Brauche Gebrauchkauftberatung gti (150ps)

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Brauche Gebrauchkauftberatung gti (150ps)

      Hi leute, da ihr euch wie ich mehrfach gelsen hab sehr mit euren golfs auskennt mal ein paar fragen an euch. Also ich möchte mir einen vw golf gti mit 150ps zulegen. baujahr des betreffenden wäre 06.1999. was sind speziell bei diesem model die schwächen, worauf sollte ich besonders achten? wie haltbar ist der motor/turbo und wie sieht es mit den keilriemenwechsel aus. hab irgendwo gelesen das der erst bei 180tkm ode nach 8 jahren gewechselt werden muss. letztere wäre ja mitte des jahres der fall. kommen keilriemrisse häufiger vor, bevor es den gerade genannten intervall erreicht hat?

      hoffe doch ihr könnt mir hilfrecihe tpps geben.
      fals es solch einen thread schon gibt schließt diesen nicht gleich, oder gebt mir zumindestens einen link( hatte nach einer knappen stunde mit dem suchen aufgegeben)

      MfG
      -Golfspieler- :tongue:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von -Golfspieler- ()

    • Hi,
      daß du nicht gefunden hast kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, am besten immer mal mit 2 Begriffen etwas einschränken, z.B. "1.8T AND Probleme" :]

      Als kurze Zusammenfassung kann ich dir aber schonmal sagen, daß der 1.8T mit 150PS ein ziemlich solider Motor ist, der ja nicht umsonst im ganzen VAG konzern verbaut wurde =). Typische Schwachstellen gibt es zwar auch (wie bei jedem Motor), diese sind aber meist recht günstig zu reparieren (meist bestimmte Regelventile, Zündspulen). Gute Wartung und Pflege vorrausgesetzt wird der Motor und auch der Turbolader lange halten; bei mobile.de und autoscout findet man (meist Passats) mit deutlich mehr als 200.000KM. ;)

      Achte bei einer Probefahrt besonders auf gleichmäßigen, ruckelfreien Durchzug in allen Gängen und Drehzahlen und auf merkwürdige Geräusche (übermäßiges Pfeifen, Schnattern o.ä.). Ansonsten halt auf die ganz normalen Sachen wie bei jedem Gebrauchtwagenkauf achten; allgem. Zustand, Checkheft, etc.

      Was du meinst ist übrigens der Zahnriemen. Das Wechselintervall liegt seitens VW tatsächlich bei 180TKM, worauf ich mich aber nicht verlassen würde. Da ich erst vor kurzem den Zahnriemen gewechselt habe, sollte dieser Thread auch für dich interessant sein:soviel zum 180TKM Zahnriemenwechselintervall beim 1.8T...

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ChuckChillout ()