Ölstand

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hi, habe einen Golf IV 1.8T 132kw - aber erst seit sehr kurzer Zeit. Habe mich bei meinem vorherigen Auto nie auch nur annähernd für die "Innereien" interessiert.. das war Aufgabe der Werkstatt.

      nun habe ich doch mal hineingeschaut, da ich Ölstand checken wollte...
      So, bei diesem langen Stab ist alles ok, der Stand ist innerhalb der Markierung.

      Wenn man aber diese runde Öffnung auf der Motorabdeckung, links vom "VW 1.8T" Schriftzug öffnet (auf deren Deckel diese Ölkanne ist), schaut man in ein leeren Behälter. Ist das normal? Oder muss da normal Öl oder sonstwas drinnen zu sehen sein?

    • das ist nur die öffnung wo das öl rein gekippt wird der ölstand selbst ist in der ölwanne ( ganz unten am motor ) deswegen auch der lange stab der zeigt dir den pegel in der wanne.

    • der motor saugt sich durch die oelpumpe immer das oel aus der wanne unten und verteilt es selber im ganzen motorinneren. Dann laeufts von alleine wieder runter in die wanne.. Von daher muss es auch gar nicht bis ganz oben drin stehen was auch nicht gut waere ;)