"Airbagfehler!" leuchtet auf ...

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • "Airbagfehler!" leuchtet auf ...

      Hi Leute,

      seit gestern Abend leuchtet in meinem 2002er Sport Edition die Airbagkontrollleuchte sowie im fis "Airbag Fehler!" auf...

      Gibts da nen bekanntes Problem, beim Golf IV ?
      Irgendeine fehlerhafte Steckerverbindung oder sowas ?

      Ich bin ca eine Stunde gefahren, habe den Wagen kurz im Stand laufen lassen und dann "piiep" ...

      Sehe ich, wenn ich den fehlerspeicher auslese, genau wo der Fehler sein kann? Oder nur irgendwo im Airbagkabelbaum :(

      Seit 1/2008 Golf IV R32 Blue Anthrazit Perleffekt

    • jups
      der fehler kam auch nach dem umklappen des sitzes!

      meinst du der steciker ist abgegangen?

      Seit 1/2008 Golf IV R32 Blue Anthrazit Perleffekt

    • entweder das oder der gurtstraffer würd ich jezt mal tippen.wenn du den speicher ausliest sagt er dir wo der fehler iegt oder liegen könnte,also an welchem bauteil,nicht an welchem stecker.

      mfg Alex =) =) =)

      Änderungen:
      Eibach Sportsline 45/35 | Scirocco MFL | Fussraumbeleuchtung | Einstiegsleuchten| GTI Heckstoßstange mit lackiertem Einsatz|8X19 PDW VEGA|original Japan RFK
      :D:):D

      Mein neuer
      HIER DER LINK ZU MEINEM ALTEN WÄGELCHEN

    • Original von TDI-Power|by Henni
      Bekanntes Problem beim 4er golf is die Steckverbindung zu den Seitenairbags!
      Empfohlen von VW -> Direktverbindung!


      hmmm
      Und wie stellt man so eine Direktverbindung her ???
      Muss da jetzt der ganze Bezug runter usw?
      Oder meint ihr die Verbindung unter dem Sitz ???

      Oder gibts da irgendein Kulanzantrag oder sowas?
      Schließlich kann ich da ja wenig für, wenn da ne Kabelverbindung bricht ...

      Habe einen 3 Türer, Modelljahr 2003, mit der Lederausstattung ab Werk, das sind diese Highline 2 Sitze ...

      Achso
      Per VAG Com komme ich nicht rein um die Airbagfehler auszulesen ..
      Alles geht, nur Airbags nicht ?(

      Seit 1/2008 Golf IV R32 Blue Anthrazit Perleffekt

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Turbotime ()

    • also bei meiner schwester war es wirklich mal nur der stecker unterm sitz, die hat auch ne airbagwarnung gehabt weil der stecker draussen war. Kannst ja mal gucken..

    • Habe jetzt schon 4 mal Fehler ausgelesen, leider kommt der Eintrag immer wieder.
      Sobald man den Sitz klappt etc.

      Ich baue den mal raus sofern ich Zeit dazu finde. Gibts da irgendnen Rep Satz? Oder neuer Stecker rein und die alten Pins ausclipsen?

      Seit 1/2008 Golf IV R32 Blue Anthrazit Perleffekt

    • hallo,

      ich hab innerhalb von 2 Monaten beide Seitenairbags wechslen lassen müssen. Der Fehler trat beim Umklappen der Sitze auf. VW Werkstatt hat dann beide Airbags + Kabelbaum gewechselt. Ging zum Glück noch auf Händlergarantie....

      Hoffe das wars bis jetzt..

      Mein Golf:

      V5 GTi 3-Türer

      9/98

    • Nur um sicher zu gehn. Es macht also nichts aus, wenn der Stecker vom Airbag unter dem Sitz mal ab ist???
      Ich will den Beifahrersitz probeweise ausgebaut lassen, damit ich sehen kann, wo genau der Wassereinbruch (siehe hier) auf der Beifahrerseite während der Fahrt her kommt! ;(
      Der Fehlerspeicher muß nach dem Einbau wieder gelöscht werden, das ist klar!
      Ist dabei noch etwas anderes zu beachten????

      Gruß Michael

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kuckuck ()

    • ja,
      aber ich habe den Beifahrersitz jetzt ausgebaut und will jetzt die Batterie wieder anklemmen und normal fahren, damit ich sehen kann, wo genau das Wasser reinkommt. D.h. der befahrersitz ist während der Fahrt überhaupt nicht eingebaut und dementsprechende nicht angeschlossen.

      Die Frage ist, ob ich außer einer Fehlermeldung im Kombi bekommen würde, noch was anderes passiert?
      Airbag geht beim wiedereinbau los, oder so was in der Art.

      Gruß Michael

    • nein, dazu hat der airbag zu viele sensoren, der geht nicht einfach los. solltest vielleicht den stecker nicht grade ins wasser hängen, wobei nichtmal dann was passieren würde.
      Musst nur danach den fehler löschen lassen.

    • solang die Kl.15 aus bleibt, wird kein Fehler im Airbagsteuergerät eingetragen, egal ob der Seitenairbag angeklemmt ist oder nicht.

      Sobald die Zündung bei nicht angeschlossenen Airbag an ist, wird ein Fehler eingetragen, der dann mit dem Tester gelöscht werden muss.

      Der Seitenairbag sollte natürlich nicht bei eingeschalteter Zündung angeklemmt werden, unbedingt die Sicherheitsvorkehrungen einhalten.