Golf V R32 DSG, Test + Fragen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf V R32 DSG, Test + Fragen

      Hi Leute
      So ich will nun auch mal was dazu schreiben

      Ich bin ja schon sehr lange ein großer Fan von der GTI und R32 Reihe
      Jetzt habe ich seit heute auch mal einen 5er R hier stehen
      Erstmal so zum Test, man weiß ja nicht was auf einen zu kommt! ;(

      Und zwar mit der folgenden Ausstattung:

      Bj. 2005, EZ 01/2006
      (stand bei uns ein Jahr im Verkaufsraum, darum ist der Fahrersitz schon etwas mehr abgenutzt als das Üblich ist,
      bei den paar Km und ein paar Kleinteile sind geklaut :( )
      bei Abholung: 20Km
      DVD Navi mit " Volkswagen Sound "
      Black Magic perleffekt / Interieur Alu/grau
      Leder Vienna mistral auf Top Sportsitzen
      4 Türer
      250 PS, mit DSG plus Schaltwippen am MFL
      Xenon, Raucherpaket
      Coming Home, Leaving Home, PDC
      Tempomat, Multifunktionslenkrad, TelVorb., 2C Climatr.,
      18 Zoll Felgen, Standheizung, Sitzheizung,
      Sportfahrwerk etc.
      Sozusagen alles ausser Schiebedach, den Motorsportschaltensitzen :]
      Zusammen alles für grad noch unter 40.000,00 €

      Ich muss sagen wirklich sehr sehr schick ..
      Gute Ausstattung, leider nicht Deepblue und keine Motorsportschalensitze!
      Zu den Schalensitzen ist zu sagen, das die normalen Top Sportsitze (oder wie sie namentlich angeboten werden)
      wirklich sehr gut sind, finde ich sogar besser als meine Recaros im 25yGTI!
      Es gibt ja solch eckige Sitze schon im Sport Edition (haben wir auch), jedoch sind die absolut nicht vergleichbar,
      mit den R-Hockern! Alleine von den Einestellungsmöglichkeiten ...

      Der Verbrauch ist wirklich in Ordnung, auch wenn immer alle darauf herum hacken!
      Klar, wenn man drauf tritt dann brauchen die 3,2 Liter auch was - sollte aber jedem klar sein!
      Der Wagen zieht gut durch, das DSG ist wirklich perfekt! Und steht dem 6 Gang in keinster Weise hinter her

      Zum Interieur:
      Hochwertige Sitze (Fahrzg. hat die normalen GTI Sitze drin, Leder halt)
      Das Navi ist sehr sehr gut zu bedienen
      Das Dekor ist schick, der Tacho gut gelungen, das Lenkrad wirklich perfekt!
      Mit Multifunktionstasten, sprich Telefon Navi etc.

      Aussen:
      Nicht viel zu sagen, R halt :)
      Schön dezent aber auch nicht langweilig! Alles passt gut zusammen wie ich finde!
      Der Sound ist sehr gut, wie ich finde, jedoch finde ich den 4er etwas lauter (kann das sein???)
      Auch mit 4 Türen ist die Optik sehr sehr gut,
      es stört nicht so wie bei anderen VWs

      Was mir jetzt nicht so super gefallen hat,
      sind u.a. das die Fußablage wie in jedem Trendline aus Plastik ist!
      Die Mittelkonsole hinten wirkt regelrecht sehr billig!
      Gut - das mit der Fußablage kann man ja schnell ändern! :)
      Ebenso billig sehen die Einstiegsleisten aus, im Vergleich zum 4er R

      Was Platz und Komfort anbelangt, ist nicht viel zu sagen, da bin ich sehr zufrieden!
      Das Fahrwerk ist schön sportlich abgestimmt, jedoch mit dem nötigen Restkomfort,
      innen ist der Auspuffsound sehr dezent zu hören, aussen halt desto mehr, wie es sein muss!

      Alles zusammen ein wirklich schickes Auto! Super verarbeitet! und sehr sportlich aber auch noch gut Alltagstauglich.. :)

      Tjo..
      das wars auch schon .. =)
      Wollte nur nen paar Worte dazu schreiben,
      Eine Frage habe ich noch: Was bietet das VW Soundsystem???
      Ich habe dazu keine weiteren Einstellungen gefunden, wie beim DSP im 25 Jahre Jubi!
      Oder wo finde ich da was ??
      Ist das vergleichbar mit dem Bose von Audi ... ?!

      Anbei noch ein paar Bilder! :]
      Falls noch Detailsfotos etc gewünscht sind, bitte einfach bescheid sagen ..

      Achso, der Wagen ist wie man es wohl erkennen sollte nicht aufbereitet!
      ;)





      Seit 1/2008 Golf IV R32 Blue Anthrazit Perleffekt

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Turbotime ()

    • RE: Golf V R32 DSG, Test + Fragen

      Original von Turbotime
      Der Verbrauch ist wirklich in Ordnung, auch wenn immer alle darauf herum hacken!
      Klar, wenn man drauf tritt dann brauchen die 3,2 Liter auch was - sollte aber jedem klar sein!


      Wenn du schreibst "in Ordnung", wieviel ist das denn in Zahlen?

      Greets
      Dan

      The time befor and after the race is just waiting!

    • ich hatte den R auch mal übers wochenende, bin so gut wie nur stadt-land-und autobahn gefahren, also immer mischmasch, und hab auch schön kräftig gasgegeben, aber unter 14 liter bin ich nie gekommen, höchste warn 26.
      Was aber denk ich mal an der fahrweise lag