FK LED Rückleuchten E-Symbol reicht nicht!?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • FK LED Rückleuchten E-Symbol reicht nicht!?

      Hallo,

      ich wurde gerade erstmal von der Polizei angehalten und der nette Herr in grün fragte als erstes ob ich alle ABE*s für Frontspoiler Reifen Felgen usw. alles dabei hätte :)
      Alles kein Problem da ich alles schön beschriftet und geordnet in einer Mappe hatte..und als er dass sah hatte er sich die Unterlagen nichtmal angeschaut....... dann kam er zu den LED Rückleuchten von FK und behauptet wie ich denn beweise kann dass die für einen Golf 4 sind und ob die erlaubt sind... ich erwähnte daher dass auf den Rückleuchten ein e-Prüfzeichen und weitere Nummern stehen die dass ganze eintragungsfrei machen und diese somit erlaubt sind.....da sagte er dass das E-Prüfzeichen doch nicht reichen würde ... wie will ich denn beweisen dass die für den Golf 4 sind usw bla bla bla da sagte ich einfach na ja die passen wohl nur auf einen Golf 4 auf ein anderes Auto passen die wohl ned.... na ja er sagte dann noch dass er heute nett ist und nichts weiteres bezüglich den Rückleuchten veranlasst usw und ist dann gefahren ... aber er sagte noch bei Tageslicht würde er sich das nochmal anschauen und will dann beweise haben bzw. irgendwelche nummern oder kennungen dass die für den Golf 4 sind na ja

      ist dass so richtig was er sagte?? reicht dass e prüfzeichen echt nicht aus??? also brauch ich sonst noch Unterlagen die beweisen, dass die Rückleuchten für einen Golf 4 sind????

    • Der Polizist wusste wohl nicht so ganz Bescheid ( wie leider viele von denen ;) ).

      Du hast vollkommen Recht, das E-Prüfzeichen reicht vollkommen aus. Sonst wäre es ja auch vollkommen überflüssig. Der Polizist kann sich ja die E-Prüfzeichen Nummer aufschreiben und ich glaube beim KBA gegenchecken, ob damit alles korrekt ist. Das ist aber mit Sicherheit nicht deine Aufgabe.

    • Original von AndiS
      Der Polizist wusste wohl nicht so ganz Bescheid ( wie leider viele von denen ;) ).

      Du hast vollkommen Recht, das E-Prüfzeichen reicht vollkommen aus. Sonst wäre es ja auch vollkommen überflüssig. Der Polizist kann sich ja die E-Prüfzeichen Nummer aufschreiben und ich glaube beim KBA gegenchecken, ob damit alles korrekt ist. Das ist aber mit Sicherheit nicht deine Aufgabe.

      Das ist so genau richtig, außerdem musst du dem Polizist garnichts beweisen, wenn muss er dir was gegenteiliges beweisen... =)
    • Hör das immer wieder das unwissende Beamten in Bezug auf Rücklichter mit E Kennung Probleme machen. Schreib eine Mail an Fk mit der Bitte nach einer Unbedennklichkeitsbescheinigung . Damit gehst du dem sinnlosem Gelaber beim nächsten mal aus dem Weg und brauchst dir nicht anhören wie nett er doch ist das er ne Strafvereitelung wegen dir begeht und damit seinen Job riskiert.

      Gruß nightmare

    • Wobei, hatte FK nicht mal Probleme mit Rückleuchten die trotz E-Zeichen nicht legal waren. Die ABE`s waren damals wohl nicht so ganz astrein, gerade bei den Led-Rückleuchten.

    • Original von iceman305
      Wobei, hatte FK nicht mal Probleme mit Rückleuchten die trotz E-Zeichen nicht legal waren. Die ABE`s waren damals wohl nicht so ganz astrein, gerade bei den Led-Rückleuchten.


      Ja, da hast du Recht, da war mal was, aber hat sich alles letztendlich zerschlagen und FK hat nachgebessert. Aber ALLE FK LED RL, die eine E-Prüfzeichen haben ( sollte eigentlich keine ohne geben ;)) sind damit legal und können ohne Bedenken verbaut werden ( abdichten vorher nicht vergessen :] ).
    • ( abdichten vorher nicht vergessen Freude ).


      Oder du setzt dir da ein paar Goldfische rein :D, obwohl da könnte die Rennleitung dann wegen Tierquälerei Theater machen :]
    • Illegales anbringen von Reflektoren und modifikation der Belichtungseinheit wäre das mit den Goldfischen ...
      Solange die regelmäßig ihr Futter kriegen ist doch alles ok :]