Regensensor nachrüsten

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Regensensor nachrüsten

      Hallo Ihrs!
      Bin eine 'unwissende' Frau - das aufwändigste, was ich noch an meinem Auto machen kann, ist wohl da s Wischerblätter austauschen *g*

      Ich hab einen Golf IV Generation und hab gehört, man kann einen Regensensor nachrüsten .... ja, ich weiß ,dazu gibts hier im Forum schon einiges. Aber das, was ich suche, hab ich noch nicht gefunden und das wäre folgendes:

      Ich wüsste gern, wie das bei einem Nicht-Originalen Regensensor, wie es ihn z.B. von Waeco gibt, ist, mit dem kleinen Schalter am Wischerarm, womit einstellen kann
      - wenn man keinen Regensensor hat, wie schnell der Intervall sein soll, bzw.
      - wenn man einen hat, wie empfindlich der sein soll.

      Ihr wisst schon :P Nur ich weiß nicht, wie das Ding heißt :rolleyes:

      Langes Blabla, kurze Frage: funzt der Schalter so, als wenn man den Sensor original hätte oder hat der dann keine Funktion mehr oder ist das evtl. von Nachrüstsensor zu Nachrüstsensor verschieden?

      Tausend Dank, dass Ihr Euch das durchgelesen habt ... =)
      Hoffe, Ihr habt eine Antwort für mich.

      LG
      Angel
    • Wenn du den Original haben willst, brauchst du auch ne neue Scheibe. Ich habe meinen von denen hier: xanonex.de.

      Ist allerdings noch nicht eingebaut aber sollte nicht allzuschwer sein.

      Für Original musste mal die Suche bemühen da sollte alles drin stehn.

    • Es geht mir nicht drum, ob ich den originalen einbaue oder einen anderen Sensor. Mir gehts allein darum, ob der kleine Schalter am Wischerhebel funktioniert, wenn man das Ding nachrüstet.

      LG

    • Also der Regensensor funktioniert mit dem identischen Schalter und die Intervall Dosierung dient dann zu Intensitätsänderung.

      Es braucht neben dem Sensor, allerdings auch den richtigen Fuss und damit einen neuen Rückspiegel, welcher dann auch gleich automatisch abblendet. Dazu dann ein paar Strippen von Kufatec und ein neues Wischerrelais mit Regensensorfunktion. Zu guter letzt kommt dann noch eine neue Frontscheibe auf den Einsatzplan.

    • Wat, wat, wat??

      Hallöle...
      Ich glaub, ich red' chinesisch *gg*
      Ich will doch nur wissen, ob dieser kleine Schalter auch noch funktioniert, wenn man einen nicht originalen Sensor einbaut. *seufz*
      Weiß das einer??
    • @Angelhaert

      Ja, der Schalter funktioniert noch. wie oben geschrieben kann man dann damit die Intensität einstellen.

      @Marcel

      Hier die mail die ich von denen bekommen habe:

      Sehr geehrter Herr F,

      vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Regensensor AWS zur Nachrüstung.
      Der Einbau in Ihr Fahrzeug erfolgt gemäß dem beigefügten Plan A. Weitere
      Informationen finden Sie auch im Internet unter xanonex.de. Der Sensor
      wird im Wischerbereich von innen an die gereinigte Scheibe geklebt.Das Kabel
      wird an der Scheibe entlang zum Relais geführt und dort eingesteckt. Das
      Regensensor-Relais Typ 12 wird mit Hilfe des Adapterkabels (mit
      Relaissockel) zusätzlich ins Fahrzeuge eingebaut. Die Einbauzeit beträgt
      ca. 45 Minuten. Eine Serviceadresse zur Unterstützung beim Einbau liegt der
      Ware bei.

      Wir bieten Ihnen den Regensensor AWS Typ 12 zum Preis von 149,00 €, das VW
      Adapterkabel zu 5,80 € inklusiv Mehrwertsteuer zzgl. ca. 3 € Porto an. Die
      Lieferung erfolgt gegen Vorkasse umgehend nach Zahlungseingang. Sollten Sie
      eine Lieferung per Nachnahme wünschen, erhöhen sich die Portokosten um ca. 5
      €.

      Gerne hören wir wieder von Ihnen.

      Mit freundlichen Grüßen

      Xanonex GmbH
      Friedlinde Hechler
      74193 Schwaigern
      Tel. (0 71 38) 31 79
      Fax (0 71 38) 39 47

    • Passt zur Überschrift, ist aber vom eigentlichen Thema unabhängig.
      Ich bin grad ebenfalls dabei den Regensensor nachzurüsten.
      Allerdings den Originalen!
      Mir fehlt noch dieses Relais. Soll bei VW wohl 36€ kosten. Gibt es möglicherweise noch eine alternative Bezugsquelle?

    • hallo,

      ne kleine frage, mal am rande...brauche ich für den automatisch abblendbaren rückspiegel irgend eine spannungsquelle? oder funktioniertr er auch, wenn ich ihm einfach montiere...?

      also der regensensor soll nicht angeschlossen werden

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von chrisi ()

    • Regensensor nachrüsten

      So... irgendwie bin ich ja nicht so richtig schlau geworden aus Euren Antworten - :(
      Aber ich hab jetzt mal genau selbst nachgefragt. Hier die Antwort, die ich bekommen habe:

      Sehr geehrte Frau S,

      vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Regensensor AWS zur Nachrüstung.

      "Beim Einbau unserers Sensors ist der Regler ohne Funktion."


      Mit freundlichen Grüßen

      Friedlinde Hechler
      Xanonex GmbH
      D-74193 Schwaigern
      Tel. +49 (0) 71 38 31 79
      Fax +49 (0) 71 38 39 47


      Geht also doch NICHT!!

    • Original von chrisi
      hallo,

      ne kleine frage, mal am rande...brauche ich für den automatisch abblendbaren rückspiegel irgend eine spannungsquelle? oder funktioniertr er auch, wenn ich ihm einfach montiere...?

      also der regensensor soll nicht angeschlossen werden


      Nein, ohne Strom funzt der autom. abbl. Rückspiegel nicht!