Vorsicht Ebay Betrüger

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Vorsicht Ebay Betrüger

      Hi zusammen. Da ich es niemand wünsche und mir gut vorstellen kann, dass der Ein oder Andere zum Umsatz des Auktionshauses Ebay beiträgt veröffentliche ich hier mal, was mir vergangene Woche passiert ist.

      Ich habe am 14.02. günstig ein Paar Xenonscheinwerfer ersteigert. Angeblich neu mit allen Steuergeräten und Leuchtmitteln. Nachdem ich mit dem sehr schlecht deutsch schreibenden Verkäufer ein paar Worte (via E-Mail) gewechselt habe und er mir seinen Personalausweis sogar zugesendet hat um seine Seriosität zu beweisen, überwies ich den Betrag auf sein Bankkonto und hoffte auf einen baldigen Erhalt der Ware. Am nächsten Tag schon, bekam ich von ihm die Bestätigung, dass das Geld auf seinem Konto gutgeschrieben wäre und er die Scheinwerfer an mich versendet hat (Freitag). Ich hoffte auf einen Erhalt am Montag doch der blieb aus. Am Dienstag wurde ich misstrauisch und am Mittwoch wusste ich, dass etwas nicht stimmt. Ich versuchte über das Internet ein paar Informationen zu erhalten und leider war die Suche positiv.

      Ich stieß auf folgenden link:

      groups.ebay.de/forum.jspa?forumID=1500009860

      Wer sich registriert wird erfahren, dass noch über 50 weitere Personen, diesem Betrüger auf dem Leim gegangen sind. Kurz gesagt, hackt er sich in bestehende accounts und verkauft in deren Namen Artikel die es überhaupt nicht gibt. Teilweise ist eine Zurückbuchung möglich, in den meisten Fällen jedoch nicht, weil die Banken sich da quer stellen.

      An diesem Tag bin ich dann noch zu meiner Bank gefahren und darauf hin mit den vollständigen Unterlagen (Schriftverkehr, gefälschter Personalausweis und Ausdrucke der Ebay-Club Seiten) zur Polizei. Mittlerweile liegen die Unterlagen der Kripo vor und es wird ermittelt. Ich frage mich aber warum es immer noch dieses Konto gibt?! Die erste Anzeige liegt schon ewig zurück und die Beweise sind doch eindeutig?! Naja, die Polizistin meinte jedenfalls, dass ich mein Geld höchstwahrscheinlich wiederbekomme, aber ich glaube da noch nicht wirklich dran.



      Hallo.
      Bitte lies Dir den folgenden Text von Anfang bis Ende genau durch.

      Es werden darin die wichtigsten Fragen so gut beantwortet, wie es uns möglich ist.

      Du hast vor kurzem eine Ebay-Auktion gewonnen
      und sollst den Kaufpreis auf folgendes Konto überweisen:


      Ricardo Gambier
      KTO: 912965853
      BLZ: 76010085
      Postbank Nürnberg


      Dieses Konto ist bereits einschlägig bekannt,
      es wurde schon mehrfach im Zusammenhang mit betrügerischen Ebay-Auktionen benutzt.
      Vermutlich wurde es mit einem gefälschten Pass eröffnet.

      Es handelt sich hier definitiv um eine Bande von Serienbetrügern aus Berlin.
      Die gleichen Täter haben vorher auch schon andere Bankkonten genutzt.
      Sie haben schon hunderte von Betrugs-Accounts eröffnet auf fremde Namen
      Und neuerdings sind sie zusätzlich auch dazu übergegangen, Accounts zu hacken.
      das heisst, das Passwort zu knacken und den Account unbefugt zu übernehmen.

      Die eigentlichen Täter ziehen jeden Tag durch Berliner Internet-Cafés
      Von dort stellen sie die Auktionen ein und schreiben die Mails an die Käufer.


      Der Fall wird bereits vom LKA Berlin bearbeitet

      Zuständig ist

      KOK Michael Richter
      Tel: 030 / 4664 - 933412
      eMail: michael.richter4@polizei.verwalt-berlin.de



      Dieser Textausschnitt wird denke ich mal alles weiter erklären und euch ein wenig sensibilisieren. Vertrauen ist gut, misstrauen aber auch!

      Grüße
      Robert
    • RE: Vorsicht Ebay Betrüger

      Original von T8Force
      Naja, die Polizistin meinte jedenfalls, dass ich mein Geld höchstwahrscheinlich wiederbekomme, aber ich glaube da noch nicht wirklich dran.


      Die Polizei ist nicht dafür da, dass Du dein Geld zurückbekommst. Strafrecht und Zivilrecht sind zwei paar Schuhe.

      Du musst mit allen Unterlagen, einschließlich dem Verweis zum LKA, sofort - und ich meine SOFORT - Klage gegen den Kontoinhaber einreichen, Du könntest parallel auch einen Eilantrag zur Pfändung einreichen, und damit sofort den Gerichtsvollzieher losschicken.
    • Habe selbst bei Ebay in den letzten Wochen meine Felgen versucht zu verkaufen. das erste mal war ein Spaßbieter der mir dann zu guter letzt auch noch eine negative Bewertung gedrückt hat bevor er von Ebay verabschiedet wurde.

