Paragraphen für gesetzliche Ersatzteilversorgung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Paragraphen für gesetzliche Ersatzteilversorgung

      Hallo,
      Ich suche dringend einen Paragraphen:

      Ich weiß das gesetzlich festgelegt ist, dass die Autoindustrie 10 Jahre lang nach Produktionsende eines Modell´s verpflichtet ist die Ersatzteilversorgung aufrecht zu erhalten...und genau diesen Paragraphen der ober genanntes beinhaltet suche ich


      zur Vorgeschichte:

      Ich habe am 28. August 06 im Norazentrum (VW Hauptlager...oder so) beider Fahrertürverkleidungen und beide hinteren Seitenverkleidungen bestellt, soweit so gut...drei Teile waren nach 2 Tagen da aber die rechte Türverkleidung ist bis zum heutigen Tag nicht lieferbar...nun möchte ich mich mit dem dazugehörigen Paragraphen schriftlich an VW wenden um heraus zu bekommen was nun Sache ist...mich kotzt das langsam richtig an, es wurden schon 4 Liefertermine genannt und keiner wurde eingehalten... X(X(

      ...vielleicht kann mir jemand helfen!!!!????

      Mfg.: Alex

    • Das bezieht sich aber nur auf Teile, die zur aufrechterhaltung der Verkehrs und Betriebssicherheit notwendig sind.

      Umfänge der Innenausstatung/Verkleidungen gehören da nicht zu.

      Bernhard

    • Obwohl es ein Armutszeugnis für VW wär keine Innenraum ersatzteile mehr zu haben bei einem fahrzeug das vor noch nicht einmal 4 jahren aus der produktion ging in dtl.

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup: