Übersetzungsprogramm online

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Übersetzungsprogramm online

      Grüß Euch,

      kennt ihr noch weitere Übersetzerprogramm, in dem man komplette Textabschnitte eingeben kann?
      Ich red jetzt nicht von LEO oder ähnlichem, wo man nur einzelne Wörter abfragen kann.

      Abacho hängt sich leider jedesmal auf, arbeitet unzuverlässig. Ausserdem zweifel ich an, ob es grammatikalisch richtig arbeitet.

      Bitte nur kostenlose Seiten empfehlen :)

      Achja, ich mein das ganze natürlich fürs Englisch

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Birni ()

    • Also bei Altavista Babelfish kann man sich ganze Texte bzw Seiten übersetzen lassen... Aber auf die richtigkeit würde ich mich da nicht so ganz verlassen... :rolleyes:

    • Ich kenne keine Übersetzungseite die auch nur halbwegs akzeptabel komplette Textabschnitte übersetzt. Babelfish z.B. ist da echt grauenvoll. Selbst die Langenscheidtprogramme für teurer Geld taugen IMO nur wenig.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Original von Birni
      das wäre doch mal eine echte Marktlücke. Ohne Witz.

      Wahrscheinlich nicht ohne Grund. ;)
      Ich denke mal, dass Deutsch grammatikalisch einfach zu komplex ist, um es von einem Programm sinnvoll ins Englische (oder anders herum) übersetzten zu lassen.

      Kleines Beispiel: "Turn around!" ist natürlich eine Aufforderung und könnte mit "Dreh dich um!" oder "umdrehen!"
      "Turn" ist aber auch der "(Spiel-) Zug". Und für "around" gibt es auch mehrere passende Übersetzungen.

      Usw.
      Habe halt ein einfach gestricktes Beispiel genommen.


      Tschö'
      Daniel



      Alle Angaben natürlich ohne Gewähr. :baby:
    • Da hast du schon recht =) 0815 Computer sind dafür einfach noch zu doof :D. Durchs Studium kenne ich mich da ein bischen aus; computergestütze Wortschatzanalysen sind schon extrem aufwendig und echte "großprojekte". Dem Computer fehlt außerdem einfach noch die K.I. um die natürliche Sprachkompetenz nachvollziehen zu können was genau deinem Bsp. entsprechen würde. Selbst die Forschung hat ja im Bereich Syntax usw. noch zig verschiedene Modelle wie Sprache überhaupt funktioniert, da kann es der PC noch gar nicht so wirklich wissen :baby:

      Lingusitik ist zwar nicht gerade mein liebstes Fach, das hab ich damals noch kapiert :D

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI