Bremsbelagwechsel steht an....ggf. direkt größere Scheibe+Sportbeläge ?

    • Golf 4 Diesel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Bremsbelagwechsel steht an....ggf. direkt größere Scheibe+Sportbeläge ?

      Hey Leutz....

      Bei mir leuchtet jetzt seit 2 TAgen die "Bremsbelag prüfen" LEuchte.

      BEvor ich zu VW gehe, und denen unnötig Geld in den Rachen werfe, wollte ich mal fragen, ob es sich da nciht lohnt direkt Sportbremsbeläge zu verwenden und falls nötig direkt andere Scheiben zu verbauen ?

      Ich habe den 130PS PD (96kw) Diesel....mit Chip (~165 PS)

      Was meint ihr ?

      Hatte eigentlich sowieso vor spätestens zum Sommer hin, rundum auf 312mm Scheiben inkl. Belägen und Sätteln umzubauen, da der Motor ja gechippt ist und ein wenig mehr an Sicherheit kann sicherlich auch nicht schaden.

      Gibt es nicht irgendwo ein Komplettangebot, mit größeren Scheiben, Sätteln und Belägen ?

      Habe die Suche schon benutzt und auch einiges zu dem Thema gefunden, aber die meisten Links und Infos sind schon nicht mehr aktuell oder haben mir nicht wirklich weiter geholfen.

      cu Zerocool

    • Ein bekannter fährt rund rum ferodo gelocht mit denn belägen dazu .
      Sehr geil und reicht für 165Ps dicke aus!

      Mann muss sein geld ja nicht zum fenster raus werfen!

      Wer gern mit dem Feuer spielt sollte die Hölle als Spielplatz nicht fürchten....
    • Hast du mal nen Link vlt. ?

      ....welche Größe ist das dann ?

      ....Ist es empfehlenswert die Sättel zu tauschen ? ...wenn ja welche genau ?

      Wolle dieses Jahr auf jeden Fall noch den TURBO, den LLK usw. upgraden und somit auf meine 200 PS zu kommen.

      cu Zerocool

    • mußt mal nach googeln

      LLK und Turbo ,aber deine PD elemente reichen für 200 echte ps nicht!

      Wenn es um denn turbo umbau geht dann schreib mir mal!

      Mache das gewerblich!

      Wer gern mit dem Feuer spielt sollte die Hölle als Spielplatz nicht fürchten....
    • Original von The_saint
      mußt mal nach googeln

      LLK und Turbo ,aber deine PD elemente reichen für 200 echte ps nicht!

      Wenn es um denn turbo umbau geht dann schreib mir mal!

      Mache das gewerblich!


      Du Pappnase.....mit wem hab ich denn letztens über meinen Umbau geredet. :P

      Hatte jetzt keine Lust alles aufzuführen, weil es hier um meine Bremsen geht.

      Wer umbauen will, sollte das mit den PDs wissen ^^

      cu Zerocool
    • ich weiß lol

      ok noch eine idee

      Also auf V6 scheibe umbauen.
      Da brauchst du nur andere scheiben und andere bremsen halter.
      Wenn du jetzt schon die 288 scheiben hast!

      Fertig ist!
      Ist auch kosten günstig!

      Oder Brembo jun.Kit kostet ca 1200 euro ,dazu hast dann noch geile Sättel
      Größe der bremse sollte dann so 311 oder so in der richtung sein.

      Ich würde aber die V6 Bremsen lösung vorziehen

      Wer gern mit dem Feuer spielt sollte die Hölle als Spielplatz nicht fürchten....
    • Ich habe jetzt noch die ori. Bremsen dran. Also soweit ich das richtig verstanden habe, dann vorne 288 und hinten 256.

      Sind die ori. 96kw TDI PD Bremsen !

      Mit Haltern vom V6 und anderen Scheiben kann ich also mit meinen Sätteln vorne 312 und hinten 288 fahren ?

      Sorry, aber ich bin jetzt leicht verwirrt.

      cu Zerocool

    • Hallo [ZeRoCooL]

      Du hast an der Hinterachse keine 256er Bremsscheiben, deine sind kleiner und nicht Innenbelüftet.

      Du kannst auch nicht hin gehen und einfach den Bremssattel von der 288er Vorderachsebremsanlage an die Hinterachse befestigen (andere Lochabstand der Befestigung und sind komplett 2 verschiedene Bremssättel vom Aufbau).

      Du kannst hingehen den komplett Bremssattel vom GTI 20 Jahre (Sattel und Sattelhalter) mit Bremsbelägen und Bremsscheiben 256x22 nehmen das passt.

      Gruß Golf IV V6

      Gruß, Golf IV V6