Problem mit hinterer MAL

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Problem mit hinterer MAL

      Hy,

      ich hab seite Tagen das Problem das die hinter Mittelarmlehen nicht mehr ganz runter klappt.
      Nach ein ein paar cm bleib sie einfach hängen.
      Ich dachte erst das etwas eingeklemmt wäre, aber dem war nicht so.
      Hab auch schon alles abgesucht ob sie irgendwo hängen bleibt, aber Fehlanzeige.

      Weiß einer von euch was das sein könnte?

      Danke schon mal :D

    • also meine geht auch nicht von alleine runter. da muß ich auch nachhelfen. denn durch den stoff bleibt sie ja auch ein wenig hängen oder geht sie auch von hand nicht runter zu drücken?

      Die BORA Page
      klick mich

      Ihr braucht Teilenummern? Dann schreibt mir per E-Mail.
      E-Mail
    • RE: Problem mit hinterer MAL

      Original von GOLF_STD
      Hy,

      ich hab seite Tagen das Problem das die hinter Mittelarmlehen nicht mehr ganz runter klappt.
      Nach ein ein paar cm bleib sie einfach hängen.
      Ich dachte erst das etwas eingeklemmt wäre, aber dem war nicht so.
      Hab auch schon alles abgesucht ob sie irgendwo hängen bleibt, aber Fehlanzeige.

      Weiß einer von euch was das sein könnte?

      Danke schon mal :D


      hatte das Problem auch schon mal kurz nachdem ich die Rückbank umgeklappt hatte. Hab dei Armlehne eingeklappt, Rücklehne nochmal umgelegt und da wieder
      mit Schwung eingerastet. Danach funktionierte auch die Armlehne wieder. Nehme an das dort eine Ausklappsicherung mit den Rasten der Rückbank zusammenhängt.
      Hoffe es Klappt.

      Gruß greg
    • RE: Problem mit hinterer MAL

      Original von greg
      Original von GOLF_STD
      Hy,

      ich hab seite Tagen das Problem das die hinter Mittelarmlehen nicht mehr ganz runter klappt.
      Nach ein ein paar cm bleib sie einfach hängen.
      Ich dachte erst das etwas eingeklemmt wäre, aber dem war nicht so.
      Hab auch schon alles abgesucht ob sie irgendwo hängen bleibt, aber Fehlanzeige.

      Weiß einer von euch was das sein könnte?

      Danke schon mal :D


      hatte das Problem auch schon mal kurz nachdem ich die Rückbank umgeklappt hatte. Hab dei Armlehne eingeklappt, Rücklehne nochmal umgelegt und da wieder
      mit Schwung eingerastet. Danach funktionierte auch die Armlehne wieder. Nehme an das dort eine Ausklappsicherung mit den Rasten der Rückbank zusammenhängt.
      Hoffe es Klappt.

      Gruß greg


      Werde das mal nachher ausprobieren.
      Hatte nämlich auch meine Rückbank umgeklappt.
    • hallo,
      also in der mittelarmlehne ist ja die oben schon angesprochene ausklappsicherung. hat wohl was damit zu tun dass die mal nicht ausklappt,wenn man die rückbank umlegt.
      wie weit kannst du die mittelarmlehne denn rausziehen.wenn die sicherung drin ist dürfte das oben nur ein paar cm gehen. wenn das so ist dann kannst du wirklich nur versuchen mit schwung die rückbank einrasten zu lassen.bei mir war das auch mal und ich musste die rückbank ausbauen und einmal auf den kopf stellen.wenn man die dann wieder rumdreht hört man es richtig wie der hebel umklappt.
      gruß

    • Ich kann sie wie gesagt nur ein paar cm umklappen dann blockiert sie.

      Darüber hinaus kann ich ein den kleinen Teil der Rückenlehne nicht umklappen.
      Weil, wenn ich da am Hebel ziehe. spüre ich kein Widerstand.

      Scheint wohl irgendwas ausgehakt zu sein.