Hilfe bei Dekorbestimmung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hilfe bei Dekorbestimmung

      Das Thema sagt es ja schon. Um welche Dekoreinlage handelt es sich hier?



      Wenn Ihr noch die Teilenummer von der Fahrertür-Griffmulde mit Fensterheber vorne hinten und Mittelkonsole (nur Blendenteile) habt, dann bin ich total :] :] :]

    • So was ähnliches gibt es auch mal beim Bora Trendline. Die Oberfläche beim Bora ist nicht glatt sondern hat eine leichte Struktur, wenn ich mich nicht irre. Und nennen tut sich dieses Dekor soweit ich weiß "Alu Microtec".

      Steffen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von steffenV6 ()

    • RE: Hilfe bei Dekorbestimmung

      Hallo Samply,

      das Dekor ist aus einem Passat Trendline. Die große Blende in der Mittelkonsole hat die Teilenummer 3B0 858 069 BA 2ZS (großes Navi) oder 3B0 858 069 BS 2ZS (2x DIN) und die Farbe heißt schwarz/braun Netzoptik. Im Passat-Prospekt steht: Dekoreinlagen aus Aluminium.
      Der Türzuziehgriff an der Fahrerseite hat die Teilenummer 3B1 867 171 C FEM wobei ich mich bei FEM nicht festlegen will. Es gibt zwar nichts anderes im Katalog aber bei schwarz/braun netzoptik sollte eigendlich 2ZS stehen (siehe andere TN).
      Die TN für die Blende für manuelle Klima ist 3B0 819 075 E 2ZS und für Climatronic 3B0 907 047 C 2ZS.

      Viele Grüße,
      Dirk

    • Ich hab mir jetzt mal alle Teile zusammen gesucht.
      Hab jetzt aber mal noch ne Frage an alle wissenden :D

      Es gibt alle Teile in schwarz/braun Netzoptik '2ZS' außer den Haltegriff auf der Fahrerseite, den gibt nur in satinschwarz/alu 'FEM' ist das normal ???

      Hat irgend jemand von euch die Dekorvariante, ich würde gerne einmal ein paar Bilder davon sehen.

    • Den Griff auf der Fahrerseite gibt es auch in der Netzoptik. Ein Bekannter von mir hat einen Passat Trendline BJ. 2003. Der hat das drin (Griff Fahrerseite schwarz/braun netzoptik).
      Evtl. läßt sich was über die Fahrgestellnummer herausbekommen (ELSA). Oder Du fragst mal im Passat-Forum (passat3b.de) nach. Die können Dir evtl. schneller helfen. Im Teilekatalog gibt es dazu nichts.
      Unter diesem link passatplus.de/umbauteile/dekor/dekor.htm findest Du aber sicher Deine Erklärung. Da steht unter Dekor - Türgriffe, vorn links bei Pos. 15, 5. Zeile:
      15 3B1 867 171 C FEM satinschwarz / Netzoptik 4x eFH 35,44

    • das ist genau das, was mir jeder sagen kann, den Griff gibt es in satinschwarz - Netzoptik.

      Aber ist dass das gleiche wie schwarz-braun Netzoptik ?

      /edit: bei deinem bekannten mal eben schnell den Griff ausbauen und auf die Teilenummer schauen ist nicht möglich oder? :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Samply ()

    • Beim Golf wurde ja komischerweise schonwieder viel zusammengefasst.

      Bei dem Griff bezieht sich satinschwarz auf die Farbe der Griffschale/Unterlage.
      Und laut den Primaärausstattungen wurden die von dir genannten Teile zusammen verbaut.

    • Original von Son Goku
      ... Und laut den Primaärausstattungen wurden die von dir genannten Teile zusammen verbaut.

      Also wenn ich dich jetzt richtig verstanden habe, dann ist alles schwarz/braun Netzoptik bis auf die Griffschale an der Fahrerseite, die ist satinschwarz Netzoptik ?(?(?(

      Das muss man jetzt aber nicht verstehen oder?
    • OK, die ausstattung ist satinschwarz bei mir. soweit ists klar. Das Ausstattungskürzel für schwarz/braun Netzoptik ist '2ZS' nur eben für die Griffoberfläche auf d3r Fahrerseite gibt es dieses Kürzel nicht.

      Ich glaub ich bin einfach zu doof zum verstehen.

      Mal angenommen ich habe die Ausstattungsvariante satinschwarz im Innenraum und dazu Netzoptik in schwarz/braun. Wie lautet die Teilenummer für die zugehörige Griff-Armature auf der Fahrerseite? (mir fällt kein besserer Ausdruck ein)