gut oder schlecht [Einmassenschwungrad]

    • Golf 4 Diesel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • gut oder schlecht [Einmassenschwungrad]

      was meint ihr bringt ein Einmassenschwungrad wirklich etwas an drehfreudigkeit von unten raus und steht es in einem verhältnis zum preis?bringt es auch etwas an standfestigkeit mit sich in einem arl?
      kätt hier ein seh gut klingendes angebot: kuckst du hier


      cgi.ebay.de/Einmassenschwungra…egoryZ40187QQcmdZViewItem

    • Ich denke auch, dass das ZMS beim TDI nicht passen wird, ist wohl aufgrund der Angaben (Audi TT) eher den 1.8T-Modellen zuzuordnen.

      Abgesehen davon würde ich die Aktion als nicht lohnenswert einstufen. Denke das macht erst Sinn bei stark erhöhtem Dremoment u. dann gleich in Verbindung mit ner Sportkupplung.