K&N 57i Performance Kit

    • Golf 4 Diesel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • K&N 57i Performance Kit

      Hallo zusammen,

      ich überlege nun schon seit längerem in meinen Golf IV (1.9 TDI, ursprünglich 100PS - durch Abt-Chip jetzt 125PS) einen Sportluftfilter einzubauen. Ist es möglich in ein gechipptes Fahrzeug einen Sporluftfilter einzubauen und vom TÜV her OK oder könnte es probleme geben. Was kann ich von dem Filter in diesem Fall, mit der vorherigen Leistungssteigerung, erwarten? Mehr leistung? weniger Verbrauch?
      Oder ist es einfach nur Geldverschwendung?

      Danke

    • eingetragen bekommst du das!
      mehr ps bringt es nicht!
      ist aber geile geldverschwendung für so ein kit!

      Wer gern mit dem Feuer spielt sollte die Hölle als Spielplatz nicht fürchten....
    • Jop =)

      Am besten den normalen Luftfilter drin lassen, is das beste für deinen Golf.
      Evtl. Kaltluftzufuhr über einen Schlauch.
      Über die Suche findest du noch mehr zu dem Thema Performace-Kit.
      Wurde vor kurzem erst diskutiert.

    • mach es so
      beim TDI den rohr zum luftfilter kasten raus!dann im kasten das stück rorh raus!
      ist dann genau so laut wie ein k&n kostet ca 15min deiner zeit!
      Bringt nur sound und sonst nix und der motor saugt durch den orginal filter!

      Willst du leistung und sound bei dir einen großen lader an deinen motor!

      Wer gern mit dem Feuer spielt sollte die Hölle als Spielplatz nicht fürchten....
    • Wie schon gesagt...

      Bringt keine mehr Leistung ...
      Dafuer ist Sound nicht schlecht.
      Was es bringt??? Mehr Platz im Motorraum.

      Habe den Filter schon seit langerem drinnen. Jetzt ist ein Chip dazu gekommen und er ist noch Lauter geworden.
      So kann ich selber sagen das der Sound von meinem Diesel nicht sooo schlecht ist.

      Im Grunde ist es Geldverschwendung.

      Gruss
      SonyGolf

    • Original von The_saint
      mach es so
      beim TDI den rohr zum luftfilter kasten raus!dann im kasten das stück rorh raus!
      ist dann genau so laut wie ein k&n kostet ca 15min deiner zeit!
      Bringt nur sound und sonst nix und der motor saugt durch den orginal filter!

      Willst du leistung und sound bei dir einen großen lader an deinen motor!


      Und so ein Tipp kommt von einem Tuner ?

      Genau lass den Motor ruhig warme Luft ansaugen geht ja nachher wieder durch den LLK.

      Leute gibts ......

      Gruß

      Dirk
    • Hallo zusammen,

      hab mir dieses tolle kit auch gegönnt, nicht wegen der fraglichen mehrleistung sondern vielmehr wegen der platzersparniss. Nun muß ich leider sagen, dass der kit voll schrott ist. sämtliche schellen und mitgelieferten Halter sind gerissen bzw gebrochen. habe mir den Quark dann delber gebaut und siehe da es hält. im enteffekt hätte ich gleich einen Unifilter holen können und mir die ABE aus m netz gezogen, dann hätte ich ne menge geld gespart.---nur so als Tip---

      Carl.

    • Original von carl
      Hallo zusammen,

      hab mir dieses tolle kit auch gegönnt, nicht wegen der fraglichen mehrleistung sondern vielmehr wegen der platzersparniss. Nun muß ich leider sagen, dass der kit voll schrott ist. sämtliche schellen und mitgelieferten Halter sind gerissen bzw gebrochen. habe mir den Quark dann delber gebaut und siehe da es hält. im enteffekt hätte ich gleich einen Unifilter holen können und mir die ABE aus m netz gezogen, dann hätte ich ne menge geld gespart.---nur so als Tip---

      Carl.


      Ja da hast du 100% recht das was im Kit geliefert wird ist nicht mal 50% vom kaufpreis wert!4 schellen macht 5 euro schlauch der eh dreck ist 10euro halter 50 cent lauftschlauch 6 euro
      Wer gern mit dem Feuer spielt sollte die Hölle als Spielplatz nicht fürchten....
    • Ohne Motorhaubendämmung hört man den Lader. ist eher ein zischen, klingt nicht tief, ist auch nicht sehr laut, aber ein Unterschied zum Original.
      Würde ein geschlossenes System empfehlen, da der offene sehr schnell mit Fliegen und so nem Zeugs verdreckt, ich reinige ihn im Sommer alle 3 Monate, dann ist er schwarz.

    • Ich hab seit kurzem die R32 DSG Ansaugung inkl. kompletten Luftfilterkasten verbaut.

      Sound nur minimal lauter, der Lader pfeift jetzt ab 1600 U/min, früher waren es ca. 1800 U/min.

      Das Ansprechverhalten hat´s merklich verbessert, im kalten als auch im warmen Zustand (bezogen auf die Motorwärme).

      OEM Tuning ist halt immer noch das beste.


      Gruß Timo (Golf_IV)

    • Original von elsinio
      kannst du von der Ansaugung mal ein Bild machen? Ist das den spürbar besser oder das ansprechverhalten? Der Sound ist also eher ein Pfeifen vom Lader?


      Zurzeit bringt dir ein Bild nicht viel.

      Da es wie der org. Luftfilter aussieht, da das obere Teil vom normalen Kasten (der LMM- Anschluss vom R32 DSG passt nicht).

      Verbaut wurden Ansaugrohr, unteres Teil vom Luftfilterkasten und Luftfílter vom R32 DSG.

      Wobei wir (mein Tuner und ich) eventuell noch das Oberteil verbauen <- Sonderanfertigung.


      Das Ansprechverhalten ist uum einiges besser geworden, antippen und der Lader reagiert ohne Verzögerung, früher war immer noch sowas wie ne Reaktionszeit (ein paar Sekunden).

      Sound ist nur obenraus ganz minimal lauter und dumpfer geworden.
      Das serienmäßige Pfeifen fängt jetzt früher an.

      Angaben sind alle auf meinen Motor bezogen 100 PS TDI PD.


      Billig, ist diese Lösung allerdings nicht, Preise und TN findest du über die Suche.


      Gruß Timo (Golf_IV)