Keilriemen macht laute Geräusche

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Keilriemen macht laute Geräusche

      Hallo,

      bei meinem seinen Schwager seinem Golf 4 1.6(AKS) Baujahr 1999 macht der Keilriemen extrem laute Geräusche wenn man lenkt.Es ist ein wie ein quitschen und die Drehzahlprobleme bekommt er auch.
      Das hört sich an,als wenn es von ner Umlenkrolle kommen würde,ich weiß allerdings nicht ob es so ist.Es kommt definitiv aus der Nähe vom Zahnriemen.
      Nun die Frage,da der Riemen eh mal wieder gewechselt werden muß, gibt es da so ne Art Spannrolle,die man wechseln könnte oder was kann das sein?
      Vielleicht kenn ja jemand das Problem und kann mir sagen was zu tun ist.

      Danke.

      MfG
      Michael

    • Sprechen wir jetzt vom Zahnriemen, vom Keilriemen oder der Lenkung?
      Eigentlich hat nichts so recht miteinander zu tun.

      Entstehen die Geräusche beim Einlenken auch beim Fahren in der Kurve (unter Last auf der Vorderachse)?

      Eine leichte Drehzahlschwankung beim Einlenken im Stand ist normal, insbesondere bei leistungsschwachen Motoren.

      Kommt das Geräusche vielleicht von der Servo-Pumpe?
      oder eventuell aus dem Bereich der Achse?

      Der Keilriemen hat eine Spannrolle, die wird aber ohnehin bei jedem Riemen-Tausch mit gewechselt.

    • Hi,

      also ich spreche vom Keilriemen,das Geräusch ist nmicht nur beim Fahren,sondern auch wenn man im Stand lenkt.Ich denke mal es ist die Spannrolle,denn es kommt definit nicht von der Servolenkung oder vom Klimakompressor.
      Dadurch das der Riemen ja noch nicht getauscht wurde,kann es doch möglich sein,das sie kaputt ist,oder?
      Hat vielleicht mal jemand en Teilenumemr von der Spannrolle für mich?

      Danke.

      MfG
      Michael

    • Sofern der Keilrippenriemen bei dem Fahrzeug noch nicht gewechselt wurde, empfehle ich dir gleich beides zu wechseln. Etwas anderes macht wenig Sinn.

      Teilenummer für Riemen und Spannrolle kann ich dir nicht geben. Aber das kann dir jeder Teileguru (VW oder Boschdienst) schnell raussuchen.

      Ich hoffe du weist, wie man den wechselt ;)

    • Original von Rufus
      wenn du für mich den mkb hast, kann ich dir wohl die tn dafür geben.


      MKB ist AKS (steht zumindest in der aller ersten Zeile :D)
      Ich glaub du benötigst aber noch die Angabe ob er eine Klima hat oder nicht.