Fronstystem Probleme

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Fronstystem Probleme

      Servus!

      Lysander und ich ham heute das neue Frontsystem eingebaut (Audio-Systems). Es hängt jetzt erst mal am Radio dran.
      Erstmal dröhnte das System ziemlich stark und man hörte die Hochtöner wenig oder gar nicht. Dann haben wir Frequenzweiche und jeden Speaker ausgetauscht aber nichts änderte sich.
      Das Blaue Kabel an der Weiche haben wir durchtrennt, weil es dröhnen beseitigt laut Anleitung. Dann is uns eingefallen, dass auf der einen Seite noch das Original System drin ist --> 8Ohm... also schnell provisorisch auf beiden Seiten das volle System angeschlossen.
      Es wurde ein wenig besser aber irgendwie bekommt man nicht wirklich viel Pegel und die Höhen sind sehr leise!

      Bitte helft uns! :evil:

    • Jup - das hatte ich jetzt erst letzte Woche bei meinem IVer als ich auf das Alpha Radio zurückgerüstet hatte. Hab vorne ein BOA System drin auch mit Frequenzweichen -> Weisst du wie lang es gedauert hat, bis ich Depp gemerkt hab, dass das Dünne Lautsprecherkabel was aus der Tür kommt NICHT der Hochtöner ist :D. Weiss auch nicht, was mich da beim installieren der Lautsprecher geritten hatte.

      Also wahrscheinlich wirklich verpolt irgendwo - Frequenzweichen checken und dann vor allem: Ich dachte immer die Leitung die markiert ist wäre +. Aber an dem Alpha Radio ist diese Leitung -. Wahrscheinlich ein Fehler von mir ;)