Türen justieren möglich?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Türen justieren möglich?

      Hallo,

      meine Türen (Variant BJ 2000) sind etwas aus den Fugen geraten, vor allem die Fahrertür. Ist zwar nicht sichtlich krumm aber sie geht nur noch schwerfällig zu.

      Frage: Kann man die TÜren mit einfachen MIttel nachjustieren??

      Danke für alle Tips,
      Gruß

      joshi

    • Meine Tür hatte auch nicht mehr richtig geschlossen. Also ab zum :) und die haben mit so ne großen "Brechstange" die Tür wieder ein Stück hochgebogen.
      Danach war es wieder 1A, allerdings ging das Spiel nach 2 Wochen wieder von vorne los.
      Bis jetzt lebe ich noch damit das die Tür sehr bescheiden schließt...

    • ich habe die scharniere wechseln lassen da ich coupe habe und da ist ja das problem bekannt... zu schwere türen also die scharniere geben irrgendwann nach....

      Verkaufe neue Flex XC 3401 VRG, Flex 3403 VRG und Flex 602VR profi Poliermaschinen.

    • Original von moko81
      Meine Tür hatte auch nicht mehr richtig geschlossen. Also ab zum :) und die haben mit so ne großen "Brechstange" die Tür wieder ein Stück hochgebogen.
      Danach war es wieder 1A, allerdings ging das Spiel nach 2 Wochen wieder von vorne los.
      Bis jetzt lebe ich noch damit das die Tür sehr bescheiden schließt...


      Das ist ja auch kein Einestellen, sondern wilde Rumbiegerei, was letztendlich auch die Türschaniere zerstört.. Das bringt rein garnix...... ?(
    • Meine Tür hatte auch nicht mehr richtig geschlossen. Also ab zum smile und die haben mit so ne großen "Brechstange" die Tür wieder ein Stück hochgebogen.


      Und sowas nennt sich Fachwerkstatt ? Wenn jemand bei miir so ne Nummer bringen würde. Würde ich ihm das Teil in die Eier rammen.

      Gruß nightmare

    • Tja, das scheint die gängige Methode zu sein um Türen einzustellen. Ist ein "Spezialwerkzeug"....
      Aber noch mal lasse ich das nicht machen, ich lebe jetzt mit der schlecht schließenden Tür.

    • Original von moko81
      Ist ein "Spezialwerkzeug"....

      Klar ist das ein Spezialwerkzeug. Wird ins Schloss und in den Schliessbügel eingesetzt. Dazu muss man aber vorher mindestens ein Türschanier lösen. Und da meist das obere zuerst nachgibt, sollte man, damit hinterher auch die Spaltmaße stimmen, dieses auch lösen. Und dazu muss das Armaturenbrett raus.
    • Original von Michael
      Original von moko81
      Ist ein "Spezialwerkzeug"....

      Klar ist das ein Spezialwerkzeug. Wird ins Schloss und in den Schliessbügel eingesetzt. Dazu muss man aber vorher mindestens ein Türschanier lösen. Und da meist das obere zuerst nachgibt, sollte man, damit hinterher auch die Spaltmaße stimmen, dieses auch lösen. Und dazu muss das Armaturenbrett raus.


      Ich vermute mal das die das nicht gemacht haben, war aber auch nicht dabei. Mein Vater hatte das Auto mit zu VW genommen....