Nun stellt R-Line_Golf auch einmal sein Baby vor

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Nun stellt R-Line_Golf auch einmal sein Baby vor

      So dann werde ich mein Baby und mich hier auch mal vorstellen!

      Ich komme aus Berlin und bin 21 Jahre, er aus Wolfsburg und wurde überführt nach Stralsund bevor ich ihn im Februar 2005 kaufte.

      Meine Entscheidung ihn zu kaufen, begründete ich damals so:

      1. Es war ein Sport Edition !
      2. Super Ausstattung !
      3. Wollte ich nach meinem Polo9n, den man mir damals zu Schrott fuhr, endlich wieder einen IV ! ! !

      Die wichtigsten Eckdaten zu dem Kaufentschluss:

      Modeljahr 2003

      1.6 FSI 110PS (BAD)
      Climatronic
      Lederausstattung "Sport"
      Gamma mit DSP Soundsystem
      Xenon

      Wie gesagt es fing alles in diesem Urzustand an:


      Zurzeit sieht er so aus:


      Zu den Umbauten

      Es ging los beim Remus Duplex ESD, über das R32 Lenkrad und Fußmatten, über Bora/R32 Lüftungsdüsen bis hin zu den Passat Kopfstützen im Fond:
      Heckansicht Innenraumansicht Anfang

      Nach einige Zeit Stand der Umbau auf 25 Jahre Jubi GTI Optik, mit US Rückleuchten und das Begradigen der Motorhaube an:
      Frontansicht Jubi Seitenansicht

      Ein halbes Jahr später kam ich dann richtig auf den US Tripp. Also besorgte ich mir eine komplett originale US Schürze:
      Front mit US Schürze

      Ca. 1 1/2 Wochen später wurde mir eine originale US R32 Frontschürze angeboten, von der ich natürlich sofort begeistert war. Also? .........richtig! baute ich auf US R32 um:
      Umbau US R32 Front Mit US R32 Front

      Dann kam die Entscheidung beim Kauf der neuen Felgen (bloß welche) und der Umbau den Rest der Spoiler ebenfalls auf R32 zu trimmen:
      Welche Felgen bloß!? Die?
      Oder die? ? ?
      Oder doch die vorderen?
      Die Entscheidung!

      Danach kam endlich mein neuer R32 Look Duplex ESD komplett aus Edelstahl ab Kat: Heckansicht mit Schmid Motorsport Auspuffanlage

      Im Laufe der Zeit und bis zum heutigen Tag wurde er immer un immer mehr verfeinert. Hier die Details:
      Himmel + A-B-C Säulen und Türgummis mit Alcantara (Jubi Griffe & Leuchten)
      Mein ganzer stolz! Mein Kofferraumausbau!
      Kofferraumausbau bei Nacht
      Mitteltunnel mit Leder bezogen und in S3 Optik mit R-Line Schaltknauf
      Verkleidungen unterm A-Brett mit Leder bezogen
      Umbau Kotis mit Mini Cooper S Lufteinlass
      Resultat mit den neuen Kotis

      Steckbrief:

      Fahrzeug: Golf IV Sport Editon

      Farbe: Reflex-Silber-Metallic

      Baujahr: 2002 / Modeljahr 2003

      Motor: FSI 110PS
      lackierte Motorabdeckung
      Audi S3 Wischwasserbehälterabdeckung
      Motorraumteile/Verkleidungen lackiert

      Auspuffanlage: Schmid Motorsport Duplex- End- und Vorschalldämpfer (komplett Edelstahl / Einzelanfertigung)

      Fahrwerk: Eibach Pro Kit

      Felgen: Barracuda Vault 8,5 x 19''

      Bereifung: Dunlop SP Sport Maxx 225/35

      Karrosserie: US R32 Frontschürze mit lackierten Lüftungsgittern
      R32 Heckschürze
      25 Jahre Jubi GTI Dachkantenspoiler
      R32 Seitenschweller
      Cleane Motorhaube (begradigt)
      Chromgrill
      R32 Spiegel (lackiert mit Spiegeldreiecke)
      Scheibentönung ab B-Säule
      Xenon Scheinwerfer
      Türgriff Fahrerseite clean
      US Rückleuchten
      Lackierte Wischerarme
      Aero Twin Wischer
      Mini Cooper S Kotflügel - Lufteinlässe

