Service nach 9700km???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Service nach 9700km???

      Moin

      Kann es sein, dass ich nach 9700 km und nich mal 1 1/2 Jahren schon zu Service muss??? Oder ist da wie bei so vielen VWs das Serviceintervall falsch gesetzt?!?

      Ich kenn en paar Leute die ihren Golf schon wesentlich länger haben und viel mehr damit fahren. Bei denen hat die Elektronik noch net geschrieen! :(

      Oder liegt es daran, dass ich nur die 1.4l Maschine fahr?

      Thx4Help
      Patrick

    • das kommt drauf an...
      eigtl. spätestens nach 30000km oder 2Jahren wenn ich mich recht erinnere. Das kann aber auch schon früher kommen je nach dem wie verbraucht das Öl ist. Also bei mir wahr es auch schon nach knapp 20000 und mein VW-Mensch meinte halt das es z.B. von der Fahrweise abhängig ist wann mann zum Service muss....

    • Ganz genau der Zeitpunkt wird automatisch berechnet, kommt drauf an ob du viel kurzstrecke, langstrecke,... fahrst, wie das öl aussieht,...
      Bei mir steht auch schon "Service jetzt", meiner wird im Juli 2 Jahre... Hab jetzt auch etwas mehr als 20.000km auf dem Tacho...

      MfG
      Martin

    • WAr bei mir auch so, mein stiefbruder und ich haben den golf zur gleiche zeit geschenk bekommen, ich fahr so gut wie nur kurzstrecke ins geschäft, er über 40 km und bundesstraße, bei mir wars nach 15tausend fällig, bei hm 28tausend, und ich glaub auch auf die fahrweise :D

    • Ich bin nun auch schon im 19. Monat und habe gut 15000 km runter, ist also auch nur noch ne Frage der Zeit, bis es bei mir auch los geht. Freue mich auch noch auf den Bremsflüssigkeitswechsel und dem Klima-Service. Wird mal etwas teurer das Jahr, wenn ich noch die Anschlussgarantie haben möchte.

      Bestellt am 22.04.2009: Golf VI 1.4 TSI 90KW/122 PS Highline in Candy Weiß
      Sportpaket Porto | Licht und Sicht-Paket | Geschwindigkeitsregelanlage | RCD510
      AB erhalten am: 11.05.2009
      Liefertermin: voraussichtlich KW 42, gebaut am 6.10.2009, abholen am 15.10.2009 gegen 17:30 Uhr

    • Okay danke für die Antworten! :)

      Bin mal gespannt was mein =) so zu sagen hat. Auf den Bremsflüsigkeitswechsel freu ich mich auch schon ganz arg.

      Find das aber irgendwie behämmert. Früher alle 2 Jahre zur Inspektion incl. TÜV und gut war.

    • Original von DannyL
      Ich bin nun auch schon im 19. Monat und habe gut 15000 km runter, ist also auch nur noch ne Frage der Zeit, bis es bei mir auch los geht. Freue mich auch noch auf den Bremsflüssigkeitswechsel und dem Klima-Service. Wird mal etwas teurer das Jahr, wenn ich noch die Anschlussgarantie haben möchte.

      also bei mir wurde soviel ich weis nur das Öl gewechselt und nicht die Bremsflüssigkeit....
    • Also ich hab den G5 jetzt ziemlich genau ein Jahr und bin bei ziemlich genau 30Tkm ... Fahre viel Autobahn und Landstraße ...
      Jetzt will er halt zum Service. Find ich an sich ok.

      Was kostet sowas im Schnitt? Bzw was habt ihr so gezahlt damit ich mich schonma seelisch und moralisch drauf vorbereiten kann und einen vergleichswert habe.

      danke
      bye
      Chris

    • Also ich glaub, da wird von VW irgendwas vorgegeben.
      Bei meinem Passat 1.9TDI 130PS und
      denen meiner Kollegen 1.8T 150PS+1.6 102PS kam die erste Anzeige bei ca. 23tkm
      obwohl der Diesel eigentlich bis 50tkm aushalten sollte!!
      War schon alles etwas komisch!! Nach 4,5 Jahren und 93tkm war es dann gut!!
      Jetzt bin ich gespannt wie es beim Golf läuft. 2 Monate alt + 2500km auf der Uhr.
      Kein Ölverbrauch---der Passat kam bei 1000km, 200ml nachgfüllt.

    • Hi!
      Da mußt Du wohl mal das Kleingedruckte lesen!
      Die ersten 3 Inspektionen sind mit drin, also Öl--große Insp.--Öl.
      Und ich glaube, damit kommt man nicht auf 100.000km!
      Denn die meisten Fzg melden sich schon bei knapp über 20tkm.

      Gruß

    • Hi,

      @hunterlein: Du hast Dir die Antwort eigentlich selbst gegeben, "Bekannte die viel mehr fahren".

      Mein Freundlicher meinte die angegebenen Werte werden nur z. b. von Fahrschul-Autos erreicht. Wenn ich mich recht erinnere wurde für die Service-Zeitpunkt-Berechnung unter anderem die Streckenlänge und Anzahl der Starts in kaltem bzw. warmen hergenommen, d. h . nen längeren turn schafft jemand mit Langstecke und wenigen Warmstarts.

      Ciao
      Sven ;)

    • Original von brotpeter
      Was kostet sowas im Schnitt?


      Bei mir hats jetzt für kleine Inspektion incl. Öl für'n Ölwechsel 202,xx€ gemacht. War vielleicht auch en Ölfilter dabei. Weiß ich jetzt nimmer genau.

      Original von Senbo
      Wenn ich mich recht erinnere wurde für die Service-Zeitpunkt-Berechnung unter anderem die Streckenlänge und Anzahl der Starts in kaltem bzw. warmen hergenommen


      Genau das hat mein =) auch gesagt.
    • Mein kleiner hat sich gestern auch das erste Mal gemeldet. Er ist jetzt 10 Monate alt, hat 28.200 km runter und schreit, dass er in 1800 km oder 438 Tagen zur Inspektion möchte. Also wärs dann genau bei 30.000km soweit. Schon komisch! Ich hab den kleinen immer wie irre getreten, also schon mit viel Gas anner Ampel angefahren (ich liiiiiiiiiebe es andere an der Ampel stehen zu lassen :D ), aber auch oft Langstrecke gefahren (wenn ich damit zur Arbeit gefahren bin, was im Sommer häufig vorkam, warens hin u. zurück 200 km), aber in letzter Zeit fahr ich täglich nur noch 18 km mit dem Wagen zum Bahnhof u. zurück (aber da da trete ich ihn dann auch mal :] ). Zwischendurch mußte ich schonmal Öl nachkippen, da hab ich dann aber auch so ein sau-teures genommen für 27 € den Liter (war unterwegs und nur die eine Tanke war da, also blieb mir nix anderes übrig :( )