Inspektion bei VW, Kostenübernahme

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Inspektion bei VW, Kostenübernahme

      Hi Leute,

      Ich habe meinen Golf Sport Edition gestern zur Inspektion angemeldet,
      da laut meiner MFA in 250Km die 60.000 fällig ist

      Naja soviel so gut ;)
      Ich habe den Wagen vor gut 1,5 Jahren im dem Autohaus gekauft (VW Händler) und damals beim Kauf vereinbart, das die nächste Inspektion auf Kosten des Hauses gehen.
      Damals hatte ich 44tkm auf der Uhr =)

      Im Kaufvertrag wurde vermerkt "Nächste fällige Inspektion gratis, bei 8tkm, falls fällig nicht vorziehen"
      Laut meiner MFA ist sie ja nun fällig .. ?(
      Also hab ich das dem Servicefuzzi da mal gesagt,
      der ist auch ganz schnell zu seinem Verkaufsleiter gelaufen und hat gefragt ob das geht usw.

      Als sie nach 40 Minuten (ich durfte da dann die ganze Zeit sitzen und hinter mir warteten die anderen Kunden), wieder kam,
      meinte der Verkaufsleiter nur, wie blöd ich doch sei und das nicht gleich beim Kauf gemacht habe usw.
      Da meinte ich nur, es gibt keinen Service bei 44tkm, sondern erst bei 60tkm.

      naja er meinte dann noch das es doch mein Fehler sei usw, und wieso ich erst jetzt komme 1,5 Jahre zu spät usw.
      Im Servicebuch usw steht ja auch nur Nach Anzeige X(

      Letztendlich wollen die mir nun den Arbeitslohn gratis stellen und ich darf die Bremsflüssigkeit usw bezahlen
      Ganz tolle Sache ... !!! X(

      Ich arbeite ebenfalls bei VW,
      bin dort auch nur hingefahren weil das so vereinbart war (mit dem Chef des Autohauses, der leider nicht da war)
      Ich hab mir dann überlegt , wenn alles schief läuft dann kaufe ich bei mir das Verbrauchsmaterial und lege denen das in den Kofferraum (kriege dann %)
      Letztendlich hab ich ja nur für die Dienstleistung "Zündkerzen tauschen....usw" unterschrieben

      Was würdet ihr machen ???
      Am liebsten würde ich ja nichts bezahlen, schließlich hab ich das beim Kauf ja damals rausgehandelt ... :evil:

      Achso,
      Nen Leihwagen gibts auch nicht .. :evil:
      Reifen tauschen kostet 25 Euro ... und Lichttest kostet auch
      Aussaugen gibts auch nicht ...
      Dazu wird man als 18jähriger auch nur blöd angeschnauzt ... X(

      Also ich stand echt aufm Schlauch als ich da gestern war,
      echt traurig muss ich sagen
      Da verstehe ich doch sehr, das soviele auf VW schimpfen

      Bei uns im Autohaus ist das Klima ganz anders, da ist der Kunde noch König bzw es wird alles dafür getan
      Da kriegt auch jeder nen Leihwagen und die Kiste wird sauber gemacht usw.


      Achso,
      was mache ich eigentlich wenn ich jetzt z.b. nen Jahr im Ausland gewesen wäre,
      dann hätte ich das Auto ja auch nicht vorher abgeben können ??? ;(

      Seit 1/2008 Golf IV R32 Blue Anthrazit Perleffekt