      Innenraum: Lederausstattung mit Sportsitzen
      R32 Lenkrad
      R32 Schaltknauf
      R32 Fussmatten
      R32 Pedalen
      R32 bzw. Bora Lüftungsdüsen (beleuchtet)
      Mitteltunnel mit Leder bezogen und Schaltkulisse in S3 Optik
      Unteren Amaturenbrettverkleidungen, sowie Handschuhfach mit Leder bezogen
      Alcantara Himmel (A-B-C Säulen und Türgummis)
      Schwarze Himmelinnenraumteile vom 25 Jahre Jubi GTI
      Passat W8 Innenleuchte und autom. abblendbaren Innenspiegel (jeweils mit roter Ambientebeleuchtung)
      Passat W8 Kopfstützen hinten
      Bora Brillenfach (schwarz lackiert)
      Skoda Superb Chrom-Türpins
      Kombiinstrument mit grossen FIS
      Rabbit GTI Einstiegsleisten

      HiFi: Navigationssystem MFD
      TMC Tuner
      DSP Soundsystem
      Hifonics HSCX 16,5'' 2-Wege Hecksystem
      6-fach CD Wechsler
      Heckausbau mit Leder bezogen, Glastüren und Sichtscheiben für die Endstufen
      Glastüren mit Glasgravuren versehen
      div. Kleinteile poliert
      Eigenbauheckablage für Notebook Ablagefach (Glasabdeckung mit Glasgravur) versehen mit Airbrush-Lackierung
      30cm (12") JBL Subwoofer

      Sonstiges: Blaue Verglasung (wie bei Mercedes)
      Orig. US R32 Haubenbra
      Ampire Alarmanlage mit Dolphin GSM Pager
      Audi A6 Haifisch Design Dachantenne (lackiert)

      ! ! ! Demnächst ! ! !
      Multimedialer Hifi Show Ausbau

      neues Fahrwerk (welches wird noch nicht bekannt gegeben)

      div. Innenraum Veränderungen (Lack, Leder und Chrom)

      ! ! ! Einzelheiten folgen ! ! !

      Nochmal ein paar Fotos zum derzeitigem äußeren Gesamtbild:
      Bild 1 Bild 2 Bild 3 Bild 4 Bild 5 Bild 6 Bild 7

      Also wie man sehen kann hänge ich sehr an meinem Baby und probiere es immer und immer mehr bis ins kleinste Detail zu verfeinern.

      ! ! !Ich bitte um Feedbacks, sowie Kretik und Anregungen! ! !


      Gruß Christian

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von R-Line_Golf ()

    • Der arme SE :rolleyes:

      Die Felgen und die BRA gehen gar nicht (meine Meinung). Wie immer alles Geschmacksache =)

      Rest wurde ja schon gesagt: Grill richten (ist bestimmt ein JOM Grill, oder? Die hängen immer durch) und a bissl tiefer.

      Gruß
      Jörg

    • Sehr schicker Wagen mit kleinen Verbesserungsvorschlägen würde er noch viel hübscher rüberkommen ;)

      Aufjedenfall Tiefer, dann kommt der Wagen und die Felgen besser zu Geltung als wenn man sein Fuss zwischen Rad und Radhaus stellen kann :]
      Den Grill würd ich auch Richten, der hängt wirklich ziemlich durch, anschließend noch den Heckwischer wech und zumindest das VW-Logo an der Heckklappe cleanen.. fertig und an einem noch viel schickeren als jetz freuen ;)

      Gruß Markus

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Insane.J ()

    • Original von Medianer
      Der arme SE :rolleyes:

      Die Felgen und die BRA gehen gar nicht (meine Meinung). Wie immer alles Geschmacksache =)

      Rest wurde ja schon gesagt: Grill richten (ist bestimmt ein JOM Grill, oder? Die hängen immer durch) und a bissl tiefer.


      bis auf bra recht hübsch.

      @medianer: wie richtet man diesen jom grill? weil meiner auch druchhängt!
    • Original von DJ Düse
      Original von Medianer
      Der arme SE :rolleyes:

      Die Felgen und die BRA gehen gar nicht (meine Meinung). Wie immer alles Geschmacksache =)

      Rest wurde ja schon gesagt: Grill richten (ist bestimmt ein JOM Grill, oder? Die hängen immer durch) und a bissl tiefer.


      bis auf bra recht hübsch.

      @medianer: wie richtet man diesen jom grill? weil meiner auch druchhängt!


      Es gab hier mal irgendwo ein Anleitung oder vielleicht auch nur eine Beschreibung wo jemand den JOM Grill mit Stäben zwischen den Rippen verstärkt bzw. gerichtet hat.

