Knacken bei jedem Start :(

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Knacken bei jedem Start :(

      Hallo,
      jedesmal wenn ich den Motor starte und ich das Radio (original Gamma) anhab, kommt immer ein lauter "Knall" aus meinem Sub ! Ich hab den Remoteausgang vom Radio nicht direkt an den Verstärkern angeschlossen , sondern über ein Relai (im Mom sind nur zwei Verstärker angeschlossen - will aber noch Lüfter mit anklemmen)
      Hab auch noch einen Kondensator eingebaut (ist aber nicht direkt am Remote - er schaltet sich nur bei Bedarf zu)
      das Knacken geht mir ziemlich aufem Sack - hat jemand ne Idee wie ich dies ünterdrücken könnte ?
      (Bevor jemand auf die Idee kommt- das Radio später einzuschalten - das kommt nicht in Frage :D )

    • Tja das wird daran liegen das
      Deine Endstufen breits an sind (Remote hat schon Saft) Du dann Dein Motor startest dabei dann Dein
      Radio ausgeht die Endstufe aber anbleibt.
      Wenn dann Dein Radio wieder angeht hast Du einen
      Schaltimpuls auf der Signalleitung welcher dann zu
      dem heftigen Bass führt.

      Schalte doch die Remot direkt an die Endstufen und mach dann zusätzlich zum Schalten der Lüfter (oder sonstige Verbraucher ich hab da z.B. meine Beleuchtung noch mit dran) das Relais parallel da dran. Sollte funktionieren.

      Bis denn dann TheZero 8)

      Golf 7 Variant Highline 2.0TDI

      Vollausstattung...
    • Original von TheZero
      Wenn dann Dein Radio wieder angeht hast Du einen
      Schaltimpuls auf der Signalleitung welcher dann zu
      dem heftigen Bass führt.


      kann das irgendwie "schädlich" für die Geräte sein?
    • kommt drauf an, welches ausmaß das hat :)

      Wenn es knackt und deine Endstufe schiebt kurzerzeit 3kW durch den 25er Woofer, der schon längst an seiner mechanischen grenze arbeitet, könnte es kritisch werden.....kann man also schlecht aus der Ferne sagen, aber ich denke bei dir wird diese Dimension nicht da sein ;)

      Gruß
      Ronny

    • Original von Ronny
      Wenn es knackt und deine Endstufe schiebt kurzerzeit 3kW durch den 25er Woofer, der schon längst an seiner mechanischen grenze arbeitet, könnte es kritisch werden.....kann man also schlecht aus der Ferne sagen, aber ich denke bei dir wird diese Dimension nicht da sein ;)


      Ja bin ich schon wieder im AKW, ich und 3 KW ;)
      Nur unwesentlich weniger, so dass ich gerade auf der sicheren Seite bin :D