soviel zum 180TKM Zahnriemenwechselintervall beim 1.8T...

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • soviel zum 180TKM Zahnriemenwechselintervall beim 1.8T...

      Heute früh war es soweit, bei meinem Golf wurde der Zahnriemen gewechselt; KM-Stand 105600-Wechselintervall liegt ja bekanntermaßen bei 180TKM, Sichtprüfung bei den Inspektionen. Tja, der Riemen sah auch noch ziemlich gut aus; bischen hart geworden aber sonst voll i.O-Sichtprüfung wäre also bestanden gewesen. Aber weit entfernt von einem schlimmeren Schaden war es dennoch nicht, die Bilder sagen wohl alles. IMO keine Glanzleistung wenn eine WaPu gerade mal 100TKM hält :rolleyes: Die 60€ mehr sind beim Wechsel gut angelegt. Keilrippenriemen war übrigens auch porös und hätte es auch nicht mehr lange gemacht X(

      man sieht, das halbe Flügelrad ist zerbröselt; Einzelteile liegen in der Ecke


      dicht siehr auch anders aus
      (ich weiß, Bilder sind unscharf aber auf die schnelle reicht es )

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Genau so sah meine WaPu auch aus. Allerdings bei knapp 150.000 KM. Ich hab es nur bemerkt weil es unterhalb von 2000 U/min gerasselt hat.

      Als wir den Zahnriemen runter hatten sah man, dass ich 'ne Menge Glück hatte. Den Dämpfer beim Zahnriemen konnte man mit 2 Fingern zusammendrücken und der Zahnriemen hing richtig durch.

      Soviel zum 180.000er Intervall. Kulanz bekommt man sicher nicht wenn man dadurch nen Motorschaden hat.

      Ist übrigens auch nen 1,8er Turbo, MBK: AUM

      Das Fahrzeug war regelmäßig zur Inspektion wo ja eine Sichtprüfung gemacht wird.

    • Original von Michael
      Also IMO haben zumindest die AT-pumpen wieder ein Metall-Schaufelrad. Kann sich aber auch in den letzten 2 Jahren wiedermal geändert haben.....

      Nein leider nicht. Weder Neu, noch im AT oder im Zubehör hab ich eine mit Metallrad auftreiben können. Naja, eine zeitlang wird sie jetzt erstmal halten, aber den nächsten Wechsel zieh ich deutlich vor.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • 8o
      Hört sich ja ziemlich böse an!!!!!
      Welchen Wechselintervall würdet Ihr denn empfehlen??? Hab jetzt gut 50tkm drauf!!!
      Soll ja nicht ganz billig sein, so`n Zahnriemenwechsen!?!
      "Objects in Mirror are Hondas!!!"


    • Na klasse.. Meiner BJ `99 hat jetzt 107.000 km runter, und ich möchte ihn im April verkaufen.

      Jetzt ist die Frage machen lassen oder nicht ?! ... Ich glaube ich lasse ihn mal durchschauen bei meiner letzen Inspektion diese Woche.

      Gruss

    • Original von 1,8T
      8o
      Hört sich ja ziemlich böse an!!!!!
      Welchen Wechselintervall würdet Ihr denn empfehlen??? Hab jetzt gut 50tkm drauf!!!
      Soll ja nicht ganz billig sein, so`n Zahnriemenwechsen!?!

      Welches Bj.? Also ich pers. würde sagen so 100TKM oder alle 5-6 Jahre.
      Billig ist es nicht, bei VW hätte ich nirgens unter 600€ gezahlt.
      Hab es aber so oder so lieber in der freien Wekstatt eines Bekannten machen lassen, da dort auch ein Freund von mir arbeitet dem ich bei solchen Reperaturen zu 100% vertaue. So hab ich dann mit Originalteilen und Arbeit deutlich weniger als bei VW gezahlt, aber das ist halt nicht repräsentativ.

      @BlackPanther: gegen so einen Schaden an der WaPu hilft auch eine Durchsicht leider nichts, da mann das zerbrochene Flügelrad ja nicht von außen sehen kann. Der Riemen sah bei mir wir gesagt auch noch gut aus und wäre bei jeder Durchsicht noch als i.O. durchgegangen. Ob du es jetzt noch machen lassen willst oder nicht ist eine Gretchenfrage, wobei natürlich ein gerade erst gewechselter Zahnriemen beim Verkauf auch wiederum recht hilfreich sein kann, da die Frage danach sicher von einigen Käufern gestellt werden würde.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI

    • @BlackPanther: gegen so einen Schaden an der WaPu hilft auch eine Durchsicht leider nichts, da mann das zerbrochene Flügelrad ja nicht von außen sehen kann. Der Riemen sah bei mir wir gesagt auch noch gut aus und wäre bei jeder Durchsicht noch als i.O. durchgegangen. Ob du es jetzt noch machen lassen willst oder nicht ist eine Gretchenfrage, wobei natürlich ein gerade erst gewechselter Zahnriemen beim Verkauf auch wiederum recht hilfreich sein kann, da die Frage danach sicher von einigen Käufern gestellt werden würde.


      Hm, dass ist echt schwierig. Ich lass am Samstag jetzt mal nen Ölwechsel machen und Z-riehmen und Rollen checken. Wenn die Wasserpumpe undicht ist müsste es normalerweise ja auch ersichtlich sein. Oder ?

      Den Wechsel des Zahnriemens und gedöns, sowie WaPU überleg ich mir dann noch. Es ist natürlich hilfreich beim Verkauf, jedoch wird dir das keiner bezahlen. Genauso wenig wie alle anderen -vielen- Reparaturen ;)
      Von daher weiss ich natürlich nicht ob das sinnvoll ist wegen 4 Monate noch ne Hauruckaktion zu machen.

      Vom Kostenpunkt warste wo ca. in der freien Werkstatt ? .. denke doch auch bei ca. 500 Lappen.

      Gruss

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BlackPanther ()

    • Also ich hab mein 1,8T jetzt 2 1/2 Wochen und der hat nu 108tkm drauf.
      Den Zahnriemen wollte ich warscheinlich nächsten Monat wechseln, da mir das mit den 180tkm viel zu riskant ist, vorallem wenn ich das jetzt hier sehe.

      Das feine is ich bezahle für Zahnriemen Satz, Wasserpumpe und Thermostat ca 130€ im Zubehör. =)

      Wo ich mich nur nicht drauf freue ist, wenn ich Motorhaube auf machen und sehe wie wenig platz da am Motor auf der Zahnriemenseite ist ;( Die Hände werden danach wieder weh tuhen ?(

    • Ich hab da nochmal ne Frage. Was genau für ne Marke von Zahnriemen, Umlenkrolle und Spannrolle verbaut VW eigentlich?

      GoodYear ? hab da nämlich ein Angebot für einen Zahnriemensatz bekommen.
      € 85,-

      Wäre dankbar für eure Antwort ob das was taugt.

    • Ich denke mal die Zuliefer werden da auch ab und an mal wechseln, aber auf meinem Zahnriemen stand nichts drauf was auf einen best. Zulieferer schließen läßt.
      Aber du bekommst Originalteile auch zum gleichen Preis und dann ist klar was man eher kauft :]
      cgi.ebay.de/Original-VW-AUDI-Z…61344QQrdZ1QQcmdZViewItem

      Genau dort hab ich den Satz den ich jetzt verbaut habe auch gekauft; war schnell und zuverlässig =)

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI