Wer von euch hat einen Chip im 130er ASZ?

    • Golf 4 Diesel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Wer von euch hat einen Chip im 130er ASZ?

      Hi,
      mich würde mal interessieren, wer von euch einen Chip in seinen 130er ASZ Golf hat?
      Was habt ihr verändert, oder fahrt ihr ihn orginal bloß mit Chip?

      Und ich würde mal eure Feedbacks hören, bzw. Erfahrungen!!!
      Wie verhält er sich gegenüber dem Orginal? Turboloch, Beschleunigung aus den verschiedenen Gängen etc....

      Danke, :D

      The Kings of Kings ;)
    • Ich fahre seit ca. 70000 KM nen Oettingerchip. Meiner hat jetzt 91000 KM auf der Uhr. Bis jetzt hatte ich absolut null Probleme. Die Beschleunigung in allen Gängen hat deutlich zugenommen. Ebenso die Endgeschwindigkeit die Laut Tacho bei 220 KMH liegt.( Fahre die OZ Aristo Felge 18 ZOLL). Das alles mit einen Durschnittsverbrauch von 6 - 6,5 L /100 KM. Auf der Autobahn ist es ein sehr angenehmes Fahren. Häufiges schalten ist nicht notwendig, selbst an Steigungen. Das einzig Negative ist, das das Turboloch noch größer geworden ist, was vorallem in der Stadt ziemlich nervt. Unter 1800 U/min geht gar nix.
      Ich hoffe das hilft dir weiter.

      OUZOGT