Frage zu den kleinen NOS Fläschchen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Frage zu den kleinen NOS Fläschchen?

      hallo!

      wollt mal ne Frage in die Rund schmeissen!
      Ein bekannter hat in sein 125er Pocketbike ne NOS Anlage für diese Roller gebaut! Jetzt sind die kleinen NOS Fläschchen leer die aussehen wie von diesen Sahnespendern...wo bekommt man die denn jetzt her? waren sehr günstig!Glaube 10 Stk. 5€! Die aus ebay sind irgendwie ein scheissdreck!

      Kennt sich da wer aus?

    • Ich kenn für Roller nur die Atrappen

      Türlich bekommst du bei ebay NOS Systeme mit getüllten Flaschen. Wir haben kürzlich nen gebrauchtes System mit neu befüllter Flasche erstanden :tongue:

      Gruß nightmare

    • soweit ich weiß, muss das lachgas mit einem bestimmten geruchsstoff bzw brechmittel oder einem starken geruch versetzt sein, damit man das nicht mehr für berauschende zwecke benutzen kann...

      allerdings darf man es sich trotzdem nicht ins auto einbauen, weil man es nur mit gefahren-gut-beförderungsschein transportieren darf und sich außerdem ne orangene tafel ans auto machen muss..

      soweit ich weiß

    • Jo wenn du pech hast und erwischt wirst hagelt es Anzeigen. Betriebserlaubnis und Versicherungsschutz weg, Gefahrgut und hab auch schon was von Anzeigen im Beteubungsmittelbereich gehört. Da hat Golf3_1.8T schon recht. Trotzdem bekommt man es des öfteren auch über ebay. Zumindest als gefüllte Flasche wenn man nen System kauft. Ansonsten kann man die auch bei einigen Gas Heinis befüllen lassen

      Gruß nightmare

    • Nein, das "Sahnelachgas" ist kein medizinisches N²O (Distickstoffmonoxid), sondern mit Kohlensäure verpanscht. Das Lachgas wird da nur als Zusatzstoff benötigt, um die Sahne haltbar zu machen. Ebenso das Lachgas in den von Deutschland aus vertriebenen NOS-Kits.

      Es gibt mittlerweile in der Drogenszene den Trend, dieses Sahnelachgas zu inhalieren, im Internet wird von phänomenalen Trips berichtet, und das ist ja so billig zu haben...

      Dumm nur, der beschriebene halluzinogene Effekt ist kein Resultat des Lachgases, sondern des Kohlendioxids...nämlich eine Sauerstoffunterversorgung im Gehirn.

      Naja. Der Laie staunt - der Fachmann wundert sich :D

      Medizinisches Lachgas gibts in Deutschland bspw. bei Linde oder Messer Griesheim...natürlich keine Abgabe an Otto Normaluser.

      Alternativ finden sich vor jedem Krankenhaus zwei große Gasbehälter, einer davon enthält O², einer N²O. Einfach 10er Loch reinbohren und abzapfen :D:D:D

      G3 (Mr. Sandman....bring me a dream....)

    • Golf3_1.8T hat zu 100% recht. =)

      Für das Rollertuning, was aber komplett illegal ist, könnten die Sahnekapseln aber funktionieren. Sinn einer N2O Einspritzung ist ja primär einfach mehr Sauerstoff in den Brennraum zu bekommen; der dabei abgespaltene Stickstoff hat den nützlichen (und notwendigen Nebeneffekt) die ganze Sache runerzukühlen. Ich kenne zwar jetzt nicht die genauen Mengen, aber auch im N2O wie es in richtigen Kits wie von z.B. NOS oder Nitrous Express werden o.g. Beimischungen von CO2 u.a. in nicht zu geringen Mengen sein.

      Deswegen ist die Sache von wegen "wer ein N2O System im Auto hat verstößt gegen das Betäubungsmittelgesetz" auch quatsch ;) Streß gibt es wg. der illegalen Leistungssteigerung und den Vorschriften bzg. des Transports von Druckbehältern-so ine große Pulle N2O kann ganz schön Schaden anrichten. Vor Jahren kursierten mal Fotos im Inet von einem Ami, der seinen Wagen inkl. N2O Anlage schön in der californischen Sonne hatte stehen lassen-den Wagen hat es gut mitgenommen als das Teil explodiert ist :baby:

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ChuckChillout ()

    • Dumm nur, der beschriebene halluzinogene Effekt ist kein Resultat des Lachgases, sondern des Kohlendioxids...nämlich eine Sauerstoffunterversorgung im Gehirn.


      Da spricht einer aus Erfahrung :D:D:D

      Ne. das ist mir neu das das Gas in den NOS Systemen Schrott ist.Läuft aber super ! nicht nur bei Rollern.

      Gruß nightmare