      Kein Geld bekommen und er behauptet ich habe nachgemachte Ware verkauft.

      Danach habe ich die Felgen ein 2tes mal reingestellt. Der Käufer hat sich im Lochkreis geirrt. gut, kann passieren. Daraufhin habe ich den unterlegenen Bieter kontaktiert (per mail) nach langem hin und her haben wir uns auf einen Preis geeinigt. Er wollte heute kommen und die ware abholen, nichts, und die Mitgliedschaft bei ebay !!!! BEENDET!!!

      was ist bloß aus ebay geworden?

      gruß

      Simon

    • Original von GTI-Styler
      Habe selbst bei Ebay in den letzten Wochen meine Felgen versucht zu verkaufen. das erste mal war ein Spaßbieter der mir dann zu guter letzt auch noch eine negative Bewertung gedrückt hat bevor er von Ebay verabschiedet wurde.

      Kein Geld bekommen und er behauptet ich habe nachgemachte Ware verkauft.

      Danach habe ich die Felgen ein 2tes mal reingestellt. Der Käufer hat sich im Lochkreis geirrt. gut, kann passieren. Daraufhin habe ich den unterlegenen Bieter kontaktiert (per mail) nach langem hin und her haben wir uns auf einen Preis geeinigt. Er wollte heute kommen und die ware abholen, nichts, und die Mitgliedschaft bei ebay !!!! BEENDET!!!

      was ist bloß aus ebay geworden?

      gruß

      Simon


      ojjee, machst mir nicht gerade mut, meine felgen stehen gerade im ebay ?(

      Gruß, Mišo

    • bei mir hat auch gerade so ein fake account einen artikel ersteigert ?(

      ich finde persöhnlich, dass viele angebote bei ebay auch immer unseriöser erscheinen. ist echt ziemlich be...scheiden geworden.

    • Original von GTI-Styler
      Habe selbst bei Ebay in den letzten Wochen meine Felgen versucht zu verkaufen. das erste mal war ein Spaßbieter der mir dann zu guter letzt auch noch eine negative Bewertung gedrückt hat bevor er von Ebay verabschiedet wurde.

      Kein Geld bekommen und er behauptet ich habe nachgemachte Ware verkauft.

      Danach habe ich die Felgen ein 2tes mal reingestellt. Der Käufer hat sich im Lochkreis geirrt. gut, kann passieren. Daraufhin habe ich den unterlegenen Bieter kontaktiert (per mail) nach langem hin und her haben wir uns auf einen Preis geeinigt. Er wollte heute kommen und die ware abholen, nichts, und die Mitgliedschaft bei ebay !!!! BEENDET!!!

      was ist bloß aus ebay geworden?

      gruß

      Simon


      Es macht langsam kein Spaß mehr, ich musste etwas aus einem PC mehrfach einstellen, weil entgegen des Angebotes ausländische Ebayer mitgeboten haben, ich dachte ok, ich schreibe ihm und schicke alle Daten. Danach nichts mehr. Wieder eingestellt, verkauft und bezahlt nicht. War schon dran, die Telefonnummer herauszusuchen und den Papa auf die Geschäfte des Sohnes hinzuweisen. 3. Mal eingestellt wieder verkauft und ewiges Warten. Aber es kam wenigstens. Viel Ärger, mehre Anträge auf Provisionsrückzahlung und trotzdem drauf gelegt, Gebühren gibt es nicht mehr zurück *abkotz*

      Bestellt am 22.04.2009: Golf VI 1.4 TSI 90KW/122 PS Highline in Candy Weiß
      Sportpaket Porto | Licht und Sicht-Paket | Geschwindigkeitsregelanlage | RCD510
      AB erhalten am: 11.05.2009
      Liefertermin: voraussichtlich KW 42, gebaut am 6.10.2009, abholen am 15.10.2009 gegen 17:30 Uhr

    • Tja, jetzt habt ihr mich echt ins Grübeln gebracht. Ich kann die Erfahrungen und Beobachtungen leider nur bestätigen - und das auch noch ohne Aussnahme. Dachte aber bisher eher dass ich ein Einzelfall bin. Kann man nur hoffen, dass die das wieder hinbekommen.

    • Ebay kann man dem Hasen geben und das kann ich mit ruhigen gewissen sagen. Die schönste Masche finde ich die Geschichten mit den Bewertungen.
      Du gibst einem Negativ weil er nicht geliefert hat oder sich gar nicht erst meldet dann bekommst du prompt eine Rachebewertung und das Formular zu einverständlichen rücknahme der Bewertungen -BEIDSEITIG- versteht sich.
      Das beste ebay hält sich fein Raus und kassiert wunderbar ab mit den überhobenen einstellungsgebühren.

