Turbolader tausch beim Tdi AHF

    • Golf 4 Diesel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Turbolader tausch beim Tdi AHF

      hallo,

      ich habe meinen wagen vor 2 wochen chippen lassen jetzt kommt mir vor er zieht nicht mehr so wie vorher. werde mal sehen ob der lmm tot ist oder der turbo

      sollte der turbo kapputt sein könnte ich ev. einen anderen nehmen zb den vom 130psigen (gt1749va ) und passt der dann auch plug &play

      habe einen golf 4, 81kw/110PS, BJ 4/99, MKB AHF

      danke vielmals mfg jsoef

      PS: bald vergesssen, sollte es ein anderer werden muss ich ne andere software raufspielen den ich habe ja erst vor kurzen eine andere oben

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von woober ()

    • RE: Turbolader tausch beim Tdi AHF

      Original von woober
      hallo,

      ich habe meinen wagen vor 2 wochen chippen lassen jetzt kommt mir vor er zieht nicht mehr so wie vorher. werde mal sehen ob der lmm tot ist oder der turbo

      sollte der turbo kapputt sein könnte ich ev. einen anderen nehmen zb den vom 130psigen (gt1749va ) und passt der dann auch plug &play

      ..sollte es ein anderer werden muss ich ne andere software raufspielen den ich habe ja erst vor kurzen eine andere oben


      Wäre dein Lader defekt, hättest du quasi gar keinen Durchzug mehr, vergiß das. LMM wäre zwar möglich aber es ist doch sehr unwarscheinlich, dass der gerade nach der Chipperei die Grätsche macht. :O

      Folglich wird`s wohl an der Abstimmung liegen.. Also versuch doch erstmal das Problem an seiner Wurzel zu packen.

      Plug&Play geht im übrigen grundsätzlich leider gar nix ;) Sobald ein anderer Lader verbaut wird muss auch die Software angepasst werden.