Golf IV 1.6 FSI

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf IV 1.6 FSI

      Hi
      Da uns die Reparaturen unseres Polo 9Ns zu viel werden, haben wir uns entschlossen diesen wegzugeben und dafür wahrscheinlich einen Golf zu kaufen.
      Besonders gut gefällt mir dabei der 1.6 FSI Motor mit 110 PS. Da ich zu 70 - 80 % in der Stadt und sonst fast nur Landstraße (BAB fast nie) unterwegs bin birgt er für mich verbrauchstechnisch gesehen Vorteile gegenüber dem normalen 1.6 Liter Motor.
      Fragen zu dem FSI hab ich trotzdem noch:

      1. Ist der Motor allgemein empfehlenswert? Gibt es bekannte Macken oder kann man ihn guten Gewissens mit 80000 Kilometern kaufen und ihn dann auch bis 200.000 fahren?

      2. Der Wechselintervall für den Zahnriemen liegt bei 120.000 Km, habe ich das richtig verstanden?

      3. Ähnliche Frage: Wie oft und wie teuer sind denn die Serviceintervalle des Golf IV mit 1.6 FSI Motor?

      4. Ist der Golf IV ab Baujahr 2002 allgemein empfehlenswert? Wir verkaufen den Polo nur deswegen weil er andauernd irgendwelche Macken hatte, die wirklich ins Geld gingen. Habe dazu im Polo Forum auch einen Thread gefunden, in dem genau über dieses Baujahr (2001 bzw. 2002) geredet wurde, da damit wohl wirklich viele Leute Probleme hatten, was auch ein Grund ist, warum wir keinen Polo mehr kaufen. Außerdem wäre ein bißchen mehr Platz nicht schlecht

      Wir möchten höchstens 10.000 € ausgeben und legen dabei vor allem ein robustes Auto das nicht alle paar Wochen in die Werkstatt muss Wert. Eine Garantie kann man natürlich nie geben, aber allgemeine Tendenzen sind ja meistens ablesbar.

      Vielen Dank

      Mfg, Heinrich

    • 1. Ist der Motor allgemein empfehlenswert? Gibt es bekannte Macken oder kann man ihn guten Gewissens mit 80000 Kilometern kaufen und ihn dann auch bis 200.000 fahren?

      Naja, der Wahnsinn ist der Motor nicht, aber besondere Macken hat er eigentlich nicht..außer dass er mit Super + gefahren werden SOLLTE...und in der Stadt ist der Verbrauch sicher auch nicht sooo gering wie man sich das wünscht :]

      2. Der Wechselintervall für den Zahnriemen liegt bei 120.000 Km, habe ich das richtig verstanden?

      120.000 sind mal so ein Anhaltspunkt...aber lieber 10.000km zu früh als zu spät ;)

      3. Ähnliche Frage: Wie oft und wie teuer sind denn die Serviceintervalle des Golf IV mit 1.6 FSI Motor?

      K.A. aber wird genauso übertrieben teuer sein wie für alle anderen Motoren auch, wenn man zu VW zum Service fährt X(

      4. Ist der Golf IV ab Baujahr 2002 allgemein empfehlenswert?

      Kleinere und größere Macken gibts immer..

    • Hi
      Muss gleich dazu sagen, dass der Polo vorher ein 1.2 mit 64 PS war. Und der war mir wirklich zu lahm. Wird man beim FSI dann auch im unteren Drehzahlbereich schon einen deutlichen Unterschied merken, oder geben sich die beiden Motoren im unteren Drehzahlbereich (unter 3000) nichts?

      Im übrigen habe ich viele Leute hier im Forum getroffen die nur mit Super und nicht mit Super+ unterwegs sind und der Leistungsunterschied bzw. der Spritmehrverbrauch soll wirklich marginal sein.
      Aber ich lasse mich natürlich gern eines besseren belehren ;) Der FSI macht mich halt deswegen an, weil ich wirklich versuche immer sehr spritsparend zu fahren (bei 2000 upm schalten, Motorbremse nutzen, 5. Gang in der Stadt usw.) und ich gehofft hab, dass ich dann beim FSI mit 6 - 6,5 Liter hinkomme. :)

      Mfg, Heinrich

    • Den in der Stadt mit 6,5 Liter zu fahren wird schwer. Ich habe bei meinem immer in der Stadt so einen Verbrauch um die sieben Liter gehabt. Mit Überland hatte ich ihn mal auf 6,4 Liter. Meistens bin ich auch recht sparsam unterwegs. Also früh schalten und in der Stadt auch im fünften mal unterwegs.
      Ansonsten hatte ich keine Probleme mit dem FSI gehabt. War BJ 2002. Einmal war ne Zündspule defekt, also nix wildes.
      Zum Service musste ich alle 30000km. Was das gekostet hatte weiß ich aber nicht mehr. Zu dem Rest. Fahr den mal Probe. Ich fand den ganz gut. Habe aber trotzdem immer mit Super+ gefahren, weil er meiner Meinung damit besser lief.

    • mein bruder war heute mit seinem fsi beim :) zur inspecktion,
      er musste 359 euro zahlen(öl selber mitgebracht)

      also was den verbrauch angeht in der stadt hat elle76 absolut recht.

    • Hi
      Ok 7 Liter wäre auch noch vertretbar, mal schauen vll krieg ich ihn ja doch runter ;) Seh ich ja dann ;)
      Haben denn die Autohäuser noch Golf IV rumstehen oder sind die alle nur noch mit Golf V bestückt? Werde auch mal anrufen am Montag, aber vll kann mir jemand schon mal Hoffnung geben ;)
      Weiß denn jemand das Durchzugsverhalten eines 1.2 Liter Polos mit 64 PS gegenüber dem 1.6 FSI mit 110 PS auch im niedrigen Drehzahlbereich?? :)

      Danke

      Mfg, Heinrich