Individuelle Beratung bei Fahrwerk.

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Individuelle Beratung bei Fahrwerk.

      Hallo Leute bin neu hier. Geniales Forum.

      Hab ein Problem und muss die Golf 4 Experten Fragen.

      Also ich habe einen Golf4 Pacific 1.9 TDI 101PS. Zudem habe ich gerade 30/30 H&R Federn drinn. Jedoch noch original Stoßdämpfer. Jetzt ist der rechte, vordere Stoßd. kaputt. Der ist irgendwie gebrochen. Ich kann noch fahren, aber man hört Geräusche manchmal. Naja egal. Von der Tiefe ist er vorne recht gut unten, jedoch hinten nicht so tief.

      Jetzt die Frage: Soll ich nur die Stoßdämpfer vorne tauschen d.h. wieder originale rein oder soll ich gleich ein Fahrwerk von KW einbauen lassen? Ich meine wenn ich wieder die originale einbaue, dann gehen die doch bestimmt wieder bald kaputt, weil die Stoßd. nicht gemacht sind für 30/30 Federn oder verstehe ich da was falsch?

      Habe ein Angebot für KW Suspension 35/35 für nur 550 Eur incl. Einbau und Spureinstellung. Der Mensch kriegt 30% Rabatt, deshalb.

      Was denkt ihr? Geht er noch tiefer und gleichmäßig oder soll ich lieber 40/40 Suspension nehmen. Gleicher Preis. Oder soll ich einfach Stoßdämpfer von einem Hersteller z.B. Billstein kaufen und mit meinen H&R Federn kombinieren? Was sagt Ihr dazu?

      Gruß vladoo

    • Tja dann erstmal herzlich wilkommen
      Seriendämpfer kanste nehmen die gehen eigentlich nicht kaput.Ich würd jedoch die Gelegenheit nutzen fürn Fahrwerk zumal du hinten eh nicht zufrieden bist.Ratsam ist dann etwas mehr zu investieren und nen Gewinde zu nehmen das du dier dann passend nach deinem Geschmack einstellen kannst.Empfehlen kann man z.b. FK die heben nen gutes Preis/Leistungsverhältnis .Kanst dir ja mal nen Angebot von einem unserer foren Händler machen lassen die können dir gute Preise machen.

      Gruß nightmare

    • für ca.450€ kriegste hier ausm im ein gewindefahrwerk :) das fk highsport. probiers damit. paar euro mehr und du kannst es einstellen.

      Die BORA Page
      klick mich

      Ihr braucht Teilenummern? Dann schreibt mir per E-Mail.
      E-Mail
    • Ist das FK auch gut von der Quali. Vergleichbar mit KW und H&R? Wie stellt man die dinger ein? Muss man immer die Räder ab machen und die Dämpfer rausnehmen zum Einstellen? Und dann Spur einstellen? Ich meine, ich würde dann zum winter immer etwas hochgehen und im sommer runter :D. Wie stellt man die Dinger also ein?

    • Jo Räder müssen runter und dann kanste das mit nem Hakenschlüssel am Gewinde runterdrehen Der Schlüssel liegt bei..Ich hab auch nen FK und bin begeistert.Ich muß trotz ordentlichem Tiefgang keine Angst vor Bandscheibenvorfällen haben


      Edit : Hab noch keine Klagen wegen der Quali gehört .

      Gruß nightmare

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von nightmare ()

    • würdet ihr von den kw 40/40 abraten? ich möchte halt nix zusätzlich am auto wechseln müssen z.B. pendelstützen oder stabi. zudem hab ich nur ca. 650 eur zu verfügung incl. einbau und spureinstellung

    • Das KW ist sicher nen gutes Fahrwerk, allerdings beommst du für den Preis halt auch schon nen Gewinde von FK, welcher super in der Qualität sind und welches du dann halt individuell deinen Wünschen von der Tiefe anpassen kannst.

      Somit würde ich das FK Highsport nehmen, denn wenn du irgendwann vllt doch mal tiefer runter willst, wirst du dich ärgern, ein statisches Fahrwerk gekauft zu haben

      Gruß
      Kai :D

    • Original von SlowRider
      Das KW ist sicher nen gutes Fahrwerk, allerdings beommst du für den Preis halt auch schon nen Gewinde von FK, welcher super in der Qualität sind und welches du dann halt individuell deinen Wünschen von der Tiefe anpassen kannst.

      Somit würde ich das FK Highsport nehmen, denn wenn du irgendwann vllt doch mal tiefer runter willst, wirst du dich ärgern, ein statisches Fahrwerk gekauft zu haben


      So siehts aus. =)
    • Also kauf dir blos kein FK Gewinde.
      Ich habe mir extra das Silverline geholt, weil "ist ja Edelstahl und rostet nicht und man kann es immer wieder verstellen"

      --> Aber Pustekuchen. Nach zwei Wintern, und ich habe es beim Reifenwechsel immer schön sauber gemacht und eingesprüht, so wie es FK es sagt, konnte man da vorne nix mehr bewegen. Wollte das jetzt für nen Urlaub etwas höher drehen und es ging nix mehr. War extra bei einem Kollegen in der Werkstatt und der hat deine eine Stunde rumgefummelt und es ist nix mehr zu machen. Letze Möglichkeit wäre es diesen Verstellteller aufzuflexen und einen Neuen bei Fk zu bestellen.

      Echt super Qualität!

      Also das ist meine kurze Geschichte zum Thema FK-Fahrwerke! NIE WIEDER FK!


      Gib etwas mehr aus und kauf dir leiber eins von KW.

      Oder wenn du es eh nicht verstellen willst einfach nen statisches von H&R, so 55/40 und du bist glücklich!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mosq ()

    • Meine beiden KW Teller hingen auch schon und das Edelstahlfahrwerk war im Vergleich zum FK viel teuer.

      Das kann immer und immer wieder vorkommen.

      Man bekommt in solchen Fällen sogar die Teller kostenlos zugesendet!!!

      So ein fester Teller ist nicht schlimmer als ein Reifen der mal wieder Luft braucht!!!

      Gruß

      Benni

    • Ich hab Nnen FK seit 1 1/2 jahren drinn und es geht immer noch wie am ersten Tag.Und wenn ich ehrlich bin ich habs erst 1 mal eingesprüht das war als ich es verstellt hab :O

      Gruß nightmare