    • Original von DannyL
      Es macht langsam kein Spaß mehr, ich musste etwas aus einem PC mehrfach einstellen, weil entgegen des Angebotes ausländische Ebayer mitgeboten haben, ich dachte ok, ich schreibe ihm und schicke alle Daten.


      Das kannst du verhindern, indem du den Bieterkreis deiner Auktionen einschränkst. Da gibt's die Möglichkeit, Bieter auszuschließen die in Ländern angemeldet sind, in welche du nicht verschickst. Die Daten dazu musst du dann halt einmal in die Maske eingeben. Ebenso kann man Bieter ausschließen, die innerhalb der letzten 30 Tage zweimal wegen nicht bezahlter Artikel verwarnt wurden. Das schließt schon mal die dreistesten Typen aus...
    • Kann mich leider nur anschließen hatte auch schon 3 Spaßbieter. Alerdings hab ich bis jetzt alles erhalten was ich ersteigert habe (auf Holz klopf)

      Hat die Polizei denn schon den richtigen Namen von dem Ricardo Gambier herausgefunden ?

      Gruß nightmare

    • Ich versuche es mal freundlich auszudrücken... X(

      Bei meinem gestohlenen Tankdeckel mit Airbrush, der bei ebay wieder aufgetaucht ist hat die Kripo über eine Woche warten müssen bis die Verkäuferdaten an sie bekanntgegeben worden sind....

      Das Verhalten trägt nicht zur schnellen Aufklärung von Straftaten bei.

      Da die Auktion aber 10 Tage lief hat die freundliche Kripo den Deckel für mich dort abgeholt :D

      Gruß

    • bei mir ging es jetzt ziemlich schnell. montag hat der fake account geboten. seit heute morgen ist er gesperrt.

      aber mal abwarten wie das mit dre gutschrift läuft... :evil:

    • Hab vor kurzem nen Bericht gesehen wo zwei Bieter den Preis hochtreiben so das keiner mehr auf den Artikel bietet und kurz vor Auktionsende nehmen die,die Gebote zurück und der Preis fällt wieder auf das Letzte gültige Gebot.

      Mit der Masche haben die Autos und Motorräder weit unter Liste ersteigert.Einige Teile haben die dann auch zu dem Preis bekommen und abgeholt

      Gruß nightmare

    • Original von fbretzel
      Original von DannyL
      Es macht langsam kein Spaß mehr, ich musste etwas aus einem PC mehrfach einstellen, weil entgegen des Angebotes ausländische Ebayer mitgeboten haben, ich dachte ok, ich schreibe ihm und schicke alle Daten.


      Das kannst du verhindern, indem du den Bieterkreis deiner Auktionen einschränkst. Da gibt's die Möglichkeit, Bieter auszuschließen die in Ländern angemeldet sind, in welche du nicht verschickst. Die Daten dazu musst du dann halt einmal in die Maske eingeben. Ebenso kann man Bieter ausschließen, die innerhalb der letzten 30 Tage zweimal wegen nicht bezahlter Artikel verwarnt wurden. Das schließt schon mal die dreistesten Typen aus...


      Den Hinweis kenne ich nun, doch muss ich sagen, gerade weil ich auch schon einige Zeit dabei bin, dass es im Moment ziemlich unübersichtlich ist. Ich muss ausschließen, wo es nicht hingehen soll. Es steht so schön geschrieben: "Weltweiter Versand in unten aufgeführte Länder" und da steht Deutschland. Es stand auch nichts anderes in der Auswahlliste. Da dachte ich mir, ok, wird schon stimmen. Bis ich etwas nach England, Österreich und Ungarn schicken durfte. Von Rumänien ganz zu schweigen, der hat dann nicht mehr bezahlt.
      Es sollte andersrum sein.

      Bestellt am 22.04.2009: Golf VI 1.4 TSI 90KW/122 PS Highline in Candy Weiß
      Sportpaket Porto | Licht und Sicht-Paket | Geschwindigkeitsregelanlage | RCD510
      AB erhalten am: 11.05.2009
      Liefertermin: voraussichtlich KW 42, gebaut am 6.10.2009, abholen am 15.10.2009 gegen 17:30 Uhr

    • habe auch vor kurzem meine Felgen bei ebay verkauft >>> also orig. GTI Felgen. verkauft für 650 € incl. Versand >>> Dienstag war die Kohle da und Mittwoch habe ich verschickt ... vor zwei Tagen habe ich die positive Bewertung bekommen sag ich nur GLÜCK gehabt ... naja hab aber auch schon genug schlechte Erfahrungen gemacht ... letztens schlechte Bewertung gemacht und der Kunde stellt's dann im Kommentar so hin, als ob ich der Übeltäter bin ... hab ich denn aber per Ergänzung richtig gestellt ...

      Passat 3C Variant 2.0TDI@125kw US Sportline Individual
      VCDS HEX+CAN-USB-Interface! Codiere im Raum Berlin, BAR und UM ... Codierungen, Fehlerauslesen etc ...