Bewertung verschiedener LEDs für die Innenraumbeleuchtung

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Bewertung verschiedener LEDs für die Innenraumbeleuchtung

      Hallo zusammen,

      ich habe überall schon gesucht, jedoch nichts zu meiner Frage gefunden. Ich würde gerne wissen, welche LEDs für die Innenraumbeleuchtung am besten geeignet sind. Bevorzuge blau ;-).

      Es gibt einige Unterschiede im Abstrahlwinkel. Bei blaue-leuchte.de bieten sie die Soffitten mit LEDs an, die einen Abstrahlwinkel von 20 Grad haben. Bei blauer-tacho.de mit 120 Grad.

      Welche der LEDs leuchten den Innenraum am homogensten aus? Hat jemand Erfahrung mit diesen verschiedenen LEDs?

      Würde gerne eine schöne Ausleuchtung haben und keinen Spot mit den LEDs projizieren.

      Gruß Mark

    • also ich hab selbst nur die von blauertacho.de verbaut und die strahlen sehr gleichmäßig aus =)
      und ledsofitten mit 20 grad abstrahlwinkel ist entweder ne falschangabe der gradzahl oder die sind vollkommen ungeeignet dafür.
      wenn du von denen was brauchst sag bescheid was genau ich krieg da eigentlich immer sehr gute preise ;)
      hast du ne normale oder ne w8 leuchte?

      Gruß Kaufi,
      meinGOLF.de Moderator

    • Danke schon mal für die schnelle Antwort.

      Das mit den 20 Grad habe ich direkt bei blaue-leuchte.de erfragt. Die sagen, dass es besser ist 20 Grad zu haben, dafür gibt es ne bessere Helligkeit, da ja die Plastikglasabdeckung die Streuung übernehmen würde. Ich bin da ein bisschen pessimistisch und frage deswegen hier im Forum ;-).

      Vorne am Spiegel habe ich die 42mm Soffitte. Hinten bin ich mir nicht sicher, da ich auf Anhieb die Abdeckung nicht abbekommen habe und im Handschuhfach und bei der Kosmetikbeleuchtung (Sonnenblende, sollte aber dann weiß sein) habe ich noch nicht geschaut.

      Wie genau sehen diese W8-Leuchten aus?

      Hast du nie normalen LEDs drin oder die Superflux?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DJ-Golf ()

    • Wenn man mit blau klar kommt sind die von blauertacho de nicht schlecht .Keinerlei Spotwirkung und der ganze Innenraum ist recht gleichmäßig beleuchtet .Ich konnt mich aber an das Blau nicht gewöhnen und hab die jetzt auf weiß 32-40 grad 20000 mcd umgebaut aber hat sich von der Streuwirkung nicht merkbar verändert.

      Wenn du vorne ne 42 mm Solfite drin hast hast du keine W8 Leuchte.Die W8 haben auch in der Mitte Glassockel.Hinten hast du 37 mm Solfiten drin .Da muß die gesamte Leuchte raus nicht nur versuchen die Streuscheibe auszuhebeln.
      Türinnenbeleuchtung und die Beleuchtung an der Sonnenblende hat auch die 37 mm drin

      Die W8 Leuchte ist die mit der Ambientbeleuchtung und den beleuchteten Schaltern vom Passat

      Gruß nightmare

    • ahh ok, ich war mir nicht sicher, ob da die ganze Leuchte raus muss und habe es dann lieber erst einmal gelassen, aber jetzt kann dem Wechseln nichts mehr im Weg stehen *g*.

      W8 ist jetzt auch gebongt :]

      Hattest du die Superflux oder die normalen LEDs drin. BlauerTacho bietet beide an.

    • also für vorne nimmste die:
      shop.wiltec.info/tabshop_s/42m…x_led_flood_ligh,pd103430!0,,32523.html
      und diese falls du mit leseleuchten hast:
      shop.wiltec.info/tabshop_s/led…r_8_chip_led_in_blau.html

      und für hinten diese: shop.wiltec.info/tabshop_s/36m…ten_beleuchtung_blau.html

      23€ + 4€ versand kann ich dir anbieten :)

      Gruß Kaufi,
      meinGOLF.de Moderator

    • Danke für das Angebot.

      Ich werde mich jetzt doch mal hinsetzen und mir die Dinger selbst basteln. Probieren geht über studieren und fertig aufgebaute kann ich dann immer noch bestellen, wenn es nicht klappt ;)

      Wäre aber cool, wenn die Diskussion noch weitergeht, wer welche Erfahrungen mit welchen LEDs (Abstrahlwinkel, normale LED, Super Flux) gemacht hat.

    • Hab eben mal bei ner 42mm superflux nachgemessen effektiv ergeben sich gute 100 grad abstrahlwinkel. die restl 20 sind nur wenig streulicht.
      selbstlöten geht auch logisch :) nur ist die frage ob du damit wirklich günstiger fährst... aber den spaß an solchen sachen kenn ich ja selbst :D

      Gruß Kaufi,
      meinGOLF.de Moderator