Mitteltopf

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hy jungs!
      Hatte jetzt ca 1 jahr ne mittelschalldämpfer Atrappe in Verbindung mit nem Remus mit Klappensteuerung an meinem V5 verbaut . Bis ca vor 2 Wochen da hab ich den orginalen mitteltopf reingemacht wegen TÜV termin im März! Nun Kommst mir so vor als wenn er nicht mehr so sprizig im unteren Drezahlbereich ist ! sondern total träge! Gibts das? oder spinn ich?

    • Liegt wohl daran, dass der MSD einen größeren Rückstau verursacht als das leere Rohr, is ja klar. Auch wenn der Sauger einen gewissen Rückstau braucht, durch den MSD wird er wohl zu groß/größer als vorher.

    • Original von 1,8T
      Wahrscheinlich geht er jetzt dafür in einem anderen Drehzahlbereich wieder besser!?!


      Ja hast recht geht zwischen "2000 un d 3000 umdrehungen bischen besser:) als mit der Atrappe . Muss ich aber nachm TÜV wieder wechseln is nämlich so leise!:]