Siemens SCENIC Mobile 300

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Siemens SCENIC Mobile 300

      Hallo,
      bei dem oben genannten Notebook habe ich folgendes Problem.

      Es befindet sich im Standby Modus und man bekommt es nicht wieder heraus.
      Was kann das sein?
      Keine Reaktion auf irgendwas.

      MfG Rico

    • Mal während das Notebook im Standby ist die Power Taste gedrückt?!
      Ansonsten den Standby Modus (Ruhezustand) deaktivieren, das gibt oft Fehler....

    • Es lässt sich komplett ausschalten, wir haben den Akku schon gezogen und wenn man es ausschaltet und wieder hochfährt ist es sofort wieder im Standby Modus. Das Laptop gehört einem Patienten bei mir auf Arbeit. Habe schon die Bedienungsanleitung runtergeladen aber nichts passendes gefunden.



      Kann das mal bitte jeman den Beitrag nach PC und Handy verschieben?

      Vielen Dank!

    • Original von jannihno
      ich würde den rechner mal zur reparatur bringen. bestimmt irgend ein hardware fehler und zum schutz fährt der rechner sofort in standby.


      Das würde sich nicht rentieren mit Reparatur, ist schon zu alt das Ding....
    • Original von moko81
      Das würde sich nicht rentieren mit Reparatur, ist schon zu alt das Ding....

      Wollt grad sagen: Das sind doch die grünen Dinger von vor 10 Jahren!!?!!
      "Objects in Mirror are Hondas!!!"


    • Kann man das nicht im gesicherte Modus oder im Bios umstellen ?

      Ich als Computerlaie nehme wenn garnichts mehr geht und ich alles Menschenmögliche ausprobiert habe die Platte raus und steck sie an nen anderen Rechner.Dort sicher ich dann Daten die ich noch brauche und formatiere die Platte.Danach bau ich die Platte wieder um und instaliere Windows neu.

      Geht meistens schneller als rumzudoctern und kostet nix außer etwas Zeit.Auch wenn es garantiert ne leichtere Metode gibt ist diese am sichersten für jemanden der sozusagen aufgeschmissen ist wenn Windows nicht mehr geht.

      Gruß nightmare