Welche VW-Zeichen passen im Heck beim G4?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Welche VW-Zeichen passen im Heck beim G4?

      Hi Leute,

      ich habe ja zur Zeit ein schwarzes VW-Zeichen hinten drin, allerdings habt ihr mir gesagt das ich da lieber ein kleines vw zeichen rein machen sollte.

      Könnt ihr mir sagen von welchem modell das ist? Am besten mit Teilenummer dann. Und was würdet ihr nehmen, wieder das in chrom oder schwarz?

      danke für eure hilfe..

      Gruß
      Stephan

    • Hi!

      Da gibt es doch das Heckemblem vom Polo 6N. Ist kleiner als das vom Golf und passt gut in die Mulde.

      Wenn ich richtig gesehen habe, hast du vorne das verchromte und hinten das schwarze. Würde für hinten auch das verchromte nehmen, das schwarze auf dem roten Auto sind nicht so prall aus. Lass es doch in Wagenfarbe lackieren.

    • Hi Maniac,

      ich meinte damit das Polo Emblem.

      Das was Mogul dran hat (der grüne).
      home.t-online.de/home/danielgraeff/Eichst%e4tt/Mogul.jpg


      Besseres Bild hab ich net. Meins hat man mir schon vor Ewigkeiten abgerissen bevor ich überhaupt ein Bild machen konnte. War vom Polo Variant mein ich, Teilenummer hab ich leider nicht mehr. Müsstest als mal Mogul fragen welche TN das Teil hat damit Du nicht das falsche bestellst.


      Und ja, ihr habt richitg gelesen mir wurde das Polo Emblem geklaut, und ausserdem wurd mir auch ein schwarzes Emblem geklaut und die Seitenblinker sowie Aluantennen. Alles vor einer Disko in Moers :rolleyes:

      EDIT
      Hier kann man es besser erkennen.



      @Wie viel tiefer war dein Jubi noch mal ?(

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von DerAlex ()

    • @ maniac

      Deine PN Box is voll!


      Mein Heckemblem is vom Passat Kombi wenn ich nicht irre, und es ist zu klein, d.h. die innere Mulde wird nicht ganz ausgefüllt, Nellor hat aber anscheinend ein passendes gefunden!

    • Also dann ist es wohl doch das vom Polo Variant :D

      Bin bis jetzt eigentlich sicher das es vom Variant war.

      Aber Nellor wird Gewißheit in die Sache bringen.

      Ich hab einfach die Mulde ausgemessen und mir mit dem Teileverkäufer bei VW damals alle vorrätigen Embleme angeschaut. Sonst behält man immer jeden Mist (Rechungen) aber wenn man mal eine braucht dann hat man sie nicht. :(

    • Original von maniac
      also das vom polo variant?


      Ich sage ja, ich habe leider keine Rechnung und mehr. Ich habe das genommen welches auch gepasst hat. Und beim Händler auf der Theke lagen damlas einige Zeichen :D

      Wenn mich mein Gedächtnis nicht total verlassen hat dann war es aber das vom Polo Variant. Nur garantieren kann ich net dafür :(

      Aber zu 90% ist es das vom Polo Variant. Möchte halt nur nicht erschlagen werden falls es das doch net ist. :(

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DerAlex ()

    • Wie ist das eigentlich mit dem Original Heckemblem, kann man das so einfach lackieren lassen?

      Oder muss ich mir da ein grundiertes o.ä. besorgen?

      Was meint ihr kostet es so ungefähr das Ding lackieren zu lassen? De-/Montage für einen Laien möglich?

    • Das originale wirst so nicht lackieren lassen können - da der Lack auf dem Chrom nicht wirklich haftet.

      Wenn musst du dir das schwarze BW Zeichen holen - dieses demontieren (Zeichen vom Träger trennen) und dann lackieren. Zusammen kannst du es nicht lackieren, da aufgrund der unterschiedlichen Materialien sonst Risse enstehen.