Strom aus! Am 1.Februar von 19.00- 20.00 Uhr! Weitersagen!!!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Strom aus! Am 1.Februar von 19.00- 20.00 Uhr! Weitersagen!!!

      Hi zusammen,

      habe gerade den folgenden Text als E-mail erhalten:

      Zitat:

      > Betreff: Klimawandel
      >> *G A N Z W I C H T I G* *! ! ! ! ! ! !*
      >> ********
      >> /_Betreff:_/ Weltweite '5-min.-Aktion' zum Klimawandel !!!
      >> > >Bitte weiterleiten...Text in 3 Sprachen folgt English text below,
      >> > >Francais
      >> > >
      >> > >Alles Ausschalten
      >> > >am 1.februar 07 von 19h55 bis 20h00
      >> > >
      >> > >dringend: Aktion gegen den Klimawechsel
      >> > >
      >> > >Am 1. Feb 2007: nehmen Sie an der weltweit größten Bewegung gegen den
      >> > >Klimawechsel teil!!!
      >> > >
      >> > >Verschiedene Naturschutz-Organisationen senden eine Aufforderung an
      >> > >alle Bewohner unseres Planten, die 5 'Schweigeminuten': jeder soll
      >> > >Licht, Strom und sonstiges ausschalten, zwischen 19h55 und 20h00. Fünf
      >> > >Minuten, nicht nur um Energie zu sparen, sondern besonders, um die
      >> > >Bevölkerung, die Medien und Politiker auf die tägliche
      >> > >Energieverschwendung aufmerksam zu machen. Ein Akt, der nur 5 Minuten
      >> > >dauert, der nichts kostet, der aber der Regierung zeigt, dass die
      >> > >Klimakatastrophe ein schwerwiegendes Thema der Weltpolitik sein
      >> > >sollte. Warum dieses Datum? : Am ersten Februar veröffentlicht die UNO
      >> > >die neuesten Erkenntnisse zum Thema Klimawechsel!
      >> > >
      >> > >ALSO......DREHEN SIE AB!!!!!
      >> > >
      >> > >
      >> > >
      >> > >Turn everything off
      >> > >On February 1st between 7:45 p.m. until 8 p.m.
      >> > >Five minutes, not to save energy, but to
      >> > >
      >> > >Urgent: action against climate change
      >> > >
      >> > >On February 1st you can participate in the worldwide greatest action
      >> > >against climate change!!!
      >> > >
      >> > >Various environmental organizations are asking the peoples of this
      >> > >planet to hold 5 minutes of silence: Everyone should turn off all
      >> > >lights, electricity etc. between 7:45 until 8 p.m. to bring attention
      >> > >to other inhabitants, the media and politicians about the daily waste
      >> > >of energy. An act which takes only 5 minutes, which cost nothing, but
      >> > >shows the governments that climate change should be on the top agenda
      >> > >of world politics. Why this date? On February 1st the United Nations
      >> > >is publicizing the newest results and knowledge base on climate
      >> > >change.
      >> > >
      >> > >SO...TURN OFF!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
      >> > >
      >> > >
      >> > >
      >> > >Faites passer.
      >> > >
      >> > > On éteint tout
      >> > > le 1er février de 19h55 à 20h00
      >> > >
      >> > >Urgent : Action contre le changement climatique Le 1er février 2007:
      >> > >Participez à la plus grande mobilisation des citoyens contre le
      >> > >Changement climatique ! L'Alliance pour la Planète (groupement
      >> > >d'associations
      >> > >environnementales) lance un appel simple à tous les citoyens, 5
      >> > >minutes de répit pour la planète : tout le monde éteint ses veilles et
      >> > >lumières le 1er février 2007 entre 19h55 et 20h00. Il ne s'agit pas
      >> > >d'économiser 5 minutes d'électricité uniquement ce jour-là, mais
      >> > >d'attirer l'attention des citoyens, des médias et des décideurs sur le
      >> > >gaspillage d'énergie et l'urgence de passer à l'action ! 5 minutes de
      >> > >répit pour la planète : ça ne prend pas longtemps, ça ne coûte rien,
      >> > >et ça montrera aux candidats aux élections législatives de juin 2007
      >> > >que le changement climatique est un sujet qui doit peser dans le débat
      >> > >politique.
      >> > >
      >> > >Pourquoi le 1er février ? Ce jour là sortira, à Paris, le nouveau
      >> > >rapport du groupe d'experts climatiques des Nations unies. Il ne faut
      >> > >pas laisser passer cette occasion de braquer les projecteurs* sur
      >> > >l'urgence de la situation climatique mondiale.
      >> > >
      >> > >* Est-ce vraiment le meilleur terme ? (CVE)
      >> > >
      >> > >Manuel de la Maduère



