GTI-Fahrwerk oder tiefer / Einbauanleitung ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • GTI-Fahrwerk oder tiefer / Einbauanleitung ?

      Habe hier ein GTI-FW rumzuliegen und überlege es in meinen GOAL einzubauen.

      Prinzipiell ist das GTI FW = Sportline (auch R32) FW, oder. Zumindest was die Einbaupunkte am Fahrzeug betrifft. D.h. bezüglich Einbau brauche ich ja nur Dämpfer und Federn, gell? Oder muss noch irgendwas anderes getauscht werden (z.B. Federbein o.ä.)?

      Ich überlege es selber zu machen. Habe noch keine Einbauanleitung gefunden. Hat jemand nen link für mich.

      Überlege auch es durch Federn zu ergänzen. Kann ich da normal GV Federn nehmen oder darf ich jetzt nur noch GTI-Federn verbauen (gibt ja spezielle für GTI)? Und ist es dann nicht ein wenig zu hart (will nur tiefer, härter eigentlich nicht -> mein Sohn ist 6 Monate alt, der mags noch nicht so straff).

      Ich habe auch die SUCHE gequält, konnte die richtigen Antworten aber nicht finden.

      Hät's nie gedacht - CROSS kann man fahren ...

    • dochdoch, federn alleine reichen schon um runter zu kmmen, aber mit den GTI federn wirst glaub ich nicht glücklich, ich hatte aucvh das originale von VW drinne, ist glaub beim gti das gleiche wenn ich mich nicht irre, hol dir lieber kw federn oder so

    • neee, dat geht glaub nich=) falls die originalen tieferen federn von vw willst, ioch hab noch welche übrig, ham 10.000 gelaufen, könnt ich dir günstig vermachen=)

    • Dank dir,aber wie gesagt ich habe noch ein GTI-FW rumliegen und denke wie gesagt drüber nach wie ich es anstelle (GTI, GTI + Federn, Orig. + Federn, Airride =) ).

      Naja, mal schaun ob ich ein paar Federn mit geringem Tiefgang (30-35mm) auftreiben kann.

      Hät's nie gedacht - CROSS kann man fahren ...

    • Original von Goalie
      Naja, mal schaun ob ich ein paar Federn mit geringem Tiefgang (30-35mm) auftreiben kann.

      Sowas haben eigentlich fast alle Fahrwerkshersteller im Angebot, sollte also nicht schwer werden sowas aufzutreiben :D Unsere Forumshändler können dir sicher ein gutes Angebot machen, einfach mal anfragen =)
      Um nochmal auf die Frage in deinem Ausgangspost zurückzukommen: die Federn müssen speziell für dein Auto sein und nicht für den GTI, da die Federn sich nach der Achslast richten. Daher kannst du auch die original GTI Federn nur verbauen, wenn die Achslasten deines GOAL mit denen des GTI übereinstimmen.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI