Innenraum Muffelt

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Innenraum Muffelt

      Hi,

      in meinem Golf IV mit climatronic muffelt es seit neustem ... Daraufhin habe ich die Klima sauber machen lassen... Anfangs dachte ich, es wär weg, doch als dann der Geruch vom desinfektionsspray verflogen war, hat es wieder angefangen zu stinken :evil:

      Nun habe ich folgendes festgestellt: Der Geruch kommt nicht aus der Klima sondern aus diesem Fach übern Autoradio (In dem Fach an der Oberseite sind auch kleine Löcher).
      Ein Bekannter meinte, dass es auch wohl am Wärmetauscher liegen kann...

      Woran kann es sonst liegen? Meine Nase brennt schon voll :(.... (ist ja auch nicht gerade gesund)

      MFG

    • fahr doch ma zum freundlichen und lass das checken!
      wird nicht die welt kosten! und wenn die nichts finden sollten, dann kann ich dir california scents empfehlen, oder über nacht n bischen gemahlenen kaffe ins auto, das bringts voll!
      ;)

    • sooo nun melde ich nochmal :)

      Also ich war beim VW händler. Dieser hat den gestank auch wahrgenommen aber konnte die gestanksquelle nicht finden :(
      Daraufhin haben die son gerät 48 stunden reingestellt welches irgendwie die gerüche neutralisiert. Anfangs dachte ich dann diese wären weg aber nun sind sie wieder aufgetreten....
      Um sich mal eine dimension der gerüche vorstellen zu können:
      Nach einiger Zeit im auto bekommt man halsschmerzen und die augen fangen an zu tränen.

      Ich verzweifel langsam wirklich :(
      Bin schon am überlegen ob ich ihn nun wieder verkaufe :\ (obwohl ich bestimmt schon 1000€ reingesteckt habe :(( )

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Secret ()

    • wann fängt es an zu richen auch wenn er nur steht oder erst wenn du fährst?

      bei den alten 35i passat von meinen eltern hat es auch mal so gestuncken und im endeffekt war es ein toter vogel im motorraum beim luftfilter für den innenraum


      das gerät für 48 std. wird gewiss ein ozon gerät gewesen sein. das ozon holt die ekligsten gerüche wieder aus dem auto.

    • Original von Morpheus05
      wann fängt es an zu richen auch wenn er nur steht oder erst wenn du fährst?


      Es wird erst so richtig stark wenn man fährt. Aber aus dem gebläse kanns eigentlich nicht kommen. Ich stell das immer auf maximaler stärke damit es net so stinkt und gescheite luft von draussen reinkommt.
      Wenn ich direkt mit der nase an die sitze gehe dann riech ich nix also kann mir eig. nicht vorstellen das es daher kommt

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Secret ()

    • Die selben Symptome zeigt auch der Golf meiner Schwester. Allerdings erst nachdem sie einen Marderschaden hatte. Vielleicht sind es kleine Tiere, die nicht mehr aus dem Motorraum gekommen sind...
      Da es zur Zeit aber weniger ist kümmert sich meine Schwester nicht mehr groß drum.
      Ich kann aber sagen: Es stinkt wirklich abartig.
      Vielleicht einfach mal Motorhaube auf und gut gucken...

      MfG :evil:?(

    • Ahoi,


      kannst du den Geruch irgendwie beschreiben und bist du dir sicher, dass er nicht übers Innenraumgebläse kommt? Am besten das Gebläse für ein paar Minuten ausschalten und schauen, ob der Gestank verschwindet.

      Sollte es nach geröstetem Kabel riechen würde ich dir stark empfehlen, den Vorwiderstand für das Gebläse zu checken. Hab selbst schon bei 2 Bekannten eben diesen getauscht, da es vorkommen kann, dass der Vorwiderstand aufgrund eines Defekts zuviel Strom zieht und dadurch den Flachstecker zum Schmelzen bringt.

    • Also das hatte ein Kumpel von mir auch der Wagen hat gestunken wie als ob man 10 Rollen Harzer Käse offen drinnenn liegen gelassen hätte. Im endefekt war es schimlieges Wasser was im Fußraum war unter dem Teppisch in der Dämmung. Es war eine Dichtung defekt wodurch das Wasser unter denn Teppich laufen konnte...


      Lg

      Marcel

    • verderbliches oder so kanns eig. net sein, hab auch schon alles durchsucht / nachgeschnuppert xD.

      naja bin erstmal dazu umgestiegen im auto zu rauchen und atm fällt es nimmer so doll auf.

      Ausn gebläse kommt es zu 99% nicht. VW hat alels durchgecheckt und auch alles mögliche gereinigt.

      Habe aber wahrscheinlich den grund gefunden. Hatte so komische gummimatten drinne die MÄCHTIG gestunken (ganz komischer geruch kann man nicht beschreiben)

      seitdem ist es nichtmehr so extrem. Denke das wirds gewesen sein (hoff ich)

      Ich frag mich immernoch wie gummimatten so anfangen können zu stinken. Selbst abwaschen hat nix geholfen...