2,3 V5 komische Geräusche

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 2,3 V5 komische Geräusche

      Hi zusammen,

      ich komm direkt mal zu meinem Problem:

      Aus dem Bereich des Keilriemens kommen bei meinem Motor sehr komische Geräusche, hört sich son bisschen wie son metzeln von Plastik und wie ein Klacken oder Ticken an. Ich habe schonmal eine komplett neue Wasserpumpe verbaut bekommen aber das Problem tritt jetzt schon wieder auf. Außerdem spürt man im Wageninneren ein relativ deutliches unruhiges Zittern.

      Ich werd zwar vermutlich eh in den nächsten Tagen dann nochmal zu meinem Händler fahren und n Termin machen aber vllt könnt ihr ja schon erste Prognosen aufstellen was das sein kann.

      Gruß
      Chris

    • hatte ich auch schon. musst nur den keilrippenspanner austauschen und gut ists. bei bedarf gleich den keilrippenriemen mit tauschen.

      das ganze dauert auch nicht allzu lange. kannst sicherlich sogar warten bis das auto fertig ist. ich bekomme von meinem :) immer einen kostenlosen werkstattersatzwagen...

      gruß
      hossi

    • Ui also :

      Spannrolle: 89 €
      Montage: 70 €

      Zündkerzenkabel (wird von Garantie übernommen): 41 € Materialselbstbeteiligung

      Also 200 € zusammen .. Schon kacke für nen armen Azubi :(

      Aber wieso übernimmt die Perfect Car Garantie nicht die Spannrolle? Super...

    • hi.

      habe auch die car garantie...

      wie lange hast du schon den bora? die ersten 6 monate der garantie muss dein händler alle verdeckten schäden auf seine kosten beseitigen, oder nachweisen, dass die mängel bei gefahrenübergang nicht schon bestanden haben... stichwort sachmängelhaftung

      da er das nicht kann muss er bezahlen. nach den 6 monaten musst du beweisen dass der mangel schon bestand...

      bei mir hat sich z.B. bereits nach 1 monat herausgestellt, dass meine hinterachsbuchsen, sowie der riemenspanndämpfer ausgeschlagen ist. hab das meinem händler gesagt. er meinte ich soll mich an die garantiegebende firma wenden, doch dort wurde es nicht abgedeckt. also kurz den adac angerufen und gefragt, die meinten dass mein händler aufgrund der sachmängelhaftung den schaden bezahlen muss. hab dann noch kurz mit dem anwalt gewunken, nen schönen breif aufgesetzt und schon hat er eingelenkt...

      musste dann nur 50% der Teilekosten des Spanndämpfers und ha-buchsen zahlen, den rest + einbau der händler... :D

      hoffe ich konne helfen...

    • Original von mr_arizona

      Also 200 € zusammen .. Schon kacke für nen armen Azubi :(


      Dann hast einfach das falsche Auto und solltest eventuell auf nen Polo oder was anderes kleines umsteigen, wenn die 200 Euro schon mitnehmen...
      :P:D
    • jup, für nen azubi ist der v5 nicht unbedingt geeignet...

      bin zwar auch noch student und hab den v5 jetzt seit oktober, aber im märz ist die quälerei endlich vorbei und die kohle kann fließen... :D