Was haltet ihr von diesen günstigen Dämpfern?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Was haltet ihr von diesen günstigen Dämpfern?

      Hier sind mal 2 Ebaylinks.
      Klick 1
      Klick 2
      Was haltet ihr von denen? Ich habe bisher meine AP-Federn drin in Verbindung mit Seriendämpfern.

      Die Federn sollen auch auf jeden Fall drin bleiben, denn die sind klasse. Ein Gewinde kommt für mich NICHT in Frage.

      Sind das in beiden Auktionen die gleichen Dämpfer?

    • Ich kann nur von No-Name Dämpfern abraten, jeder den ich kenne (inkl. mir) hat mit sowas früher oder später schlechte Erfahrungen gemacht. Ein befreundeter Werkstattbesitzer lehnt z.B. den Einbau solcher Teile kategorisch ab, da es viel zu oft zu Reklamationen kommt. :(

      Als Ersatz für normale OEM Stoßdämpfer hat fast jeder Hersteller einen günstigen Dämpfer im Programm, egal ob Bilstein, Alko, Monroe, KYB oder alle anderen die auch als Erstausrüster tätig sind. Damit kann man nichts falsch machen und ist dennoch günstiger als bei den OEM Dämpfern. Sportliche Dämpfer bekommt man dort genauso (wobei man bei 40mm noch keine Rebound Dämpfer braucht). Gute Stoßdämpfer sind enorm wichtig für die Fahrsicherheit, daher würde ich an dieser Stelle nicht unnötig viel sparen. :)

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ChuckChillout ()

    • Wo wir wieder beim Thema wären, wer billig Kauft Kauft zweimal...
      Habe mir vor nem Jahr auch Dämpfer gekauft, waren glaube sogar diese GT-Cupline und die hinteren haben von Anfang an Geräusche gemacht und vorn die haben nach 3 Monaten angefangen.
      Hab mir jetzt ein Gewinde geholt da hab ich Ruhe.
      Ich würd dir davon abraten! :rolleyes:

    • Im Prinzip habt ihr ja recht mit billigen Sachen, aber ich dachte, dass vielleicht jemand direkt positive Erfahrungen mit den Teilen gemacht habt.

      Vielleicht steckt ja auch ein Markenhersteller dahinter, der die Teile unter anderem Namen günstiger verkauft. (FK soll ja auch Konidämpfer nutzen)