Sportline Fahrwerk

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Sportline Fahrwerk

      Hallo ihr alle,
      Ich hab bereits die Suchfunktion benutzt und auch auf der Homepage von VW keine genaueren Infos finden können. Deshalb nehme ich mir nun einmal das Recht heraus meine Frage öffentlich zu stellen;)
      Also, kann mir jemand sagen was das Sportline Fahrwerk original kostet ? (neu)
      Ich habe mich im nachhinein schon geärgert meinen Goal ohne das Fahrwerk geordert zu haben, nur nachher ist man immer schlauer. Hinzu kommt das ich sparen wollte bzw. musste :)

      Also es sind eigentlich sogar 2 fragen:

      1. Was kostet es ?
      2. Wie teuer käme ein Einbau ?
      3. Ist eine Tüv Eintragung notwenig ?
      4. Könnte man im Prinzip auch nur die Dämpfer kaufen und sich dann andere Federn zulegen, da ich 1,5 cm zu hoch finde, oder gibt es das nur als Paket ?

      Ich bedanke mich im Vorraus für jede Hilfe... Bevor jemand sagt fahr zum Händler... bin zu Zeit eher beschäftigt...

      Also wenn es jemand weiss, wäre das echt super !

      MFG

    • Nur der Dämpfer ohne federn kostet glaube ich pro Stück 60EUR also insgesamt 240EUR. Dann noch Tieferlegungsfedern z.B. Eibach 30mm bei eBay für 130EUR und dann noch Einbau ca. 80-100EUR. TÜV Eintrag ist bei Tieferlegungsfedern auf jeden Fall nötig es sei denn du findest welche mit ABE, macht nochmal knapp 50EUR. Macht insgesamt ca. 520EUR für den Umbau.

      Bin quasi nur noch per PN erreichbar
      VCDS ( VAG-COM ) Codierungen im Raum Kaiserslautern - Mainz - Frankfurt ( Main ) ---> PN me!

    • Stimmt. Hoppala. Spurvermessen kost beim ATU 59EUR. Kommt auch nochmal. Theoretisch müsstest du auch noch für 10EUR beim Händler die Scheinwerfer neu einstellen lassen :)

      Bin quasi nur noch per PN erreichbar
      VCDS ( VAG-COM ) Codierungen im Raum Kaiserslautern - Mainz - Frankfurt ( Main ) ---> PN me!

    • Wobei du ja nicht unbedingt auf Sportline Dämpfer umrüsten müsstest. Fahr doch die normalen Dämpfer mit Tieferlegungsfedern.

      Bin quasi nur noch per PN erreichbar
      VCDS ( VAG-COM ) Codierungen im Raum Kaiserslautern - Mainz - Frankfurt ( Main ) ---> PN me!

    • Hmm das ist wirklich kostenintensiv. Mal schaun wie ich das löse. Aber sagt ja keiner das Tuning günstig ist, nicht wahr ? :(
      Aber ich denke mit einem anderen Fahrwerk, sagen wir mal ein FK, nicht sicher, Silverline oder wie es sich nennt, käme das ganze doch gewiss auch nicht günstiger oder liege ich da nicht richtig ?

      Danke allen fleißigen Leuten, die hier geantwortet haben und noch eine abgeben werden ;)

      MFG

    • Nein ein gutes Fahrwerk würde dich auf keinen Fall günstiger kommen wäre aber allerdings auch eine lohnende Alternative zu "nur" Federn mit Sportline Dämpfern

      Bin quasi nur noch per PN erreichbar
      VCDS ( VAG-COM ) Codierungen im Raum Kaiserslautern - Mainz - Frankfurt ( Main ) ---> PN me!

    • Okay dann muss ich mir das wohl nochmal gut überlegen. Auf jedenfall besten Dank an Rittmeister, hast dich sehr engagiert :)
      Auch an alle anderen thx.

      MFG

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von b4$t1 ()

    • FAHRWERKSberatung :(

      Sorry liebe Leute...
      Hab da nochma eine Frage...
      Ich schwanke halt nun zwischen Sportline Dämpfer und andere Federn oder doch ein Sportfahrwerk von einem Zubehörhersteller!

      Mir geht es ja natürlich auch um die Kosten:
      Also, ich suche ein Fahrwerk, welches einigermaßen Qualität besitzt und welches nicht so bretthart ist das man Rückenschmerzen bekommt...
      Sprich ein Fahrwerk mit ein bisschen Komfort. Ich möchte ja nur das der Bock ein bisschen runterkommt.
      Könnt euch das dann in verbindung mit 19 Zöllern vorstellen. Zu tief ist nicht gut da wir hier so FAHREN SIE LANGSAM HUCKEL^^ haben und ich da täglich hochmuss.
      Also es soll eigentlich ganz gut aussehn, noch Komfort besitzen und bezahlbar sein.

      Zur Info noch einmal... ich habe den kleinen schnuggeligen 1,4 Benziner ;)

      Ich hoffe da hat jemand eine Lösung für mich !

      1000 Dank @ all

    • 19 Zoll und 1.4 Liter? Wenns nicht der GT ist dann haste zwar ne nette Optik aber mit der eh mageren Beschleunigung des 75 (80) PS Aggregats isses dann endgültig vorbei. Der Verbrauch dürfte entsprechend natürlich auch steigen :) ! Aber falls du das in Kauf nimmst isses ja wiederrum kein Problem ;) .

      Aber um auf deinen Komfort zurückzukommen. Ich denke du kannst nicht einerseits ein Fahrwerk wollen das dir Komfort bietet und dann 19 Zoll Felgen mit Niederquerschnittreifen fahren wollen, die jeden Komfort eines Fahrwerks zunichte machen werden :) . Bei solchen Felgendimensionen kannst du beruhigt auf ein Fahrwerk zurückgreifen das auch etwas härter ist

      Bin quasi nur noch per PN erreichbar
      VCDS ( VAG-COM ) Codierungen im Raum Kaiserslautern - Mainz - Frankfurt ( Main ) ---> PN me!

    • :) ERWISCHT ! sind alles so sachen die du da nennst wo ich mir glaube viel zu wenig Gedanken drum mache :P voll blöde...
      Naja trotzdem ich warte nochmal ein paar posts ab und schau mir dabei den Sturm an der an meinem Fenster vorbeihuscht !

      Achja ! [Edit] ist der ganz kleiner Motor, nicht der tsi ^^

      Zur not pack ich hier noch schnell zwei Bilder rein, damit du dir das besser vorstelln kannst.



      MFG

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von b4$t1 ()

    • Joa der schaut schon aus wie auf Stelzen, da muss was gemacht werden :baby:

      Würde dir auch empfehlen den wunderschönen GOAL Aufkleber an der C-Säule zu entfernen ;)

      Bin quasi nur noch per PN erreichbar
      VCDS ( VAG-COM ) Codierungen im Raum Kaiserslautern - Mainz - Frankfurt ( Main ) ---> PN me!