Welches Gerät zum Abspielen von AVI Dateien?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Welches Gerät zum Abspielen von AVI Dateien?

      Hallö Hallö :)

      Was nimmt man am besten, um dieses Dateien abzuspielen? Das Gerät muß auch keinen TFT an Bord haben. Wenn es einen hat, ok , wenn nicht, auch nicht schlimm. Wird halt dazu gekauft. Nimmt man da einen ganz normalen DVD Player oder welches Gerät? Es muß nicht viel können, nur AVI Dateien halt abspielen. Kein schnickschnack Gerät. Daher sollte es auch nicht so teuer sein. Bei Ebay habe ich so einige Geräte gesehen. Kann man da zugreifen oder lieber was anderes?


      Thx

      sieht ja ganz nett aus ->

      cgi.ebay.de/TFT-LCD-MONITOR-AU…14259QQrdZ1QQcmdZViewItem

      Die BORA Page
      klick mich

      Ihr braucht Teilenummern? Dann schreibt mir per E-Mail.
      E-Mail
    • nen kumpel hat genau das teil in seinem kadett :D aber 4x25 watt is nich grad das ware und das bedienteil kann man auch nich abnehmen da mußte dann so eine plastikhülle raufschieben damit man das radio nich sieht ?( also ich wird mir sowas nich kaufen. dann lieber was von pioneer oder andern markengeräten =) =) achso und den bildschirm find ich auch zu klein, die schrift kann man nich so gut lesen

    • Original von DietrichM
      Dürfte ich fragen was dagegen spricht avi-Datein in ein abspielbares Format umzuwandeln?


      und welches format meinst du?
      das ganze als dvd oder wie? hab keinen dvd brenner. also gehts doch nur mit avi dateien oder als mpg.
      Die BORA Page
      klick mich

      Ihr braucht Teilenummern? Dann schreibt mir per E-Mail.
      E-Mail
    • also von solchen radios würde ich dir abraten.
      einerseits kannst du die bedienteile nicht einmal abnehmen und die qualität des kleinen monitors ist auch mieserabel.

      naja du kannst dir halt ein din tft nachkaufen und über ein entsprechendes radio ansteuern.

      mein vorschlag für dich wär, kauf dir einfach ein dvd kombi-laufwerk für deinen pc oder laptop(kostet so max 30€).
      die meissten radios unterstützen dvd. auf solch ein rohling passt knapp das 7fache wie bei einer normalen cd oder holst dir sogar double layer dvd, dann wird es das 14fache.
      den rohling dann am besten als daten-dvd brennen und draufschmeissen, was du willst.
      formate sind dann eigentlich auch egal bzw nur abhängig von deinem radio

      die günstigste variante wird wohl sein:
      - ein billiges radio, wo du tft anschliessen kannst
      - din-tft
      - dvd player ( hier kannst du zur not auch cd-r/w abspielen )

    • filme sind es nicht. ich dachte da mehr an musikvideos. naja gut, diese umwandeln und dann als vcd. nur das umwandeln... ich hatte ja schon so probleme von avi -> mpg. kein ton mehr oder riesen große dateien.
      wobei bei einer vcd doch nur ein video drauf sein kann oder kann man da auch mehrere drauf brennen und kommt da der dvd player überhaupt mit zurecht, bzw. kann man dieses dan nauch am gerät auswählen? ich hab sowas mit mehreren videos noch nie probiert.

      das radio oben diente nur als beispiel bezüglich der ausstattung. das display selbst wär mir auch zu klein. größer sollte es schon sein.

      Die BORA Page
      klick mich

      Ihr braucht Teilenummern? Dann schreibt mir per E-Mail.
      E-Mail

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Rufus ()