Probleme mit Polizei und TÜV wegen SMLs und Blinkeremblemen?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Probleme mit Polizei und TÜV wegen SMLs und Blinkeremblemen?

      Hey!

      Sagt mal, hattet ihr schon mal Probleme mit TÜV oder Polizei wegen den SMLs in der US-Stoßleiste vorne und den US-Seitenblinkeremblemen?
      Sind die Seitenblinker denn gesetzlich vorgeschrieben?

      Grüße

      Marc

    • Also wenn man die kotis komplett cleant fällt es nicht immer sofort auf... manche riskierens halt. Aber von diesen Emblemen halte ich null! naja genaugenommen sind seitenblinker in Dtld seit ca. 1992 pflicht! also bei demontage erlischt die betriebserlaubnis... kein versicherungsschutz usw... also wer sie entfernt sollte in jedem Fall irgenwo anders einen seitenblinker haben! am einfachsten im spiegel oder so. dabei ist darauf zu achen dass dieser ein E prüfzeichen hat und auch offiziell als seitenblinker zugelassen ist! Sprich es sollte irgendein Fahrzeug geben in dem das ganze schonmal verbaut worden ist... natürlich muss das ganze dann auch eingetragen werden Grüsse Matze

      vw-scene-sindelfingen.de

    • also wie ich lsd eingetragen habe wurde mir gesagt das ich seiten blinker brauche.
      er hat noch mal nach geschaut und gesagt ab bj2001 sind seitenblinker pflicht.
      also nicht 92 sondern bj01...das ist meine info...

    • Original von Matzko2507
      Also wenn man die kotis komplett cleant fällt es nicht immer sofort auf... manche riskierens halt. Aber von diesen Emblemen halte ich null! naja genaugenommen sind seitenblinker in Dtld seit ca. 1992 pflicht! also bei demontage erlischt die betriebserlaubnis... kein versicherungsschutz usw... also wer sie entfernt sollte in jedem Fall irgenwo anders einen seitenblinker haben! am einfachsten im spiegel oder so. dabei ist darauf zu achen dass dieser ein E prüfzeichen hat und auch offiziell als seitenblinker zugelassen ist! Sprich es sollte irgendein Fahrzeug geben in dem das ganze schonmal verbaut worden ist... natürlich muss das ganze dann auch eingetragen werden Grüsse Matze

      vw-scene-sindelfingen.de



      Passt 100% die Aussage!! =)

      Seitenblinkern sind bei alle Fzg Pflicht die vom Werk aus welche verbaut haben! Das eine BMW Isetta das nicht braucht sollte klar sein! Die Scheinwerfer sind so ausgelegt das von der Seite die Blinker nicht sichtbar sind und deswegen wurden Seitenblinker verbaut! Wenn du die jetzt wegmachst dann erlischt die FZG ABE vom Hersteller! Darum gehts! Hatte bei meinem Golf im Gutachten von LSD stehen das ich die Seitenblinker versetzen muss! Da wren auch so Deckel mitdabei! Dann musst einfach Spiegel kaufen die Blinker haben!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hannes83 ()

    • Was ist daran so schwer zu verstehen JEDES FAHRZEUG MIT ORIGINAL VERBAUTEN SEITENBLINKER muss auch welche haben! wo auch immer... sobald man die originalen weglässt ist auch automatisch eine eintragung erforderlich wohin auch immer man die anderen macht da dies eine technische änderung des fahrzeugs ist. beliebig funktioniert das allerdings acuh nicht man muss eine bestimmte höhe und eine bestimmte tiefe einhalten! ich habe 3 monate mit dem Tüv gekämpft bis ich bei mir die blinker eingetragen bekommen hab.
      ich glaub die Meißten wissen gar nicht dass sie ohne Tüv durch die Gegend fahren. ich meine no risk no fun... aber mir wärs das jedenfalls nicht wert dass sie mir deshalb mein auto stilllegen....


      vw-scene-sindelfingen.de