Unterschied zwischen RDC 300 und RCD 300 Plus

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Unterschied zwischen RDC 300 und RCD 300 Plus

      Hallo, meinem Golf V Plus habe ich mit der Radioanlage RCD 300 Plus bestellt. Als das Auto geliefert wurde, war ich vom Sound sehr enttäuscht, denn als ich einen Golf V Plus mit RCD 300 Plus probegefahren bin, kamen die Bässe und Höhen viel besser rüber. Wie kann das sein, dass es schlechter klingt als im Vorführwagen?

      Ich bin dann auf die Idee gekommen, dass die mir evtl. das falsche Radio (RCD 300 statt 300 Plus) eingebaut haben könnten, und siehe da, als ich das Radio ausgebaut habe war folgender Aufkleber auf dem Radio:

      img171.imageshack.us/my.php?image=rcd300gt8.jpg

      Da steht RCD 300 und nicht RCD 300 Plus. Die einzige Möglichkeit, die ich jetzt noch in Betracht ziehen muss, ist, dass die Radios von RCD 300 und Plus identisch sind und nur zusätzliche Boxen verbaut werden. Stimmt das oder haben die mir tatsächlich das billigere Radio eingebaut, obwohl ich das teurere bestellt hab?

      Danke für die Hilfe

    • Ich glaube das PLUS bezeichnet hier nur den Umfang der Lautsprecher, oder?

      Wieviel hast du denn mehr gezahlt als für das "normale" RCD 300?

      Hät's nie gedacht - CROSS kann man fahren ...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Goalie ()

    • a.f.a.i.k. hat nur das neuer modell des RCD500 die Mp3-Unterstützung...
      wünschte es wäre anders :(

      beim rcd300 kannste imo wohl nur nen adapter von dietz käufen und via cinch dein
      externes MP3-Abspielgerät anschließen :D

      korrigiert mich wenn ich falsch liege :baby:

    • Der Unterschied von RCD 300 plus und dem normalen isteinfach nur, dass einmal der Verstärker für die hinteren Boxen deaktiviert ist und einmal nicht! Sonst gibt es keinen Unterschied! =) Man kann sich wenn man hinten Boxen nachrüsten möchte auch den Verstärker bei dem normalen RCD300 aktivieren lassen!


      Gruß

      Ly

    • Original von Lysander
      Der Unterschied von RCD 300 plus und dem normalen isteinfach nur, dass einmal der Verstärker für die hinteren Boxen deaktiviert ist und einmal nicht! Sonst gibt es keinen Unterschied! =) Man kann sich wenn man hinten Boxen nachrüsten möchte auch den Verstärker bei dem normalen RCD300 aktivieren lassen!


      Gruß

      Ly



      ist jetzt vielleicht ein wenig offtopic! aber liegen die Kabel schon für die hinteren LS? oder muss man die hinteren Lautsprecher plus anschlusskabel nachrüsten??
    • Chrischa schrieb:

      Original von Lysander
      Der Unterschied von RCD 300 plus und dem normalen isteinfach nur, dass einmal der Verstärker für die hinteren Boxen deaktiviert ist und einmal nicht! Sonst gibt es keinen Unterschied! =) Man kann sich wenn man hinten Boxen nachrüsten möchte auch den Verstärker bei dem normalen RCD300 aktivieren lassen!


      Gruß

      Ly



      ist jetzt vielleicht ein wenig offtopic! aber liegen die Kabel schon für die hinteren LS? oder muss man die hinteren Lautsprecher plus anschlusskabel nachrüsten??
      Auch wenn ich 3 Jahre zu spät bin, würd ich das auch gern wissen.
      VG Johannes



      Phaeton Plus: beste wo gibt!
      :D
    • Moin,

      Im Golf liegt nichts an Kabeln, was nicht gebraucht wird, du müsstest also Kabel und Boxen nachrüsten.

      Gruß bigfoot

      Codierungen/Fehler auslesen? --> PN me
      Hilfe bei diversen Umbauten, Nachrüstungen, Tacho Umlöten

    • Und noch dazu ist das Nachrüsten eine aufwendige Sache, habe es bislang zum Glück nur einmal bei einem Touran machen müssen und mir war gleich klar das mache ich nicht noch einmal. Mann muss extrem vorsichtig arbeiten, aber dennoch Gewalt anwenden. Wenn man nicht gerade handwerkliches geschick hat würde ich es in jedem Fall (machen) lassen.

      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • Lautsprecher hinten braucht man nicht wirklich. Viel sinnvoller ist ein anständiges Frontsystem.

      hypuh

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal