Öl beim 1.4er

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Öl beim 1.4er

      Ich habe die Suche benutzt und keine genaue Erklärung gefunden!

      Möchte nur wissen, welches Öl das beste für meinen 1.4er ist!?

      MfG
      Dennis

    • Ich hatte auch mal das 0W30 drin also LonglifeÖl und musste leider feststellen, dass der Golf besonders mit der Maschine dazu neigt das Öl doch ab und zu mal durch den Auspuff zu schmeißen. Als ich dann mal 70Km von meinem Wohnort weg stehen geblieben bin, hat ich dann die Schnautze voll und hab wieder auf 10W40 gewechselt, seit dem brauch ich so zu sagen gar kein Öl mehr.

      Einziger Nachteil ist halt der kürzere Wartungsintervall von 15.000km anstatt 30.000km beim Longlife. Preislich nimmt es sich durch den enorm hohen Preis des Longlife Öls eigentlich nichts.

    • meiner fährt ohne öl..................... :] ne quatsch, aber ich habe seit oktober nix mehr nachgefüllt und bin schon locker 3tausend km gefahren...und immer noch B

    • hatte zeitweise immer n 5L kanister 10W40 dabei...

      1.4L 16V AKQ -> 1.8T AGU @ K04-023 | 380ccm Injectors | FMIC | 3'' Turboback Exhaust
    • bin nach anfänglichem ärger beim 10W40 gelandet.
      das vorherige 5W30 ist alle 1.000 km um 1 liter verheizt worden.

      nun ist der verbrauch mit 1l auf knapp 5.000 km schon deutlich reduziert. hab mir zudem noch nen überarbeiteten öl-deckel gekauft. ob das den ausschlag gegeben hat, weiß ich nicht.

      richtig ist, dass das intervall dadurch auf 15.000 km sinkt. aber nun ja, einmal im jahr in die werkstatt is auch nicht schlecht. dann kannste wenigstens gleich mal drunter gucken ob noch alles fit ist.

      und das 10W40 bekommst du auch recht "günstig". gibts schon ab 5 euro den liter.

    • Ölverbrauch mit anderem Öl zu "kurieren" ist aber der falsche Weg ;) Das mit dem neuen Öldeckel hat wohl schon vielen 1.4ern geholfen.

      10W40 würde ich ehrlich gesagt in keinen halbwegs modernen Motor einfüllen, da diese Öl meist sehr dürftig sind. Zu gutes Öl für einen Motor gibt es eigentlich nicht ;), daher würde ich auch beim 1.4 sagen: wer nicht unbedingt die LongLife Intervalle braucht sollte auf festes 15TKM Intervall mit LiquiMoly Synthoil 5W40, Valvoline Synpro 5W40 oder Mobil1 0W40 umstellen und dem Motor was gutes tun.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Meine Eltern werden bei ihren Golf keine LongLife Inspektion mehr beim Freundlichen machen.
      Kann man auch weiterhin das LongLife III nehmen auch, wenn der Wagen selbst keine LongLife Inspektion bekommt?

      Spricht alle 2 oder 30 Tkm nur den ÖL wechsel inkl Filter etc.

      Oder auf 15 Tkm Intervall umstellen lassen, und ein 5W40 rein kippen?

      Im Schnitt haben sie beim LongLife auf die 2 Jahre immer so nen liter nachgekippt.

      1,416 V mit den AXP

      Mein Freundlicher konnte mir darauf keine wirkliche Antwort geben.

    • Hey Leute,

      DeMe, du brauchst 10w40. du hast ja kein QG1.



      Und jetzt an alle. wenn ihr im service buch guckt, auf der ersten seite ist so n aufkleber aufgeklebt, wo so typ bezeichnung und mkb , lack nummer und so dran steht,

      dort sind und ganz viele 3stellige nummern und zahlen, wenn dort irgend wo QG1 steht dann könnt ihr Longlife nehmen. wenn nicht dann nicht.

      Dann habt ihr die auswahl zwischen 10w40 und 5w40

      10w40 ist dünnflüssiger also für bissle schwächere motoren.

      Gruß Alex

    • 10W-40 ist auf keinen Fall "dünnflüssiger als 5W-40!

      Man sollte einfach nur unterscheiden ob Longlife oder nicht und dann das richtige Öl wählen.

      Wer das Longlifeintervall auf normal zurückstellen lässt und dann frei schnautze alle 20-30 tkm wechselt handelt auf eigenes Risiko. Bei aktiviertem Longlife bestimmt ein Sensor im Öl ob ein wechsel fällig ist.

      Werden denächst wohl auch auf normales Intervall umstellen weil er zuviel Öl schluckt.