      Gruß
      Jörg

    • Also meiner Meinung nach schon recht ordendlicher Golf aber wie schon gesagt er muss tiefer, Felgen gefallen mir auch net ( müssen ja auch dir gefallen ) und Kennzeichenunterlagen gehen ja garnicht bei so einem Auto... :rolleyes:
      Ach ja und der Heckwischer muss ab lackiert sieht das auch irgendwie nersch aus.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von silvertdi ()

    • Hast echt alles schön beschrieben und deinen Wagen gut vorgestellt.
      Mir gefällt er recht gut, nur tiefer müsste er sein, Felgen und Bra sind geschmacksache,passen aber zu deinem US-Style.
      Den Innenraum mit Leder zu beziehen war bestimmt ne Mordsarbeit aber ich finde das sieht nicht so besonders aus. Alcantara wäre da wesentlich schöner (siehe Golf von derkleine)

      Gruß, Mišo

    • find ihn auch schick, vorallem von innen, das mit dem Leder ist klasse.
      Aber der Handschuhfachgriff sollte auf jedenfall nicht in diesem Schwarz lackiert werden, entweder auch mit leder überziehen oder in silber lackieren wie den Schaltrahmen vom R-Line knauf, mach nen paar mehr schichten in verschiedenen silbertönen und geh mit ner Bürste rüber.
      Felgen finde ich auch nicht so schick, liegt aber daran das ich chrom nicht so mag und das die felgen für meinen Geschmack zu "dicht" gebaut sind, Speichen-Felgen find ich schöner und passender, vorallem bei lackierten Bremssätteln.

    • schaut doch ganz super aus... nur tiefer muss er dann kommt er viel geiler rüber!!


      hast PN von mir... hab da mal ne frage

    • Hallo,

      danke erst einmal für eure zahlreichen Meinungen! Das mit dem Bra, ist wie gesagt Geschmacksache. Mir persönlich gefällts und für mich ist es auch efektiv, da ich vorher immer an der Unterkante der Haube Lackplatzer hatte von Steinschlägen.

      Bezüglich des Grills: Ich habe mir auch schon einen neuen besorgt (2 Rippen Grill), da ich die Qualität von dem jetzigen Grill unter aller Sa* finde (Chrom bildet Bläschen). Ich denke mal das lag am waremn Sommer. Außerdem gefiel mir der Chromgrill nicht mehr. Weiß nur noch nicht ob ich den Grill in Wagenfarbe lackieren lasse oder in der Farbe wie meine Lüftungsgitter:

      Lüftungsgitter lackiert
      Nahaufnahme Lüftungsgitter lackiert

      Zum Fahrwerk k, wie schon geschrieben, kann ich nur sagen das er definitiv noch tiefer kommt. Er ist leider durch die 19" so hochbeinig geworden. Wie gesagt neues Fahrwerk ist in Planung.

      Gruß

    • auf die gefahr hin dass ichg esteinigt werde: ich finde den lackierten heckwischer sogar richtig schick. es sieht gut aus, und ist noch funktionell. mir gefällts. aber ist ja so oder so immer geschmackssache. weiter so

    • miso-m
      Ich hatte mir damals den Aero zugelegt und lackiert, weil ich damals nur diese Plastik-Alu Kombination zum Cleanen kannte, die man von Innen gegenkontern konnte und mein Kumpel diese hatte womit er sehr unzufrieden war, weil beim ständig Wasser eindrang. Mittlerweile gibt es ja die Glasstopfen, den ich auch schon zuliegen habe. Jedoch wird dieser erst bei den neuen Heckklappe verbaut, die ebenfalls clean und mit Ansatz umgebaut werden soll.

      Das mit dem Leder war wirklich eine Sa*Arbeit aber ich bin sehr zufriede mit dem Endresultat.

      BJ.Berlin


      Also der 30" passt gut ist aber auf Bassreflex.


      Zu den lederbezogenen Teilen:
      Das mit der Abhebung stimmt leider. Das merkte ich auch bei div. Show & Shine Veranstaltungen als ich die Jury erst darauf aufmerksam machen wollte. Ich habe noch ein A-Brett, das ich mir demnächst vom Sattler beziehen und veredeln lassen will, wenn diese Kombination mir zusagen sollte dann werde ich die bereits bezogenen Teile ebenfalls in dieser Kombination beziehen. Jedoch stehen erstmal das Fahrwerk, Motor und Multi-Media im Vordergrund. Der Rest geschieht nebenbei.