muss stabi sein???

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • muss stabi sein???

      Hi, hab mir vor zwei wochen ein gewindefahrwerk (fk-siverline) gekauft!!

      Habe im moment noch mein altes fahrwerk drinnen!! 45mm tiefer..
      will noch so 2cm tiefer.
      Brauch ich dafür wirklich einen anderen stabi!! mir wurde gesagt verstellbare koppelstangen würden reichen. fahre g4 1,9 tdi

      Mfg NiTrO66

    • Da du wahrscheinlich das Silverline ohne Stabihalter gekauft hast, käme der H&R Stabi in Frage. Beim FK Stabi kann es bei 65mm Tiefe Probleme geben. Über den Stabiwechsel findest du in der Forumssuche eine Menge Info's. =)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von nh4u ()

    • hi,

      also ich hab bei mir auch das silverline drin. hab vorne noch 1 cm restgewinde und hab nur die Pendelstützen gewechselt. funktioniert einwandfrei!!!

    • hab jetzt gelesen das ich den 4 motion stabi auch verwenden kann nur das er dann leicht schräg steht. ist das ok oder kann das beim tüv bemängelt werden? sorry kenn mich da nicht so aus!

    • Original von NiTrO66
      hab jetzt gelesen das ich den 4 motion stabi auch verwenden kann nur das er dann leicht schräg steht. ist das ok oder kann das beim tüv bemängelt werden? sorry kenn mich da nicht so aus!

      Kann, muss aber nicht; ich glaube hier istes bei noch niemand bemängelt worden.

      @Big_Daddi: du hast einen 1.4er, da stellt sich das Problem durch die dünnen Antriebswellen nicht so ;)

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • habe auch den 4motion stabi drinne , kein problem beim eintragen . Habe mein Auto 55 mm tiefer ,
      Wenn du den 4 motion stabi dir holst ist halt wirklich das günstigste musst du schauen ob du die Koppelstangen aufnahme am fahrwerk hat , glaube beim silverline ist es so , dann kannst du die langen koppelstangen kaufen und dann ist auch nix mehr verdreht

      Falls du Interesse hast ich habe nagelneu lange Koppelstangen für den 4motion hier rumliegen, konnte ich nicht verbauen da ich keine Aufnahmen hatte. falls interesse PM / Mail ....

      nach den stabi wechsel muss du die Spur neu vermessen und einstellen lassen.

      Habe es in ner Werkstatt einbauen lassen 1 Stunde arbeitszeit ( 60 € ) + 75€ spurvermessen

      aber man kann das aber auch selbst machen ....

    • Also ich fahre ja auch den 4M Stabi mit nem FK Gewinde und hatte noch keinerlei Probleme beim TÜV nur fällt ja auch kaum auf ! :D

      Verstellbare Koppelstangen bringen eigentlich nichts !

    • also ich habe das normale fk silverline ohne stabi vorbereitung!! kann ich dann den 4M stabi mit den koppelstangen( sind vrstellbare) einbauen?? oder brauch ich andere koppelstangen?