H&R Cup KIT Technische Fragen

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • H&R Cup KIT Technische Fragen

      Hallo, tendiere derzeit für meinen 1,4er zu einem H&R Cup Kit mit 35/35 Tieferlegeung, ist ja schon für ca 370€ zu haben, und schnitt hier mit euren Kritiken besser ab als mein bisherige erste Wahl, das FK High TEC. Nun zu meinen Fragen:

      Bei den Angeboten stehen immer folgende Hinweise dabei:

      "Bei Cup-Kit-Fahrwerken müssen, wenn nicht anders mitgeliefert, die serienmäßigen Federwegsbegrenzer,
      Staubschutzhüllen, obere Federteller usw. vom Original-Dämpfer übernommen werden. Es ist darauf zu
      achten, dass die zu übernehmenden Originalteile in einem einwandfreien Zustand sind, gegebenenfalls sind
      diese Teile zu erneuern."
      :O => ist das bei allen neuen Fahrwerken so, das diese Teile vom alten Fahrwerk übernommen werden müssen? Passen die von meinem 1,4er überhaupt vernünftig? und was sind die Federteller und Federwegsbegrenzer?

      "Bei Fahrzeugen mit Antriebswelle Durchmesser >42 ist nur eine Tieferlegung von 35 mm zulässig bzw. muss
      bei mehr Tieferlegung der Serien-Stabilisator gegen einen H&R-Stabilisator (900.525.01) getauscht werden.
      Wir empfehlen den zusätzlichen Einbau dieses Stabilisators bei jedem Fahrzeug."
      :O => brauch ich den jetzt auch noch extra?

      last but not least:
      "Je nach Motorisierung, Ausstattung, Achslasten oder Toleranzen des Fahrzeuges kann die Tieferlegung
      bis zu ca 10mm von der von uns angegebenen Tieferlegung abweichen."
      :O => hab jetzt schon einiges hier dazu gelesen, aber wie siehts bei dem 1,4er aus? komm ich auf die wenigstens 35 mm, sind ja eh schon nicht so viel?

      :O :O =>> oder ist es aufgrund der evtl. zahlreichen zusatzteile ratsamer ein anderes Fahrwerk zu holen?

    • RE: H&R Cup KIT Technische Fragen

      Original von Andre83
      Hallo, tendiere derzeit für meinen 1,4er zu einem H&R Cup Kit mit 35/35 Tieferlegeung, ist ja schon für ca 370€ zu haben, und schnitt hier mit euren Kritiken besser ab als mein bisherige erste Wahl, das FK High TEC. Nun zu meinen Fragen:

      Bei den Angeboten stehen immer folgende Hinweise dabei:

      "Bei Cup-Kit-Fahrwerken müssen, wenn nicht anders mitgeliefert, die serienmäßigen Federwegsbegrenzer,
      Staubschutzhüllen, obere Federteller usw. vom Original-Dämpfer übernommen werden. Es ist darauf zu
      achten, dass die zu übernehmenden Originalteile in einem einwandfreien Zustand sind, gegebenenfalls sind
      diese Teile zu erneuern."
      :O => ist das bei allen neuen Fahrwerken so, das diese Teile vom alten Fahrwerk übernommen werden müssen? Passen die von meinem 1,4er überhaupt vernünftig? und was sind die Federteller und Federwegsbegrenzer?

      ja das ist überall so
      Federteller und Federwegsbegrenzer sind oben an der feder

      "Bei Fahrzeugen mit Antriebswelle Durchmesser >42 ist nur eine Tieferlegung von 35 mm zulässig bzw. muss
      bei mehr Tieferlegung der Serien-Stabilisator gegen einen H&R-Stabilisator (900.525.01) getauscht werden.
      Wir empfehlen den zusätzlichen Einbau dieses Stabilisators bei jedem Fahrzeug."
      :O => brauch ich den jetzt auch noch extra?

      nein

      last but not least:
      "Je nach Motorisierung, Ausstattung, Achslasten oder Toleranzen des Fahrzeuges kann die Tieferlegung
      bis zu ca 10mm von der von uns angegebenen Tieferlegung abweichen."
      :O => hab jetzt schon einiges hier dazu gelesen, aber wie siehts bei dem 1,4er aus? komm ich auf die wenigstens 35 mm, sind ja eh schon nicht so viel?

      naja ich sag mal 25-30mm

      :O :O =>> oder ist es aufgrund der evtl. zahlreichen zusatzteile ratsamer ein anderes Fahrwerk zu holen?

      kommt drauf an ob du auch gewinde nimmst

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von greenR32 ()

    • Hallo!

      Hab selber ein Cup Kit verbaut. Hol dir aber lieber das 55/40. Da hast mehr von. Mit dem 35er wirst dich hinterher ärgern. Und es kostet auch das gleiche und dabei braucht auch kein Stabi.

      Vom Fahrverhalten her TOP. Nicht zu vergleichen mit dem FK oder sonstigen Fahrwerken der unteren Preisklasse.

      Bin selber schon Eibach, KW, FK, Supersrint und H&R gefahren. Und muss ganz klar sagen, dass H&R das beste Fahrwerk davon hat! Vom Fahrwerhalten und so TOP!
      Bei nem FK kannst dir auch gleich ein paar Kanthölzer einbauen! :D

      Naja, meine Meinung. Musst du ja wissen was du machst, aber wie gesagt, nimm das 55/40.

      Brauchst auch keine Angst haben, dass er nicht so tief kommt wie angegeben. Wenn nicht, dann fährst da hin und die bauen dir dann kostenlos andere Federn ein oder lassen deine nochmal setzen.

      Super Leute da, super nett und kulant!

      Gruß,
      Manuel