suche explosionszeichnung

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • suche explosionszeichnung

      hi

      ich suche eine explosionszeichnung von der bremse hinten

      mfg werter

    • wow, das ist super, aber ich glaube das ist die vorderachse
      hast du vielleicht noch eine andere mit teilenummern?

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von werter ()

    • ne ne, das ist schon die hinterachse ;) denn die vorderachse hat kein handbremszug :D
      welche tn's brauchst du denn? informativ wäre auch zu wissen, welches bj. dein golf ist.

      Die BORA Page
      klick mich

      Ihr braucht Teilenummern? Dann schreibt mir per E-Mail.
      E-Mail
    • danke dir erstmal

      also meine bremse bremst leicht, war in der werkstatt und der man meinte alles verrostet und nicht unter 500,-€ zu machen

      so der hat mit ein KV gegeben ca. 530,-€

      da kommt

      Bremsträger li/re 6Q0615425A und 6Q0615426A
      Bremskolben li/re 1J0615423 und 1J0615424

      jetzt wollte ich wissen was das genau ist

      weist du vielleicht ob das alles ist was ich brauche damit meine bremsen wieder funktionieren?

      jetzt wollte ich mir die teile besorgen und wo anders einbauen lassen

      komme viel günstiger weg als direkt bei VW(ersparniss ca.160,-€)

      mfg werter

      BJ:98_0603 421

    • Bremsträger li/re 6Q0615425A und 6Q0615426A jeweils ca. 53€
      Bremssattelgehäuse li/re 1J0615423 und 1J0615424 jeweils ca.155€

      ich denke mal schon, dass das alles war. zumindess sind das die teuersten teile hinten :)
      vll. brauchst du aber auch nur die führungsbolzen zu reinigen!? ob das was bringt weiß ich nicht. ansonsten wirds natürlich teuer...
      materialkosten liegen ja schon bei über 400€

      Die BORA Page
      klick mich

      Ihr braucht Teilenummern? Dann schreibt mir per E-Mail.
      E-Mail
    • danke dir =)

      hab grade mit einer anderen werkstatt telefoniert, die meinten ??? bremssattel, bremsträger wechsel??? bei einem golf 4??? :rolleyes:
      der meister: das ist mir aber neu das es gewechselt werden muss, da ist bestimmt nur der führungsbolzen eingerostet, das kann man ohne viel aufwand reinigen

      fahre da mittwoch hin, der sieht sich mal das an

      also das hört sich besser an als alles zu erneuern =)

      drückt mir die daumen, ich werde dann mal berichten was rausgekommen ist

      mfg werter

    • Also ob ihr's glaubt oder nicht: Diese Führungsbolzen hinten gibt's bei A*U tatsächlich als Ersatzteil zu kaufen. Original "Lukas"! Hab das bei meinen 2 "Gölfen" prophylaktisch gemacht. Kostenpunkt waren etwa 8 EUR. Waren bei VW nicht erhältlich.
      MfG
      PetitPrince

    • die verdienen lieber das geld mit einem kompletten bremsträger.
      was ich grade entdeckt habe, es gibt für die ATE anlage die führungsbuchsen einzeln zu bestellen. für um die 12€

      Die BORA Page
      klick mich

      Ihr braucht Teilenummern? Dann schreibt mir per E-Mail.
      E-Mail

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Rufus ()

    • so hab das auto wieder bekommen

      gesamtkosten 185,94€

      trag/kugelgelenk mit spur einstellen
      neue bremsbeläge hi + reinigen der scheiben, bremskolben, führungsbolzen und..., halt alles in stand gesetzt!!!

      echt fairer preis dafür im vergleich zu vw: 768,22€

      er meinte die beläge sind hin die kann man nicht retten, scheibe schon und bremsstätte wechseln braucht man auch nicht!!! reinigen reicht!!!

      bei mir war die werkstatt(Bosch) die neue scheiben und beläge eingebeut hat(1jahr alt) und dabei gepfuscht hat!!! manschette nicht richtig drauf, nicht richtig zurückgesetzt,..., naja dadurch hat sich der dreck am führungsbolzen gesammelt und es war schwergängig (das hat der meister gesagt)

      naja, man lernt draus: vertrau nie vw werkstatt!!! die wollen lieber die teile verkaufen da es viel sauberer ist als die dinger zu reinigen, außerdem verdient man da viel schneller/mehr geld!!!
      und bosch hat mich auch enttäuscht!!!

      mfg werter