Hinten Oettinger Ansatz vorne TDI Lippe?!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hinten Oettinger Ansatz vorne TDI Lippe?!

      Nabend Forum,

      mal wieder ne Frage wo es um eure Erfahrung und Meinung geht:

      Ich bekomme bald den Oettinger Heckansatz von F1Homy und überlege nun was ich an der Front mache.
      Meint ihr es sieht aus wenn ich da einfach die TDI Lippe montiere? Das ist doch die mit den Öffnungen auch rechts und links und ohne diese hässliche Kerbe unten drunter oder?

      Hat diese Kombination vielleicht schon irgendwer verwirklicht?

      Wäre über ein paar Anregungen und Tips sehr dankbar.

    • Nabend is gut, moin ;)

      Genau das Gleiche wie Du hatte ich damals auch im Sinn, weil mir die Lippe von Oettinger nicht gefällt und die Schürze nicht in Frage kommt, auch wenn ich sie ganz nett finde. Hatte dann aber Sunseeker gefragt, wie das wohl mit der Optik ausschauen würde, weil er ja den Oetti hat. Wo ich ihm dann zustimmte, war die Tatsache dass die Fahrzeuglinie dann vielleicht etwas unregelmässig aussieht, wenn sich hinten diese, wie nenn ich sie jetzt, naja siehe Bild, befinden und vorne nicht...dass das dann evtl. nicht so gut ausschaut.



      Müsste man mal gucken, wie das montiert aussehen würde. ?(

      Andrea

    • Mein Andrealein :D hat dir Frage genau so beantworet, wie ich es auch getan hätte :))

      Also wenn Du hinten diese "Rundungen" hast - siehts echt sch*** aus, wenn da vorne kein Gegenstück dazu ist (Ich bin 2 Wochen so rumgefahren und fands schrecklich)

    • Alles kla, das klingt ja ziemlich eindeutig :D

      Dann werde ich wohl den Heckansatz montieren und hoffen das irgendwer bald günstig seinen Frontspoiler rauswirft, denn die 280Euro für n neuen find ich schon ziemlich happig!!! :(

    • meinst du damit es ist sinnvoller die sachen zusammen zu sammeln bzw. zu kaufen , lackieren zu lassen und mit dem montieren bis zum frühjahr zu warten!?

      Ich meine, also eigentlich kommen ja bald eh die winterschlubben drauf und da lohnt es sich fast kaum noch veränderungen vorzunehmen da der wagen dann eh "entstellt" ist.

      Aber die Idee über den Winter einiges zu planen ist natürlich auch interessant....

    • Original von AndyGerats
      Alles kla, das klingt ja ziemlich eindeutig :D

      Dann werde ich wohl den Heckansatz montieren und hoffen das irgendwer bald günstig seinen Frontspoiler rauswirft, denn die 280Euro für n neuen find ich schon ziemlich happig!!! :(



      Kannst mir ja ein Angebot machen, vielleicht kann ich mich davon trennen. War ca. 4 Monate montiert


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Daniel ()

    • Also ich würde das in der Tat über den Winter sammeln und dann zusammen lackieren lassen -> günstiger

      Ausserdem sieht Dein Auto (wie bei fast allen) über den Winter sch*** aus - und am Ende fährst Du Dir noch was kaputt

    • Original von Daniel
      [Kannst mir ja ein Angebot machen, vielleicht kann ich mich davon trennen. War ca. 4 Monate montiert


      Hast Du was falsches eingenommen oder woher kommt der Sinneswandel?
    • achso, jetzt versteh ich es.
      lippe gegen schürze getauscht, immer diese seltsamen bezeichnungen hier.

      ehrlich gesagt hat mir das ding nie gefallen und irgendwie passt sich der ansatz nicht so den restlichen oettingersachen an, also ist es egal wenn er weg ist. ;)