Winterreifen|wieviel Vmax halten sie aus?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Winterreifen|wieviel Vmax halten sie aus?

      Moin,

      bin gestern wieder auf ner leeren bab gefahren und habe mich zwischendurch mal gefragt was meine winterreifen maximal aushalten würden..

      mich würde einfach mal interessieren, was genau das heißt wenn der reifen zum beispiel bis 190kmh zugelassen ist...

      kann ich kurzfristig auch 230kmh fahren?

      ich würde nämlich gerne mal austesten wieviel mein golf mit den leichten und schmalen winterreifen fährt. bei 210kmh hab ich abgebrochen weil ich schiss hatte das die mir um die ohren fliegen und ich nen abflug mit meinem auto mache..

      mit 8,5 x 18 zoll @ 225er fährt der 225kmh...

      auf meinem alten golf hatte ich 17er santas mit 225ern und der lief mit winterreifen 10kmh schneller...

      ich fahre nie mehr als 200kmh mit meinen winterreifen; geht da noch mehr !?

      so wie ich die deutschen hersteller kenne, kann man locker 210kmh fahren ohne das was passiert... aber probieren will ich es nicht ohne sicherheit.

      weiß da jemand was?

      wat die buchstaben auf den reifen heißen, weiß ich..
      suche hab ich auch benutzt...

    • Ganz kurzfristig kann sicher auch mal schneller fahren, aber so einen Vmax Versuch würde ich mit T-Index Reifen nicht wagen. Die Gummimischung ist einfach nicht drauf ausgelegt, im schlimmsten Fall platz der Reifen oder die Lauffläche löst sich ab. Riskieren würde ich das auf gar keine Fall, v.a. weil man ja nicht nur sich selbst dabei in Gefahr bringt. Es hat schon seinen Grund warum für höhere Indexe die Mischungen entsprechend angepaßt werden.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • es geht halt nur mal darum, die vmax auf der AB zu testen..

      einmal raufbeschleunigen und gut..

      der vergleich zu meinen 18 zöllern ist wirklich sehr krass und darum interessiere ich mich dafür.

      wollte in der nächsten saison evtl 215er kaufen.. darum interessiert mich das

    • also ich denke nicht, dass die reibung der reifen gleich so groß ist, dass da bei vmax was passieren könnte... vorrausgesetzt du fährst die geschwindigkeit nicht konstant! weil es geht ja nur darum, dass der reifen nicht zu heiß wird, und somit nicht platzt, oder irre ich mich da?

      mfg tobi :baby:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von handycommander ()

    • Mir wäre das zu knifflig! Klar, vermutlich halten sie`s aus, aber was passiert wenn nicht steht in keiner Relation zu Deiner Neugier!!!!
      Meine Winterreifen gehen bis 210km/h und schneller fahr ich dann halt auch net!

      "Objects in Mirror are Hondas!!!"


    • Also ich würde die angegebene Geschwindigkeit wenn überhaupt nur kurzzeitig überschreiten!

      So richtig verstehen kann ich Dich da eh nicht, warum hast Du Dir denn keine anderen Winterreifen gekauft?
      Wenn Dich die VMax von Deinem Auto mit Winterreifen interessiert, dann solltest Du auch Reifen kaufen die das garantiert aushalten :D

      Bei mir ist es so, dass ich mit Winterreifen laut Tacho ca. 10 km/h schneller unterwegs bin und da sind die dann auch schon am Limit:
      Sommerreifen: Fulda Carat Exelero 225/40 R18 92Y XL -> knapp 240 laut Tacho
      Winterreifen: Hankook W300 - 205/55 R16 94V XL -> knapp 250 laut Tacho

      Gruß,
      Martin

      Play it loud, don't play it low...

    • die winterreifen habe ich geschenkt bekommen. und die leute (oma+opa) die mir die geschenkt haben. haben weder auf optik, noch fabrikat und erst recht net auf geschwindigkeit geguckt...

      naja und solange wie sie noch net blank sind, muss ich sie halt fahren. kann ja kein geld drucken..

    • ja nu zum heizen sind die nicht gedacht... und mehr als 180-190 sollte man mit denen auch net drücken.... warte sehnsüchtig auf den sommer....dann heiz ich wieder mit dem RS4 von meiner mutter :D

      Verkaufe neue Flex XC 3401 VRG, Flex 3403 VRG und Flex 602VR profi Poliermaschinen.

    • Lass es einfach bleiben.

      Du spielst da mit deinem Leben. Aber du mußt entscheiden, was dir mehr wert ist:
      1. zu wissen, was der Gold mit Winterreifen auf V-Max fährt oder
      2. dein Leben.

      Außerdem gefährdest du nicht nur dich damit, sondern auch andere. So eine Leitplanke ist mit 220 km/h schnell durchbrochen.

    • Aber es wird dir hier wohl niemand definitiv sagen können ob der Reifen bei höheren Geschwindigkeiten hält oder nicht.

      Das alle Reifen wohl gewissen Toleranzen unterliegen ist klar. Aber um die Höchstgeschwindigkeit mit Winterreifen zu testen.... bei einer solchen Geschwindigkeit stehen die Chancen doch ganz gut das ganze NICHT zu überleben von daher sollte sich die Frage erübrigt haben. Und selbst wenn der Reifen sich nicht sofort in seine Einzelteile zerlegt trägt er vielleicht folgenschwere Schäden davon...


      Darum: Lass es!

    • - na dann könnt ihr euch auf mich stürzen :D

      Ich hatte es mal eilig mit meinem Golf 1.8T 180 PS mit 195er T Reifen - laut Tacho waren es 250 km/h, aber von fahren war da auch nicht mehr die rede, alles schwammig und unsicher - garantiert nicht empfehlenswert =)

    • schau auf den geschwindigkeitsindex und du weißt wieviel du mit deinen reifen fahren darfst.

      Gruß
      Feldi

      bash schrieb:

      beim nächsten tuning treffen of life einfach den stick presenten. mal gucken wer schneller ready to splash ist :thumbsup: