1.8T Motor wackelt

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 1.8T Motor wackelt

      Hallo leute!
      Ich komm grad vom tüv und will da nie wieder hin!
      Wie der Typ die Abgasuntersuchung machte und immer wieder mal vollgas geben hat... fing plötzlich der motor tierisch zum hüpfen/wackeln an. der tüvi hats nicht bemerkt.

      dann sagte er das ich die au nicht bestanden hab, er meint die lampda sonde wär defekt. ok? SHID! somit kann ich ihn heut net anmelden... shid!!!!

      dann wollt ich wieder losfahrn. ich hab gemeint des wackeln kommt von der abgasuntersuchung aber falsch gedacht. Beim nachhause fahrn wackelte dann das ganze auto an der ampel dann gings wieder weg ...dann kam´s wieder als würde 1zylinder net mitmachn oda so?!?!? was könnte sein?

      ich mein beim reinfahrn zum tüv war ja a nix. Und großer leistungseinbruch!

      was meint ihr?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sirbeni ()

    • moin,

      da kann ich dir vielleicht helfen. Hatte das selbe problem über 6 monate. Und dann per Zufall, aber wirklich durch zufall, habe ich bemerkt das es der schlauch zum turbo ist der einen kleinen riss hatte. Und deswegen lief er so beschiessen.

      EIn Tip von mir: Wenn der Wagen wieder anfängt zu ruckelt, mach die Motorabdeckung auf und zieh mal ein bißchen am Schlauch vom Luftfilter...