verbauch 90 ps und 110 ps

    • Golf 4 Diesel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • verbauch 90 ps und 110 ps

      hi,

      wieweit kommt ihr mit euren 90 ps oder 110 ps diesel mit einer vollen tankfüllung?
      welcher wäre an der anschaffung her besser? 90 oder 110 ps?
      auf was muss ich noch so achten?

      mfg tobi

    • jap das lohnt sich wirklich ... mein Dad fährt nen 90 PS TDI und ich hab den 110 PS TDI ... da liegen welten zwischen ... Verbrauch hab ich im drittel Mix so 5,5l/100km wen ich sparsam fahre krieg ich auch 5,0l/100km hin

      Passat 3C Variant 2.0TDI@125kw US Sportline Individual
      VCDS HEX+CAN-USB-Interface! Codiere im Raum Berlin, BAR und UM ... Codierungen, Fehlerauslesen etc ...
    • Also vom Verbrauch her liegen die beiden zumindest deutlich unter dem Niveau eines TDI-PD.
      Wenn du die Wahl hast, nimm den 110PS. Der lässt sich durch das bessere Drehmoment noch etwas sparsamer bewegen.

      Beim 110er aber drauf achten, dass die ersten nur nach Euro2 eingestuft sind, was eine hohe Steuer nach sich zieht.

    • kurze frage zu PD: hab ja den 1,9er tdi 101ps (AXR)
      laut atu ist das der tdi-pd stimmt das?

      wenn ja muss ich oben genannte aussage revidieren. ich habe nen verbrauch zwischen 4,8 und 5,5liter. also nicht deutlich drüber.

      wenn ich falsch liege bitte sagen.

    • Ich hab zwar den 100PS AXR PD aber mein Dad hatte auch mal den 90PS TDI und ich kenn auch leute die den 110PS im Passat haben und der wirklich gut und günstig läuft. Aber als Lahm würde ich den 90PS TDI auch nicht bezeichnen. Der geht trotz VEP statt PD (was ja älter ist) kaum schlechter und im Verbrauch geben die sich auch nichts. Die PD fahren sich meiner meinung bischen angenehmer weil die das Drehmoment besser verteilen sodass man auch locker unter 1500 upm fahren kann ohne das die in die knie gehen...

    • Original von handycommander
      ab welchem baujahr sind die 110er denn nicht mehr euro 2 eingestuft?


      IMO ab Modelljahr 2000 oder 2001 mit Motorkennung ASV

      @Graschi
      Ich hab hier neben meinem auch noch einen 100 PS (ATD) und einen 115PS (AJM) die ich immer malwieder fahre. Und wenn ich meine Strecke zur Arbeit mit einem dierser Autos fahre, liegt der Verbauch bei 0,5...1L mehr als wenn ich mit meinem fahre. ;)
    • Ich kann den AXR nur empfehlen, hat 100PS, ist ein TDI-PD und in der MFA ist der durchschnitts Verbrauch bei meiner morgentlichen Strecke zur Schule (ca. 20km Innerorts) zwischen 3,7l (wenn ich sehr Sparsam fahre) und 5,5l (wenn ich mal bei ein bischen später schalte), hinzukommt, das der AXR neuer ist, also nichtnur technologie mässig, sondern alterstechnisch.
      Ich weis ja nicht wie es bei dem 110er aussieht, aber die Kupplung beim 115PS TDI ist ein Gymnastikgerät, wenn der 110er auch so ist, würde ich eindeutig zum AXR tendieren

    • Original von Silent Viper
      Ich weis ja nicht wie es bei dem 110er aussieht, aber die Kupplung beim 115PS TDI ist ein Gymnastikgerät, wenn der 110er auch so ist, würde ich eindeutig zum AXR tendieren

      Das hat andere Ursachen ;)
      Die Kupplungen bei den 02m 6-Gang getrieben gehen alle sehr schwer.... ;(
    • Original von navi2003
      AXR motor ist ein PD, der hat keine VE pumpe!

      Ich weis, wollte nur diesen nahe legen weil dieser auch keinen schlechten Verbrauch hat, allerdings min 5 Nm mehr Drehmoment und neuer ist, daher vermutlich leichter mit weniger km zu kriegen

      Original von Michael
      Original von Silent Viper
      Ich weis ja nicht wie es bei dem 110er aussieht, aber die Kupplung beim 115PS TDI ist ein Gymnastikgerät, wenn der 110er auch so ist, würde ich eindeutig zum AXR tendieren

      Das hat andere Ursachen ;)
      Die Kupplungen bei den 02m 6-Gang getrieben gehen alle sehr schwer.... ;(

      Der 115er den ich gefahren bin hat aber nur 5 Gang Getriebe, war allerdings in einem Passat