Sitzheizungseinbau ein paar Fragen

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Sitzheizungseinbau ein paar Fragen

      Hallo,

      so jetzt will ich mich an das Thema Sitzheizungseinbau ranwagen. Allerdings hab ich noch ein paar Fragen, die mir die Suche so nicht beantworten konnte:

      1.Welche Kabeldicken sind zu empfehlen? Also von Sicherung zu Scxhalter und von Schalter zu Heizmatte? Ich möchte meinen Kabelbaum gerne selber stricken, bin mkir aber noch nicht sicher, ob 1,5mm³ reichen oder ich 2,5 nehmen muss.

      2. In den Originalschaltern ist das Relais schon eingabaut, oder braucht man noch eins? Bei Waeco is ja immer ins dabei, aber die Orig-Schalter ham ja nen Zündungs+ und nen Dauerplus Eingang.

      3. Klemme 30 wird dann wohl mit Sicherung 44 (Sitzheizung) verbunden sein, weil es der Dauer+ Anschluss ist.
      Klemme 75X ist dann der Zündkontakt und ist mit Sicherung 5 verbunden.

      Liege ich da richtig?

      4. Sind die Klemmen unter dem Lenkrad beschriftet?

      So das wären mal meine Fragen.
      Wär nett wenn ihr mir antworten würdet.

      MfG Christi88

      VCDS Codierungen und Fehlerspeicherauslesen mit HEX+CAN-USB für VAG ab BJ 1993

      Raum 73266 Bissingen/Teck und 73230 Kirchheim/Teck - Anfragen per PN
    • Kann mich meinem Vorredner nur anschließen. Kauf dir das Ding von Kufatec oder Nachrüstkabel.de und du machst dir das leben einfacher :P. Habe den Einbau ohne Probleme und meinen 2 linken Händen hinbekommen :D

    • hmmm is zu überlegen, ob ich mir den Kabelbaum dann hole.

      Aber vorher noch ne Frage: is der Kabelbaum aus dem VW T4 gleich, wie der vom Golf (mal abgesehen von den Stecken unterm Sitz)? Weil die bekommt man bei eb** für ganz kleines Geld.

      Danke schonmal
      mfg Christi88

      VCDS Codierungen und Fehlerspeicherauslesen mit HEX+CAN-USB für VAG ab BJ 1993

      Raum 73266 Bissingen/Teck und 73230 Kirchheim/Teck - Anfragen per PN
    • Original von Valto
      Was würde der Einbau den beim Händler kosten? Ich wage mich nämlich nicht so recht ans abziehen der Sitze und würde die ganze Sache lieber von jemanden machen lassen, der das schonmal gemacht hat.



      ....unbezahlbar!!


      Hab zwar keinen Plan was der Händler nehmen würde, aber wenn ich da so an den Stundenlohn denke.....

      Ich würde behaupten es ist günstiger sich gebrauchte Sitze mit Sitzheizung zu kaufen und dann nur noch das Kabel verlegen und die Schalter selber einbauen.

      Allerdings kann man den Einbau der Heizmatten auch wirklich gut selber machen. Dank der guten Anleitungen hier im Forum ist das machbar =)

      Gruß
      Jörg

    • Allerdings kann man den Einbau der Heizmatten auch wirklich gut selber machen. Dank der guten Anleitungen hier im Forum ist das machbar


      Also es ist nicht ganz so einfach wie es die Anleitung vermuten lässt. Man sollte zu zweit sein und vielleicht ein weinig handwerkliches Geschick mitbringen.
      In der Werkstatt wirst du wahrscheinlich mehr Geld loswerden als der Nachrüstsatz gekostet hat... ;)
    • Also ich hab jetzt mit nem Freund die Matten eingebaut.
      Ging eigentlich ganz gut (mit sanfter Gewallt^^)

      Habe jetzt Waeco Sitzheizungsmatten, in die ich von Reichelt je einen NTC Widerstand eingearbeitet hab.
      Dann den Nachrüstkabelbaum günstig von E***
      Und noch Sitzheizungsschalter Original von Eb**

      Zusammen hat mich jetzt alles gerade mal 110 Euro (für 2 Sitze) und ein Tag Arbeit gekostet. Aber das hat sich gelohnt.

      MfG

      VCDS Codierungen und Fehlerspeicherauslesen mit HEX+CAN-USB für VAG ab BJ 1993

      Raum 73266 Bissingen/Teck und 73230 Kirchheim/Teck - Anfragen per PN
    • Ich bin damals günstig an ne komplette Sitzausstattung mit Sitzheizung und Lordose drangekommen. Musste nur die Seitenairbags tauschen ( anderer Stecker ). Für das Kabel und die Schalter habe ich ca 2 Stunden gebraucht ( 2 linke Hände und allein ). Also wenn ich das geschafft habe, dann schafft es wirklich jeder :D

    • Hab ich auch überlegt die sitze zu tauschen, aber ich wollte mroten Sportsitze mit Lordosen die sehen einfach top aus (alles in Wagenfarbe, also Sitze, Fussmatten und Türverkleidungsstoffe)

      Aber normal sollte der Einbau kein Problem sein. Für die Kabel und Schalter reicht 1 Person, um die Matten einzubauen sollte man schon zu zweit sein.

      VCDS Codierungen und Fehlerspeicherauslesen mit HEX+CAN-USB für VAG ab BJ 1993

      Raum 73266 Bissingen/Teck und 73230 Kirchheim/Teck - Anfragen per PN