suche Gewindefahrwerk .... mit komfort

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • suche Gewindefahrwerk .... mit komfort

      Hi,

      hab momentan in meinem Golf n H&R Gewindefahrwerk verbaut. Zusätzlich habe ich mir hinten die gekürzten H&R Federn verbaut., Daraufhin wurde er halt nochmals tiefergedreht um auch hinten und vorne gleich tief zu sein. jetzt hab ich aber das problem, das das fahrwerk so hart ist,das man nur noch über die straße "hubbelt", und das, so finde ich, is nich so toll. jetzt wollt ich halt mal fragen, welches Gewindefahrwerk auch noch ein gutes maß an komfort mitbringt, also sprich unebenheiten komfortabel schluckt ohne es so hart an den fahrer weiterzugeben?

      weil es nervt mich doch schon, werde jeden morgen und abend auf dem arbeitsweg durchgeschüttelt ;(

    • Mt Hilfe der Suchfunktion hättest du rausbekommen, dass das FK Highsport einen "gewissen Restkomfort" liefert. Frag mal mal die Fahrer die schon ein Highsport verbaut haben!

    • Aber wenn du wirklich extrem tief willst dann wirst du wohl nie sonderlich viel Komfort haben. Wenn du nicht mehr so tief willst wäre evtl. das neue KW Streetcomfort was für dich, ansonsten würde ich wie immer an dieser Stelle zu Eibach raten.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • RE: suche Gewindefahrwerk .... mit komfort

      Original von Golfman85
      Hi,

      hab momentan in meinem Golf n H&R Gewindefahrwerk verbaut. Zusätzlich habe ich mir hinten die gekürzten H&R Federn verbaut., Daraufhin wurde er halt nochmals tiefergedreht um auch hinten und vorne gleich tief zu sein. jetzt hab ich aber das problem, das das fahrwerk so hart ist,das man nur noch über die straße "hubbelt", und das, so finde ich, is nich so toll. jetzt wollt ich halt mal fragen, welches Gewindefahrwerk auch noch ein gutes maß an komfort mitbringt, also sprich unebenheiten komfortabel schluckt ohne es so hart an den fahrer weiterzugeben?

      weil es nervt mich doch schon, werde jeden morgen und abend auf dem arbeitsweg durchgeschüttelt ;(


      bei extremer tieferlegung (so hört sich das bei dir an) kann man auch keinen restkomfort mehr erwarten.

      Ich selbst hatte das FK Highsport und habe jetzt das FK Königssport verbaut... Bei tieferlegung um die -50mm bieten beide sehr guten Komfort (nach meinem empfinden)... Fahre es aber selbst bei max. tieferlegung, Komfort ist da fehlanzeige

      Gruß
      Kai :D

    • also ich meine von der kotflügelkante bis zum boden sind es überall 63cm. er steht halt schön, das noch platz in den radhäusern ist. hab mal n bild angehangen wie er momentan steht:

      ich hoffe das is nich zu groß ...



      und so tief würd ich ihn dann halt auch gern wieder haben wollen. finde das jetzt auch nicht zu tief, also wie andere jetzt vermutet haben. nur das fahrwerk ist echt unerträglich hart geworden :(

    • es gibt vielleicht hier auch leute die dein fahrwerk gegen ihres vielleicht tauschen wollen, manchen isses zu hart,anderen zu weich, muss halt immer jeder selber wissen, hab das silverline verbaut und bin mit komfort sehr zufrieden.

      rené

    • Original von Golfman85
      und da komme ich auch so tief wie ich jetzt bin und habe noch komfort dabei? ;)

      Komfort definiert jeder ein klein wenig anders, dem einen sind 35mm Federn schon zu hart, dem anderen ein Koni bis zum Boden geschraubt noch halbwegs komfortabel ;)

      Um deine Frage zu beantworten, bis ca. 50mm ist Fahrkomfort noch halbwegs gegeben, zwischen 50 und 70mm eine Frage der Definition und ab 70mm wird es richtig hart, bis es dann mit BRETTHART endet :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von AlexFFM ()

    • Original von Golfman85
      also ich meine von der kotflügelkante bis zum boden sind es überall 63cm. er steht halt schön, das noch platz in den radhäusern ist. hab mal n bild angehangen wie er momentan steht:

      ich hoffe das is nich zu groß ...



      und so tief würd ich ihn dann halt auch gern wieder haben wollen. finde das jetzt auch nicht zu tief, also wie andere jetzt vermutet haben. nur das fahrwerk ist echt unerträglich hart geworden :(


      Was hast'n da für einen Abstand Kotflügrl zur Radmitte?
    • den abstand kotflügel-Radmitte hab ich noch nich gemessen, ich weiß nur das es 63cm vom boden bis kotflügelkante sind.


      also eibach ist auch bei den gewinde fahrwerken komfortabel?

      also misst man das maß, was man den wagen tiefergelegt hat von kotflügelkante bis zur radmitte und vergleicht das dann mit der original höhe?

      weil dann könnt ich mal schauen wie tief ich ihn geschraubt hab ......


      und wirklich höher will ich ihn nich unbedingt schrauben, sonst sieht er ja wieder aus wie´n geländewagen :(

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Golfman85 ()

    • Man misst generell den Abstand Kotflügel-Radmitte da sieser Abstand unabhängig von der Felgengröße, Reifendruck etc. ist ;)

      Originaler Abstand ist abhängig von Ausstattung usw. zwischen 39 und 39,5 cm, soweit ich weiß =)