      Wer Lust hat und es für notwendig hält, kann ja mal mitmachen, und wäre auch super, wenn Ihr dieses weit verbreiten könntet/würdet, am Besten an alle in Euren Mail-Adressenlisten verschicken. Ist allerdings schon morgen!

      Danke an alle Teilnehmer.

    • Ändert sich ja auch so viel wenn man 5 min den Strom abstellt.Das einzigste was mit der Aktion ereicht wird sind blinkende Radiowecker . Den Politikern brauch man das auch nicht auf die Nase binden.denn die machen schon einiges für den Umweltschutz Überwachung des Schadstoffauswurfes von Firmen .Stätische Fahrverbote Mülltrenung Recykling usw. Das Problem ist das die Bevölkerung solche Maßnahmen nicht freiwillig treffen und wenn se das von der Politik aufgebrumt bekommen wird es auch nicht oder wiederwillig angenommen. Erst wenn jeder Mensch für sich selber endscheidet das es so nicht weiter geht, kann man das Problem eindämmen und das fängt Morgens beim Wasser austellen wenn man die Zähne putzt an und hört damit auf das man den Fernseher nicht im stand by lässt wenn man abends schlafen geht.

      Was sollen die Politiker denn deiner Meinung nach tun ? Oder die Medien ? Mach doch mal den Fernseher an ! Jeden Tag wird dort berichtet wie man Strom spart oder im Sommer das aufgefordert wird man solte das Auto stehen lassen um den Feinstaub zu reduzieren.Hält sich doch keiner drann.

      Gruß nightmare

    • kompletter schwachsinn.......

      und mal ganz ehrlich mir geht diese ganze panik mache von wegen klima erwärmung am a..... vorbei.
      es gab immer mal wärmere und dann wieder kältere winter.

    • macht das mal alle zur gleichen zeit, denn wenn abrupter lastabfall der kraftwerke passiert, dann gehen die Turbinensätze durch, denn so schnell können die entspannung nicht kompensieren *gg* - is vielleicht auch bissel blöd, denn wenn so ein Turbogenerator hochgeht dann bricht wieder einiges zusammen und wir sitzen "etwas" länger im dunkeln

    • meinst du ich weiss das nicht ? *grrrrrrrrrrrrrrr* immer diese tollen kommentare....

    • Original von wollf
      Bla, bla...

      n-tv.de/760590.html


      Also werden die Stromversorger wohl informiert sein und werden entsprechend reagieren.


      Genau, die Versorger werden alles abschalten um auf Nummer sicher zu gehen das auch wirklich alles für 5 Min. aus ist. ;)
    • oh man, hätte ich das gewusst, hätte ich meine ganzen elektrogeräte auf hochtouren laufen lassen... diese verdammten ökos... klimawandel is doch toll... wirds wenigstens wärmer :D

    • Mojen

      also ich find es lustig das sich ganz europa da nen a... aufreißt und versucht die welt zu retten. :rolleyes: solange unsere " freunde " aus denn usa und china so weiter machen bringt das alles eh nix wenn dann müssen alle mit ziehen und jetz glaubt mal nicht das die usa und china ihre ganze schwer industrie in kurzer zeit umstellen und solange die nix machen seh ich auch nicht ein warum ich nen rußpatikelfilter unter mein auto haben soll.

      hab heute morgen auf rtl gesehen das man doch auch bitte versuchen soll heimische vitamine zu kaufen weil sonn kilo kiwis beim transport mit flugzeug und lkw zuviel co2 prodozieren :rolleyes: ich glaube den leuten is nicht mehr zuhelfen


      Ab 250km/h zieht mein Bobbycar etwas nach rechts :P